Burn for Love - Brennende Küsse

Roman

(9)
Sie sieht nicht aus wie eine Sophie. Sie fühlt sich nicht wie eine Sophie. Und doch wird sie ab jetzt eine sein. Ihren richtigen Namen musste sie zusammen mit ihrem alten Leben zurücklassen. Früher war sie eine rotgelockte Rockerbraut, die es mit jedem Kerl beim Dart aufnehmen konnte. Jetzt mimt sie stattdessen die nette blonde Kindergärtnerin von nebenan. Niemand ahnt, dass sie in ständiger Angst lebt, entdeckt zu werden. Das Letzte, was sie jetzt in ihrem Leben gebrauchen kann, ist ein arroganter Motocrossfahrer, der noch dazu zum Umfallen sexy ist und sich rührend um seine kleine Nichte kümmert. Chris ist allerdings ziemlich hartnäckig, und Sophie fällt es verdammt schwer, ihm zu widerstehen. Bis sie erfährt, dass Chris viel tiefer in ihr altes Leben verstrickt ist, als sie je für möglich gehalten hätte …
Von Claudia Balzer sind bei Forever erschienen:
Burn for Love - Brennende Küsse
Burn for You - Brennende Herzen
Burn for Us - Brennende Leidenschaft
Flying Hearts - Rückkehr ins Nimmerland
Portrait
Claudia Balzer, Jahrgang 1987, wuchs vor den Toren Dresdens auf, wo sie noch heute mit Mann, Kind und zwei Katzen lebt. Schon im zarten Alter von fünfzehn Jahren hat sie sich in den Kopf gesetzt, ein Buch zu veröffentlichen, bevor sie dreißig wird. Dass sie ihr Ziel sogar deutlich vor ihrem dreißigsten Geburtstag erreicht hat, verdankt sie nicht nur einem ausgeprägten Hang zur Nachtaktivität, sondern vor allem ihrem Lieblingsgetränk: Kaffee.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 300, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958180475
Verlag Forever
Verkaufsrang 4.787
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45392391
    Liebe per Vertrag
    von Emma Jahn
    (5)
    eBook
    3,99
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (50)
    eBook
    8,99
  • 44409748
    Halbzeit oder Hochzeit?
    von Susan Mallery
    (3)
    eBook
    8,99
  • 44401907
    Der Keller
    von Minette Walters
    (19)
    eBook
    8,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (545)
    eBook
    9,99
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (24)
    eBook
    4,99
  • 44199739
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (53)
    eBook
    12,99
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (194)
    eBook
    9,99
  • 44189034
    Unter fernen Himmeln
    von Sarah Lark
    (6)
    eBook
    13,99
  • 39364834
    Das fremde Mädchen
    von Katherine Webb
    (18)
    eBook
    8,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (72)
    eBook
    9,99
  • 45448988
    Küsse in luftiger Höhe (Tales of Chicago 4)
    von Mila Summers
    (9)
    eBook
    4,99
  • 44788281
    Sylter Sterne
    von Sarah Mundt
    (14)
    eBook
    3,99
  • 22146948
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (78)
    eBook
    9,99
  • 43647295
    Highheels, Herz & Handschellen
    von Jana Herbst
    eBook
    4,99
  • 44431983
    Die Fotografin - Psychothriller
    von B.C. Schiller
    (26)
    eBook
    3,99
  • 32564162
    Die Frauen, die er kannte
    von Hans Rosenfeldt
    (60)
    eBook
    9,99
  • 44140398
    Mein Herz wird dich finden
    von Jessi Kirby
    (92)
    eBook
    8,99
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (92)
    eBook
    8,99
  • 44401889
    DARK LOVE 2 - Dich darf ich nicht finden
    von Estelle Maskame
    (43)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
1
0

