Call Me By Your Name

(4)
A story of a sudden and powerful romance that blooms between seventeen-year-old Elio and his father's house guest Oliver during a restless summer on the Italian Riviera. It tells how unrelenting currents of obsession and fear, fascination and desire threaten to overwhelm the lovers who at first feign indifference to the charge between them.
Portrait
André Aciman wurde 1951 in Alexandria, Ägypten, geboren. Nach einigen Jahren in Rom ließ er sich 1969 in New York nieder, wo er mit seiner Frau und seinen Kindern lebt. Aciman ist Romanautor, Essayist und Dozent für Vergleichende Literaturwissenschaft. Er gehört zu den führenden Proust-Spezialisten. Auf Deutsch liegen seine autobiographischen Bücher Damals in Alexandria und Hauptstädte der Erinnerung vor.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.04.2009
Sprache Englisch
ISBN 978-1-84354-653-5
Verlag Atlantic Books
Maße (L/B/H) 19,8/13,2/2 cm
Gewicht 245 g
Verkaufsrang 47
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Call Me by Your Name. Movie Tie-In
    von Andre Aciman
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • Call Me by Your Name
    von Andre Aciman
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Call Me By Your Name. Film Tie-In
    von Andre Aciman
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Still Me
    von Jojo Moyes
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Nocturnes
    von Kazuo Ishiguro
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • The Princess Saves Herself in This One
    von Amanda Lovelace
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • The Sun and Her Flowers
    von Rupi Kaur
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Lolita
    von Vladimir Nabokov
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • I'll Be Seeing You
    von Mary Higgins Clark
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • The Ministry of Utmost Happiness
    von Arundhati Roy
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • The Year I Met You
    von Cecelia Ahern
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • A Tree Grows in Brooklyn
    von Betty Smith
    Buch (Taschenbuch)
    1,99
  • Circe
    von Madeline Miller
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Never Let Me Go
    von Kazuo Ishiguro
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • Me Before You
    von Jojo Moyes
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,85
    bisher 11,80
  • Sweetbitter
    von Stephanie Danler
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • It Ends with Us
    von Colleen Hoover
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
    bisher 11,50
  • Go Tell It on the Mountain
    von James Baldwin
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • To All the Boys I've Loved Before
    von Jenny Han
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Darker: As Told by Christian
    von E L James
    Buch (Taschenbuch)
    7,99

Wird oft zusammen gekauft

Call Me By Your Name

Call Me By Your Name

von Andre Aciman
(4)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Simon vs the Homo Sapiens Agenda

Simon vs the Homo Sapiens Agenda

von Becky Albertalli
(18)
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Zwischen Immer und Nie, for you in silence.“

Shari Christ, Thalia-Buchhandlung Lingen

Elio ist ein junger Mann von 17 Jahren der in den 1980ern bei seinen Eltern im nördlichen Italien lebt. Jeden Sommer wird ein Schüler von Elio's Vater für sechs Wochen eingeladen um gemeinsam mit ihm zu arbeiten.
Genau wie die Jahre zuvor und doch ist nichts so wie es jemals war. Denn Oliver ist nicht nur intelligent, er ist auch weltgewandt, schön und einfach unwiderstehlich. Er ist genau das was Elio will. Und so beginnt ein Spiel aus Besessenheit und Faszination, aus Furcht und Mut, aus Verlangen und Verführung.
Was in beiden entsteht während Olivers Aufenthalt in der Villa ist unvergleichlich und genau das wovor sich beide fürchten es nie wieder so erleben zu können. Totale Intimität.

André Aciman's Roman ist ein Werk für sich, ein Meisterwerk der modernen Prosa und ein sprachlicher Meilenstein. Er schafft es den Leser in einen Bann zu ziehen dem man sich nicht entreißen kann, und die Geschichte lässt einen nicht mehr los.
Elio's Perspektive ist so besonders und einzigartig, seine Gedanken und Gefühle sind von Begehren und Zurückhaltung zerrissen. Und doch entsteht in diesem Sommer eine Liebe, die die beiden auf immer verändern wird und obwohl sie verurteilt scheint, doch so wahr und ehrlich ist.
Elio ist ein junger Mann von 17 Jahren der in den 1980ern bei seinen Eltern im nördlichen Italien lebt. Jeden Sommer wird ein Schüler von Elio's Vater für sechs Wochen eingeladen um gemeinsam mit ihm zu arbeiten.
Genau wie die Jahre zuvor und doch ist nichts so wie es jemals war. Denn Oliver ist nicht nur intelligent, er ist auch weltgewandt, schön und einfach unwiderstehlich. Er ist genau das was Elio will. Und so beginnt ein Spiel aus Besessenheit und Faszination, aus Furcht und Mut, aus Verlangen und Verführung.
Was in beiden entsteht während Olivers Aufenthalt in der Villa ist unvergleichlich und genau das wovor sich beide fürchten es nie wieder so erleben zu können. Totale Intimität.

André Aciman's Roman ist ein Werk für sich, ein Meisterwerk der modernen Prosa und ein sprachlicher Meilenstein. Er schafft es den Leser in einen Bann zu ziehen dem man sich nicht entreißen kann, und die Geschichte lässt einen nicht mehr los.
Elio's Perspektive ist so besonders und einzigartig, seine Gedanken und Gefühle sind von Begehren und Zurückhaltung zerrissen. Und doch entsteht in diesem Sommer eine Liebe, die die beiden auf immer verändern wird und obwohl sie verurteilt scheint, doch so wahr und ehrlich ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Wunderschöne Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 17.04.2018

Ich habe den Film gesehen, mir dann das Hörbuch angehört und jetzt auch noch das Buch gekauft. Ich liebe diese Geschichte und freue mich schon sehr auf das Lesen!

Eines der schönsten Bücher, die ich je gelesen habe.
von einer Kundin/einem Kunden aus Waidhofen an der Thaya am 05.10.2017
Bewertet: Taschenbuch

Die Überschrift sagt alles, was man wissen muss. André Aciman erreicht mit diesem Buch eine völlig andere Sphäre des Schreibens und des daraus resultierenden Lesens; kein anderes Werk in Prosa lässt sich mit diesem vergleichen. Elio und Olivers Geschichte ist eine, die für die Geschichtsbücher bestimmt ist. Sie macht... Die Überschrift sagt alles, was man wissen muss. André Aciman erreicht mit diesem Buch eine völlig andere Sphäre des Schreibens und des daraus resultierenden Lesens; kein anderes Werk in Prosa lässt sich mit diesem vergleichen. Elio und Olivers Geschichte ist eine, die für die Geschichtsbücher bestimmt ist. Sie macht bewusst, was eine einzigartige Beziehung zwischen zwei Menschen tatsächlich ausmacht: zuerst Freundschaft, dann Liebe. Eine atemberaubende Geschichte. 10/10.