Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Buch für einen Leser 1

Eine Erzählung von einer unglaublich friedlichen Kindheit mitten im Krieg, von Heidenheim als Fabrikler-Stadt, von der unterschwelligen Soziographie und Konfessionsgeographie der Ostalb, von der lustigsten Leich' der Zwanzigerjahre und vom Schreiner Schorsch Elser. Von da führt der Erzählfaden hinaus ... nach Südtirol, Tübingen, in die Schweiz, nach Schottland. Uwe Zellmer, aus Heidenheim gebürtiger Theatermacher, Autor und Präsident des Theaters Lindenhof in Melchingen: "Von der Ostalb erzählen können! - Wie de Lazzer kann's keiner!" Felix Huby, der bekannte Krimi- und Drehbuchautor:
"Diese Geschichten sind so gut, man muss sie den Leuten in die Hand geben, die wollen das alle hören und lesen!" "Die Geschichten laufen einfach auf mich zu", sagt de Lazzer. Leben mit Passion, so denken, wie ein Kavallerist reitet! Und: Erzählen macht den Menschen.
Im charakteristischen Sprechton der Rauen Alb - einem Stück Nirgendwo am Rand von Württemberg, das man nur lieben und verlassen kann, und das einen eben drum nicht los lässt - erzählt da einer von einer unglaublich friedlichen Kindheit mitten im Krieg, von Heidenheim als Fabrikler-Stadt, von der unterschwelligen Soziographie und Konfessionsgeographie der Ostalb, von der lustigsten Leich' der Zwanzigerjahre und vom Schreiner Schorsch Elser. Von da führt der Erzählfaden hinaus ...Wie lebte und dachte man als junger Mensch in dem Jahrzehnt vor 1968, das den späteren Aufbruch erst möglich machte, als die Politik noch partout unpolitisch sein wollte? Er saß zu Füßen von Gustav Heinemann und machte Wahlkampf für Ludwig Erhard. Wie studierte man in Tübingen, bevor die Uni zur Massenuniversität verkam? Karl Barth schenkte ihm die erste Pfeife, Adorno ließ sich ...
... das Thema eines Vortrags vorgeben. Im gleichen Examen schrieb er die beste und die schlechteste Predigt. Kurz darauf war gar die Queen sein Gemeindeglied. Geistlicher ist er und Jurist, Unternehmer und Tatort-Autor. Und vor allem: Erzähler! Für seinen Sohn hat er dieses Buch geschrieben, im nüchtern-kernigen Ton der Schwäbischen Alb, ein Stück Heimat zwischen Buchdeckeln. Er erzählt neugierig, farbig und schwäbisch-dialektisch, hier mit Liebe fürs Detail, dort kurz angebunden, persönlich und engagiert. Diese Geschichten nehmen den Leser mit, sie sind packend formuliert - und voll frischer Luft!
Portrait
Dieter de Lazzer, Theologe und Jurist, zusammen mit Felix Huby Autor erfolgreicher Krimi-Reihen (Bienzle -Tatorte, Zwei Brüder), Fernsehserien (Oh Gott, Herr Pfarrer u.a.) und Theaterstücke (Georg Elser allein gegen Hitler). Verfasser fachlicher und belletristischer Publikationen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 26.07.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88769-747-1
Verlag Konkursbuch Verlag
Maße (L/B/H) 212/132/33 mm
Gewicht 450
Abbildungen mit Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (176)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47722995
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2896975
    Kleider machen Leute
    von Gottfried Keller
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    1,60
  • 47662098
    Strandfliederblüten
    von Gabriella Engelmann
    (7)
    Buch (Broschur)
    9,99
  • 47832200
    Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster
    von Susann Pásztor
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (146)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 51217828
    Das Mädchen, das die Welt veränderte
    von Alfonso Pecorelli
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47366125
    Wir sind die Guten
    von Dora Heldt
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 2895239
    Der Richter und sein Henker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    7,00
  • 2920172
    Am kürzeren Ende der Sonnenallee
    von Thomas Brussig
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 47602138
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 3015014
    Die Verwandlung
    von Franz Kafka
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • 37821894
    Herrliche Zeiten
    von Norbert Leithold
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    7,99 bisher 22,99
  • 47878330
    Mein Mann, seine Frauen und ich
    von Hera Lind
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.