Spannend, sympathisch, hot!
von Vanessas Bücherecke am 06.06.2016

Klappentext: Sie sieht nicht aus wie eine Sophie. Sie fühlt sich nicht wie eine Sophie. Und doch wird sie ab jetzt eine sein. Ihren richtigen Namen musste sie zusammen mit ihrem alten Leben zurücklassen. Früher war sie eine rotgelockte Rockerbraut, die es mit jedem Kerl beim Dart aufnehmen konnte. Jetzt... Klappentext: Sie sieht nicht aus wie eine Sophie. Sie fühlt sich nicht wie eine Sophie. Und doch wird sie ab jetzt eine sein. Ihren richtigen Namen musste sie zusammen mit ihrem alten Leben zurücklassen. Früher war sie eine rotgelockte Rockerbraut, die es mit jedem Kerl beim Dart aufnehmen konnte. Jetzt mimt sie stattdessen die nette blonde Kindergärtnerin von nebenan. Niemand ahnt, dass sie in ständiger Angst lebt, entdeckt zu werden. Das Letzte, was sie jetzt in ihrem Leben gebrauchen kann, ist ein arroganter Motocrossfahrer, der noch dazu zum Umfallen sexy ist und sich rührend um seine kleine Nichte kümmert. Chris ist allerdings ziemlich hartnäckig, und Sophie fällt es verdammt schwer, ihm zu widerstehen. Bis sie erfährt, dass Chris viel tiefer in ihr altes Leben verstrickt ist, als sie je für möglich gehalten hätte … Meinung: Sophie heißt eigentlich nicht Sophie, doch da sie im Zeugenschutzprogramm untergekommen ist, muss sie sich notgedrungen mit diesem Namen abfinden, auch wenn er so gar nicht zu ihr passt. Bevor sie ihr neues Leben beginnt, trifft sie bei einem letzten Kneipenbesuch auf den überaus attraktiven Chris und verbringt eine leidenschaftliche Nacht mit ihm. Nach dem One-Night-Stand ist sie der Meinung ihn nie wieder zu sehen, doch ihr neuer Job im Kindergarten sorgt dafür, dass sie sich ausgerechnet um Chris kleine Nichte Finja kümmert. Natürlich ist Chris überaus erfreut, Sophie wiederzusehen und auch zu Finja hat sie bald eine starke Bindung aufgebaut. Doch die Vergangenheit lässt sich leider nicht so schnell abschütteln und auch Chris scheint enger mit ihrem alten Leben verknüpft zu sein, als sie ahnt. Sophie ist eine echt taffe Protagonistin, die ich schon mit den ersten Seiten ins Herz geschlossen habe. Und auch Chris hat unter seiner harten Schale natürlich einen weichen Kern. Die beiden zusammen agieren zu sehen macht unheimlich viel Spaß, denn man spürt förmlich, wie die Chemie zwischen ihnen überkocht :) Und natürlich nicht zu vergessen Finja, diese süße 4-jährige, die so einsam ist und doch mit ihrem Charme alle um den kleinen Finger wickelt. Mir haben Claudia Balzers Protagonisten wirklich gut gefallen. Sie sind toll und glaubhaft ausgearbeitet, nicht gänzlich frei von Fehlern und wirken sehr nah und menschlich. Auch die Geschichte ist spannend und fesselnd von der ersten Seite an. Eigentlich wollte ich nur kurz in den Roman reinlesen, musste dann aber feststellen, dass die Story mich nicht mehr los ließ. Natürlich gibt es in diesem Romance-Roman auch einige Bettszenen, diese dominieren aber nicht die Geschichte, was mir sehr zugesagt hat und die Handlung schön abrunden. Erzählt wird der Roman in der Ich-Perspektive, wobei hauptsächlich Sophie zu Wort kommt, aber auch Chris darf uns in ein paar Kapiteln seine Sicht der Dinge erzählen. Die Kapitel haben eine angenehme Länge. Der Schreibstil ist sehr flüssig, fesselnd und unterhaltsam. Vor allem so manche Dialoge zwischen Chris und Sophie haben mich hier begeistern können und viel zu schnell war der Roman aus. Die Geschichte weiß durchaus zu überraschen und hat neben vielen romantischen Szenen auch einiges an Action parat. Claudia Balzer hat hier eine wirklich ausgewogene Mischung gefunden und somit das Buch zu einem richtigen Pageturner gemacht. Vielen Dank an den forever by Ullstein Verlag für das Rezension. Fazit: Was für ein Auftakt! Der erste Teil der Burn for -Reihe hat mich atemlos und begeistert zurück gelassen. Hier stimmt einfach alles. Spannende und sympathische Charaktere, eine gut durchdachte Geschichte, ein toller Schreibstil und genügend Romance, um mein Herz höher schlagen zu lassen. Dieses Buch ist HOT! Von mir gibt es 5 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Von der ersten bis zur letzten Seite genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 30.06.2016

Sie schaut in den Spiegel und erkennt sich nicht wieder. Neuer Name. Neue Haarfarbe. Neues Leben. Sophie, die sich nicht als Sophie fühlt, beginnt ein neues Leben, aber in ständiger Angst wieder entdeckt zu werden. In einem Kindergarten soll sie eigentlich nur das Essen verteilen, doch sie findet sich... Sie schaut in den Spiegel und erkennt sich nicht wieder. Neuer Name. Neue Haarfarbe. Neues Leben. Sophie, die sich nicht als Sophie fühlt, beginnt ein neues Leben, aber in ständiger Angst wieder entdeckt zu werden. In einem Kindergarten soll sie eigentlich nur das Essen verteilen, doch sie findet sich auf Grund von Personalmangel mitten in der Kinderschar wieder, dabei kann sie mit Kindern nichts anfangen. Doch ein Kind fällt Sophie auf, sie erinnert sie an sie selber. Dass die kleine Finja einen sexy Onkel hat findet Sophie schnell heraus, denn genau mit diesen hatte sie noch einen One-Night Stand bevor ihr neues Leben begann. Sophie kann Chris kaum widerstehen zumal er sehr charmant sein kann. Doch bei Chris seinen Nachtjob schlagen bei Sophie sämtliche Alarmglocken Alarm. Und schon steht Sophies altes Leben wieder vor der Tür und es heißt gehen oder bleiben. Man wird direkt in die Geschichte hineingeworfen und kann sich von da an sich dieser nicht mehr entziehen. Die erste Begegnung von Sophie und Chris ist mehr als heiß und verspricht so einiges. In laufe der Gesichte merk man wie stark Sophie ist aber auch wie einsam. Man macht Rückblenden in die Vergangenheit, die Stück das Puzzle zusammensetzen um Sophies Leben. Sophie kommt sehr authentisch rüber. Es gibt immer wieder Situationen wo man merkt dass sie nicht aus ihrer Haut kann und nicht die brave angepasste Sophie sein kann, sondern eine freche Rockerbraut, die sich nichts gefallen lässt. Schon gar nicht gern redet sie um den heißen Brei. Sie hat aber durch ihre Vergangenheit auch seine sehr verletzliche Seite, die Chris sorgsam umschließt. Chris ist der sexy Protagonisten an Sophies Seite. Er hat ein sehr gutes Herz und tut alles für die Menschen die am Herzen liegen, allem voran seine Nichte Finja. Die kleine Finja kann man einfach nur ins Herz schließen, mit ihren jungen Jahren ist sie sehr sensible und reifer als andere Kinder. Die Geschichte hat einen lockeren guten Schreibstil der einen gefangen nimmt. Spannung, Nervenkitzel, Humor und Liebe wird einen geboten. Absolute Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Super Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Weißenhorn am 19.08.2015

Dieses Buch kann ich nur empfehlen, Wer auf Romantik und Action steht. Eine tolle Geschichte. Als ich angefangen habe zu lesen hab ich schell gemerkt das Buch werde ich nicht so schnell weglegen. Und letztlich hab ich es an einem Stück gelesen. Hoffe es folgt bald ein neues Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Burn for Love - Brennende Küsse - Claudia Balzer

Burn for Love - Brennende Küsse

von Claudia Balzer

(9)
eBook
4,99
+
=
Rockstars sind auch nur Idioten mit Herz - Lyn Baker

Rockstars sind auch nur Idioten mit Herz

von Lyn Baker

(1)
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen