Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Bühlerhöhe

Lesung. Gekürzte Ausgabe

(83)

Rosa Silbermann wird 1952 mit einem geheimen Auftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe geschickt. Die in den 1930ern aus Köln nach Palästina emigrierte Jüdin arbeitet für den israelischen Geheimdienst. Ihre Gegenspielerin ist die misstrauische Hausdame Sophie Reisacher. Sie musste 1945 das Elsass verlassen und sucht nun in der Bühlerhöhe ihre Chance zum gesellschaftlichen Aufstieg. Beide haben erlebt, was es heißt, wenn ein Land einen Neuanfang wagen will. Keine von ihnen vertraut der beschaulichen Schwarzwaldidylle. Beide wissen von einem geplanten Attentat auf Bundeskanzler Adenauer, und jede verfolgt ihre eigenen Ziele...

Ein besonderer Spannungsroman basierend auf wahren Begebenheiten.

Portrait
Brigitte Galser, geboren 1955 in Offenburg, wuchs im Badischen auf. Sie studierte in Freiburg und wechselte dannach nach Köln, wo sie heute lebt. Sie arbeitet schwerpunktmäßig im Medienbereich.
Anne Moll studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin und Rostock, gastiert seit 1995 als freie Schauspielerin auf zahlreichen deutschsprachigen Bühnen und spielt in vielen Fernsehproduktionen mit. Ihre wandlungsfähige und emotional berührende Stimme setzt sie als Synchronsprecherin und Erzählerin in Rundfunk, Fernsehen und für Hörproduktionen ein.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Anne Moll
Anzahl 8
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 12.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783957130471
Verlag Hörbuch Hamburg
Auflage 2
Spieldauer 582 Minuten
Verkaufsrang 3.342
Hörbuch (CD)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44242825
    Ein Zimmer über dem Meer
    von Dana Paul
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 45260326
    Gangsta-Oma
    von David Walliams
    (20)
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 45165374
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    Hörbuch (Set)
    13,99
  • 44138477
    Blonder wird's nicht (MP3-CD)
    von Ellen Berg
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99
  • 45291444
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (227)
    Hörbuch (CD)
    21,99
  • 45346829
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (14)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 45244297
    Die schwedischen Gummistiefel
    von Henning Mankell
    Hörbuch (MP3-CD)
    23,99
  • 47602390
    Im Grab schaust du nach oben / Kommissar Jennerwein Bd.9
    von Jörg Maurer
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 15,99
  • 44068436
    Grausame Nacht
    von Linda Castillo
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 45244232
    Die Toten von der Falkneralm
    von Miroslav Nemec
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 39262587
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen. (Hörbestseller)
    von Steve Watson
    (190)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 44409877
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    (136)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 44862443
    Die Nachtigall (3 MP3-CDs)
    von Kristin Hannah
    (71)
    Hörbuch (MP3-CD)
    14,99
  • 28967601
    24 Geschichten für die Weihnachtszeit
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 41035395
    Die rote Königin
    von Victoria Aveyard
    (142)
    Hörbuch (MP3-CD)
    17,99
  • 44348853
    Wenn du mich tötest
    von Karen Winter
    (37)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 42420695
    Ein Mann namens Ove (Hörbestseller)
    von Fredrik Backman
    (194)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 45288086
    Das verlorene Kind
    von Michel Bussi
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 40952553
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (96)
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 45161311
    Düsterbruch
    von Eva Almstädt
    Hörbuch (CD)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Tatjana Hefter, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

In einem Nobelhotel im Schwarzwald soll Adenauer während der Reparationsverhandlungen einem Attentat zum Opfer fallen. Die Israelin Rosa, Agentin wider Willen, soll dies verhindern In einem Nobelhotel im Schwarzwald soll Adenauer während der Reparationsverhandlungen einem Attentat zum Opfer fallen. Die Israelin Rosa, Agentin wider Willen, soll dies verhindern

„Bühlerhöhe“

Ulrike Keller-Kotterba, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Im Vorfeld von Adenauers Urlaub auf der Bühlerhöhe im Schwarzwald machen sich nicht nur der deutsche, sondern auch der israelische Geheimdienst Sorgen um seine Sicherheit...
.....und das nicht zu Unrecht.
Wer ist zum Beispiel der "Schwarze Engel", der sich im benachbarten Gasthof eingemietet hat?
Ein weitgehend authentisches Stück Zeitgeschehen,
Im Vorfeld von Adenauers Urlaub auf der Bühlerhöhe im Schwarzwald machen sich nicht nur der deutsche, sondern auch der israelische Geheimdienst Sorgen um seine Sicherheit...
.....und das nicht zu Unrecht.
Wer ist zum Beispiel der "Schwarze Engel", der sich im benachbarten Gasthof eingemietet hat?
Ein weitgehend authentisches Stück Zeitgeschehen, verpackt in einen unglaublich spannenden Roman.
Unbedingt Lesen!!!

„Spannend und gekonnt konzipiert!“

Ina Staude, Thalia-Buchhandlung Nienburg

Deutschland 1952
Konrad Adenauer wird als Gast im Nobelhotel Bühlerhöhe erwartet. Aber die Schwarzwaldidylle ist trügerisch, denn vor dem Hintergrund der kontrovers geführten Diskussion um das Wiedergutmachungsgesetz soll ein Anschlag auf ihn verübt werden.
Allen Freundinnen und Freunden gekonnt konzipierter und gut recherchierter Spannungsliteratur,
Deutschland 1952
Konrad Adenauer wird als Gast im Nobelhotel Bühlerhöhe erwartet. Aber die Schwarzwaldidylle ist trügerisch, denn vor dem Hintergrund der kontrovers geführten Diskussion um das Wiedergutmachungsgesetz soll ein Anschlag auf ihn verübt werden.
Allen Freundinnen und Freunden gekonnt konzipierter und gut recherchierter Spannungsliteratur, allen Leserinnen und Lesern von Charlotte Link und Nele Neuhaus lege ich diese gut dosierte Mischung aus Spannung, Liebe, Verrat und Intrigen wärmstens ans Herz und wünsche eine spannende Unterhaltung.

Astrid Schmitt, Thalia-Buchhandlung Kassel

Dieser Roman ist so unglaublich spannend, fast schon wie ein Krimi! Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, so sehr war ich in der Geschichte gefangen. Toll! Dieser Roman ist so unglaublich spannend, fast schon wie ein Krimi! Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, so sehr war ich in der Geschichte gefangen. Toll!

Sabine Wolf, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieser Roman ist spannend wie ein Krimi. Mich haben besonders die beiden starken, weiblichen Hauptfiguren beeindruckt. Ein tolles Buch besonders für einen Urlaub in den Bergen. Dieser Roman ist spannend wie ein Krimi. Mich haben besonders die beiden starken, weiblichen Hauptfiguren beeindruckt. Ein tolles Buch besonders für einen Urlaub in den Bergen.

„Spannung im Schwarzwald“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Als junges Mädchen war Ruth oft zu Gast im Hotel Bühlerhöhe im Schwarzwald. Sie kam da zusammen mit ihrer Familie und hat da viele schöne Tage verbracht. Kurz vor dem 2. Weltkrieg flieht sie mit ihrer Schwester nach Israel. Sie sind die einzigen der Familie, die den Krieg überleben. Jetzt ist Ruths Hilfe gefragt. Es ist 1952, Konrad Als junges Mädchen war Ruth oft zu Gast im Hotel Bühlerhöhe im Schwarzwald. Sie kam da zusammen mit ihrer Familie und hat da viele schöne Tage verbracht. Kurz vor dem 2. Weltkrieg flieht sie mit ihrer Schwester nach Israel. Sie sind die einzigen der Familie, die den Krieg überleben. Jetzt ist Ruths Hilfe gefragt. Es ist 1952, Konrad Adenauer wird die Bühlerhöhe besuchen und die Geheimdienste fürchten ein Attentat auf ihn. Weil sie sich so gut in der Gegend auskennt, soll Ruth für den israelischen Geheimdienst als extra Schutz auf ihn aufpassen. Sie ist nicht sehr überzeugt, geht aber trotzdem hin. Mehrere Gruppierungen haben es auf den Kanzler abgesehen. Der Krieg wirft noch lange Schatten. Ruth weiß bald nicht mehr, wen sie trauen kann, und wer wirklich eine Gefahr darstellt.
Brigitte Glaser ist ein tolles Buch gelungen, das neben Spannung auch reichlich Romantik und Zeitgeschichte bietet. Absolute Leseempfehlung!

„ein "Schwarzwald-Krimi" mit Hintergrund“

Karin Thuma, Thalia-Buchhandlung Dresden

Ein spannender, kaum aus der Hand zu legender „Nachkriegs-Krimi“, eine erfundene Handlung,
deren zeitgeschichtliche Rahmenbedingungen aber gut getroffen und festgehalten sind.
Die Atmosphäre der Rheingegend, des Schwarzwaldes, des Deutschlands der frühen fünfziger Jahre ist eingefangen. Die Verschiedenartigkeit des Umgangs mit der
Ein spannender, kaum aus der Hand zu legender „Nachkriegs-Krimi“, eine erfundene Handlung,
deren zeitgeschichtliche Rahmenbedingungen aber gut getroffen und festgehalten sind.
Die Atmosphäre der Rheingegend, des Schwarzwaldes, des Deutschlands der frühen fünfziger Jahre ist eingefangen. Die Verschiedenartigkeit des Umgangs mit der jüngsten Vergangenheit, das große, drückende Schweigen. Auch das junge Israel mit der Problematik seiner Siedler spielt eine Rolle, Adenauers Versuche der Versöhnung…. Die Fäden der Handlung laufen alle im Schwarzwald-Hotel „Bühlerhöhe“ zusammen.

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Politthriller aus den 50er Jahren. Drei Frauenschicksale stehen beispielhaft für das Nachkriegsdeutschland. Gute Milieuschilderung in der beginnenden Epoche des Wirtschaftswunders. Politthriller aus den 50er Jahren. Drei Frauenschicksale stehen beispielhaft für das Nachkriegsdeutschland. Gute Milieuschilderung in der beginnenden Epoche des Wirtschaftswunders.

„Sehr fesselnd!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Die Bühlerhöhe. Ein Nobelhotel im Schwarzwald. Konrad Adenauer kommt. Ein Attentat ist auf ihn geplant. Eine Agentin aus Israel soll ihn schützen. Eine spannungsgeladene Geschichte wartet auf Sie! Klasse! Die Bühlerhöhe. Ein Nobelhotel im Schwarzwald. Konrad Adenauer kommt. Ein Attentat ist auf ihn geplant. Eine Agentin aus Israel soll ihn schützen. Eine spannungsgeladene Geschichte wartet auf Sie! Klasse!

„Viele Facetten und eine spannende Handlung auf den Schwarzwaldhöhen“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

In "Bühlerhöhe" verknüpft Brigitte Glaser den real passierten Aufenthalt von Konrad Adenauer auf der Bühlerhöhe mit einer spannenden Geschichte. Recherchiert wurde, dass es tatsächlich Attentatspläne gab und diese wurden, in die Handlung eingebunden, auf die Bühlerhöhe verlegt. Rosa Silbermann, die beim israelischen Geheimdienst arbeitet In "Bühlerhöhe" verknüpft Brigitte Glaser den real passierten Aufenthalt von Konrad Adenauer auf der Bühlerhöhe mit einer spannenden Geschichte. Recherchiert wurde, dass es tatsächlich Attentatspläne gab und diese wurden, in die Handlung eingebunden, auf die Bühlerhöhe verlegt. Rosa Silbermann, die beim israelischen Geheimdienst arbeitet und die Hausdame Sophie Reisacher stehen sich immer wieder gegenüber. Im Jahr 1952 ist im beschaulichen Schwarzwald nicht immer alles so wie es scheint. Bei Frauen wissen von den Attentatsplänen und doch verfolgt jede ein anderes Ziel. An den Orten Bühlerhöhe, Plättig, Bühl und Baden-Baden finden sich so immer wieder Personen und Ereignisse, die die Handlung vorantreiben.
Dieses Buch hat viele Facetten und macht Spaß beim Lesen. Es ist von allem etwas dabei.

Anette Dingeldein, Thalia-Buchhandlung Varel

So spannend und ungewöhnlich erzählt kann deutsche Nachkriegsgeschichte sein: ein Spionageroman rund um zwei starke Frauencharaktere aus der Anfangszeit der Bundesrepublik. So spannend und ungewöhnlich erzählt kann deutsche Nachkriegsgeschichte sein: ein Spionageroman rund um zwei starke Frauencharaktere aus der Anfangszeit der Bundesrepublik.

Frau Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

Mein neues Lieblingsbuch! Hier stimmt alles: spannender Plot, ausgefeilte Charaktere, der Zeitgeist ist zum Greifen nahe und der Hintergrund detailliert recherchiert. Klasse!!! Mein neues Lieblingsbuch! Hier stimmt alles: spannender Plot, ausgefeilte Charaktere, der Zeitgeist ist zum Greifen nahe und der Hintergrund detailliert recherchiert. Klasse!!!

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Ein beeindruckender, fesselnder Roman, teils politisch, dann authentisch, auch historisch und ein wenig Thrill. Nach gut 50 Jahren noch immer ein brisantes Thema. Starke Frauen! Ein beeindruckender, fesselnder Roman, teils politisch, dann authentisch, auch historisch und ein wenig Thrill. Nach gut 50 Jahren noch immer ein brisantes Thema. Starke Frauen!

„Spannend “

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dicht geschrieben, bewegen sich alle Figuren durch eine ereignisreiche Zeit: Adenauer will Versöhnung mit Israel und dies ruft diverse Gegenspieler auf den Plan. Glaser hat damit nicht nur einen spannenden Thriller geschaffen, sondern nimmt uns mit in eine Zeit, die geprägt ist von den Schrecken des 2. Weltkrieges aber trotz Spiessertum Dicht geschrieben, bewegen sich alle Figuren durch eine ereignisreiche Zeit: Adenauer will Versöhnung mit Israel und dies ruft diverse Gegenspieler auf den Plan. Glaser hat damit nicht nur einen spannenden Thriller geschaffen, sondern nimmt uns mit in eine Zeit, die geprägt ist von den Schrecken des 2. Weltkrieges aber trotz Spiessertum in die Zukunft schaut.

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Deutschland im Aufbruch! Zwei Frauenschicksale, die unterschiedlicher nicht sein können, und ein Attentat auf Konrad Adenauer?!? Deutschland im Aufbruch! Zwei Frauenschicksale, die unterschiedlicher nicht sein können, und ein Attentat auf Konrad Adenauer?!?

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein wunderbar spannender Roman in einer schönen Sprache. Natürlich auch für Schwarzwaldfans absolut zu empfehlen. Nicht zu vergessen der spannende historische Hintergrund. Ein wunderbar spannender Roman in einer schönen Sprache. Natürlich auch für Schwarzwaldfans absolut zu empfehlen. Nicht zu vergessen der spannende historische Hintergrund.

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Einfach ein geniales und faszinierendes Buch! Super zu lesen und eine wunderbare Darstellung von der Atmosphäre, man ist in der Geschichte mit dabei! Einfach ein geniales und faszinierendes Buch! Super zu lesen und eine wunderbare Darstellung von der Atmosphäre, man ist in der Geschichte mit dabei!

„Bühlerhöhe“

Tina Dammer, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Im Nobelhotel "Bühlerhöhe" im Schwarzwald wird 1952 Konrad Adenauer für einen Kurzurlaub erwartet. Brigitte Glaser packt in ihren Roman geschickt Hotelbetrieb, Intrigen und Politik der Nachkriegszeit. Ein historisch spannendes Lesevergnügen. Im Nobelhotel "Bühlerhöhe" im Schwarzwald wird 1952 Konrad Adenauer für einen Kurzurlaub erwartet. Brigitte Glaser packt in ihren Roman geschickt Hotelbetrieb, Intrigen und Politik der Nachkriegszeit. Ein historisch spannendes Lesevergnügen.

Bettina Mohler, Thalia-Buchhandlung Soest

Die glamouröse Bühlerhöhe Anfang der 50er Jahre und das spannende Katz-und-Maus-Spiel zwischen zwei Frauen mit Vergangenheit. Lässt Sie nicht mehr los! Die glamouröse Bühlerhöhe Anfang der 50er Jahre und das spannende Katz-und-Maus-Spiel zwischen zwei Frauen mit Vergangenheit. Lässt Sie nicht mehr los!

Ulrike Walther, Thalia-Buchhandlung Gotha

Spannende Geschichte, angesiedelt im Deutschland der 50er Jahre. Frauenschicksale und Agentenroman interessant miteinander verwoben. Spannende Geschichte, angesiedelt im Deutschland der 50er Jahre. Frauenschicksale und Agentenroman interessant miteinander verwoben.

Sabine Schmidt, Thalia-Buchhandlung Korbach

Als junge Frau musste Rosa Silbermann aus Deutschland fliehen. Nun soll sie für den israelischen Geheimdienstes dorthin zurückkehren, um ein Attentat auf Adenauer zu verhindern. Als junge Frau musste Rosa Silbermann aus Deutschland fliehen. Nun soll sie für den israelischen Geheimdienstes dorthin zurückkehren, um ein Attentat auf Adenauer zu verhindern.

Ulrich Kienast, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Neben der spannenden Handlung hat mich besonders die fabelhafte Beschreibung des Schwszwaldes begeistert. Ich wollte gleich hin!
Neben der spannenden Handlung hat mich besonders die fabelhafte Beschreibung des Schwszwaldes begeistert. Ich wollte gleich hin!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45230377
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44862443
    Die Nachtigall (3 MP3-CDs)
    von Kristin Hannah
    (71)
    Hörbuch (MP3-CD)
    14,99
  • 40952553
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (96)
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 40974495
    Honigtot
    von Hanni Münzer
    (45)
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99
  • 44232064
    Ab heute heiße ich Margo
    von Cora Stephan
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,99
  • 30570853
    Während die Welt schlief
    von Susan Abulhawa
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32038925
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (60)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 44181897
    Marlene
    von Hanni Münzer
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 45255471
    Schnell, dein Leben
    von Sylvie Schenk
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 33597000
    Landgericht
    von Ursula Krechel
    (12)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 44127757
    Weil sie das Leben liebten
    von Charlotte Roth
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44252590
    Berlin 1936
    von Oliver Hilmes
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
83 Bewertungen
Übersicht
57
22
2
2
0

die Vergangenheit kann nicht ruhen
von Marion L. aus Tornesch am 14.08.2016

Bühlerhöhe ist mein erstes Hörbuch, bestimmt auch nicht das Letzte. DIe Leserin Anne Moll hat eine warme, angenehme Stimme. Die verschiedenen Personen in der Erzählung unterscheiden sich auch stimmentechnisch. Es ist keine monotone Erzählung und der Zuhörer wird mit auf die Reise genommen. Zur Geschichte selbst, spielt zeitnah nach dem... Bühlerhöhe ist mein erstes Hörbuch, bestimmt auch nicht das Letzte. DIe Leserin Anne Moll hat eine warme, angenehme Stimme. Die verschiedenen Personen in der Erzählung unterscheiden sich auch stimmentechnisch. Es ist keine monotone Erzählung und der Zuhörer wird mit auf die Reise genommen. Zur Geschichte selbst, spielt zeitnah nach dem 2. Weltkrieg (1952) und Herr Adenauer war der erste Bundeskanzler. Hier soll die Geheimagentin Rosa Silbermann im Hotel Bühlerhöhe im Schwarzwald das Schlimmste verhinden. Ihr Vorleben als Jüdin bleibt nicht geheim. Dort trifft sie auf Sophie Reisacher, die im dortigen Hotel als Hausdame tätig ist. Beide Damen mögen sich nicht besonders und beäugen sich mißtrauisch. Schnell steht die Männerwelt Kopf, die Vergangeneheit holt sie ein und das eigene Leben gerät in Gefahr.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bühlerhöhe
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 12.08.2016

Rosa Silbermann wird aus ihrer Arbeit im Kibbuz gerissen und mit der Aufgabe betraut, dem Geheimagenten Ari als Ehefrau in der Bühlerhöhe im Schwarzwald zu helfen. Als Kind war Rosa oft mit ihren Eltern, Geschwistern und dem Großvater dort, die Umgebung und auch einige Menschen dort kennt sie sehr... Rosa Silbermann wird aus ihrer Arbeit im Kibbuz gerissen und mit der Aufgabe betraut, dem Geheimagenten Ari als Ehefrau in der Bühlerhöhe im Schwarzwald zu helfen. Als Kind war Rosa oft mit ihren Eltern, Geschwistern und dem Großvater dort, die Umgebung und auch einige Menschen dort kennt sie sehr gut. Ihr Sträuben, nach Deutschland zurückzukehren, hilft nichts, sie muss in das Land, das ihr die Mutter und den Bruder genommen hat. Der Auftrag ist von äußerster Wichtigkeit, das Leben Konrad Adenauers bedroht. Adenauer, der Israel finanziell unterstützen möchte und Israel benötigt dringend dieses Geld. Die Ankunft auf der Bühlerhöhe läuft nicht wie erwartet, Ari ist nicht da, mehrere Tage muss sie auf ihn warten. Und die Hausdame Sophie Reisacher ist äußerst misstrauisch, einerseits ihrer Legende gegenüber, andererseits weil ihr baldiger Verlobter von den Reizen Rosas geblendet ist. Viele Erinnerungen prasseln auf Rosa ein, Häuser und Geschäfte, die ehemals Juden bewohnten, Menschen, die immer noch in der Nazizeit lebten, aber auch Freunde, die ihr wohlgesonnen sind. Die Aufgabe, den möglichen Attentäter selbst aufzuspüren werden ihr langsam zu viel und so freut sie sich auf die angekündigte Ankunft Aris. Doch irgendetwas stimmt nicht mit ihm. Auch, dass er das ausgemachte Geheimwort weiß hilft nicht über ihr Gefühl hinweg. Ein sehr interessanter politischer Krimi, sehr gut recherchiert, auch wenn das Attentat aus der Fantasie der Autorin stammen passt dieses hervorragend in die Geschichte um die Sommerfrische des Kanzlers hinein. Anne Moll als Leserin lässt ihre Stimme und die Dialekte so einfließen, dass man die Protagonisten formlich vor sich sieht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannendes Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 26.10.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es sind die 50iger Jahre. Das Nobelhotel Bühlerhöhe bereitet sich auf den jährlich anstehenden Urlaub von Kanzler Konrad Adenauer vor. Keine Nachlässigkeit wird von der strengen Hausdame Sophie Reisacher geduldet. Keine noch so kleine Ungewöhnlichkeit entgeht ihren perfektionistischen Augen. Auch von der äußerst eleganten Erscheinung der Rosa Silbermann... Es sind die 50iger Jahre. Das Nobelhotel Bühlerhöhe bereitet sich auf den jährlich anstehenden Urlaub von Kanzler Konrad Adenauer vor. Keine Nachlässigkeit wird von der strengen Hausdame Sophie Reisacher geduldet. Keine noch so kleine Ungewöhnlichkeit entgeht ihren perfektionistischen Augen. Auch von der äußerst eleganten Erscheinung der Rosa Silbermann lässt sich Sophie nicht beeindrucken. " Hände, wusste die Reisacher aus langjähriger Beobachtung, verrieten immer etas über den dazugehörigen Menschen. Und die Hände der Frau Goldberg...Fein manikürt waren sie ja, ja...." Morddrohungen gegen den Kanzler lässt Geheimdienste und Personenschützer auf Hochtouren arbeiten. Man vermutet, dass der Anschlag ausgerechnet im Urlaubsdomizil des Kanzlers stattfinden soll.... "Bühlerhöhe" von Brigitte Glaser ist spannendes Lesevergnügen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Bühlerhöhe

Bühlerhöhe

von Brigitte Glaser

(83)
Hörbuch (CD)
17,99
+
=
Das Paket

Das Paket

von Sebastian Fitzek

(194)
Hörbuch (CD)
13,99
bisher 18,99
+
=

für

31,02

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen