Candide

oder der Optimismus

(2)
Ist die Welt, in der wir leben, tatsächlich, wie Leibniz behauptet, die beste aller möglichen, oder ist sie ein Ort, aus dem Gott sich längst zurückgezogen, ja mehr noch, den er nie betreten hat? Am Beispiel des einfältigen Candide beantwortet Voltaires auf den Index gesetzte Romansatire diese Fragen mit der radikalen Demontage von Leibniz philosophischem Optimismus, denn Candide erlebt auf seiner abenteuerlichen Reise die infernalischsten Schrecken und absurdesten Zufälle. Geläutert kommt er am Ende zu der Erkenntnis, dass dem Menschen letztlich nichts bleibt, als ,seinen Garten zu bestellen.
Portrait
Der französische Schriftsteller und Philosoph Voltaire (François Marie Arouet, 1694-1778) ist die bedeutendste Persönlichkeit der europäischen Aufklärung im 18. Jahrhundert. In seinen philosophischen und literarischen Werken formulierte er die Werte der Vernunft, Toleranz, Menschenrechte und Menschenwürde. Er setzte sich vehement für das Verbot der Leibeigenschaft ein und engagierte sich mehrfach in Justizverfahren, die durch religiösen Fanatismus einseitig beeinflusst wurden. Da ihm in Paris die Beisetzung verweigert wurde, beerdigte man Voltaire in Sellières. Als die Revolution ab 1789 tobte, verlegte man den Verstorbenen 1791 ins Panthéon. Auch das Herz des Philosophen wurde konserviert und wird in der Bibliothèque Nationale aufbewahrt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 20.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86539-269-5
Verlag Marixverlag
Maße (L/B/H) 20,5/13,1/1,7 cm
Gewicht 310 g
Originaltitel Candide ou l' optimisme
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Ulrich Bossier
Verkaufsrang 66.569
Buch (gebundene Ausgabe)
6,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13902049
    Candide - Voltaire
    Candide
    von Voltaire
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 6405487
    Candide - Voltaire
    Candide
    von Voltaire
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 14577625
    Krieg und Frieden - Leo N. Tolstoi
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 32276301
    Du musst das Leben nicht verstehen - Rainer Maria Rilke
    Du musst das Leben nicht verstehen
    von Rainer Maria Rilke
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • 11459842
    Antigone - Sophokles
    Antigone
    von Sophokles
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 15144003
    Fischer Klassik / Candide oder Der Optimismus - Voltaire
    Fischer Klassik / Candide oder Der Optimismus
    von Voltaire
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • 47919062
    Nachtflug - Antoine de Saint-Exupery
    Nachtflug
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 39301024
    Der Flaschenkobold - Robert Louis Stevenson
    Der Flaschenkobold
    von Robert Louis Stevenson
    Buch (Taschenbuch)
    3,80
  • 48082466
    Hotel Savoy - Joseph Roth
    Hotel Savoy
    von Joseph Roth
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 2814921
    Candide oder Die beste aller Welten - Voltaire
    Candide oder Die beste aller Welten
    von Voltaire
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    3,60
  • 32276273
    Nichts ist wahr, alles ist erlaubt - Friedrich Nietzsche
    Nichts ist wahr, alles ist erlaubt
    von Friedrich Nietzsche
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • 26189907
    Fischer Klassik / Magellan - Stefan Zweig
    Fischer Klassik / Magellan
    von Stefan Zweig
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 33776275
    Rot und Schwarz - Stendhal
    Rot und Schwarz
    von Stendhal
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 35384390
    Die sechs Romane - Jane Austen
    Die sechs Romane
    von Jane Austen
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,95
  • 15151196
    Fischer Taschenbibliothek / Zusammen ist man weniger allein - Anna Gavalda
    Fischer Taschenbibliothek / Zusammen ist man weniger allein
    von Anna Gavalda
    (110)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,00
  • 2870679
    Der Steppenwolf - Hermann Hesse
    Der Steppenwolf
    von Hermann Hesse
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 37799950
    Atala und René - Francois Rene de Chateaubriand
    Atala und René
    von Francois Rene de Chateaubriand
    Buch (Taschenbuch)
    22,90
  • 32174350
    Fischer Taschenbibliothek / Das große Lesebuch - Kurt Tucholsky
    Fischer Taschenbibliothek / Das große Lesebuch
    von Kurt Tucholsky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 15517415
    Candide oder der Optimismus - Voltaire
    Candide oder der Optimismus
    von Voltaire
    Buch (Taschenbuch)
    5,90
  • 14576554
    Candide oder Der Optimismus - Voltaire
    Candide oder Der Optimismus
    von Voltaire
    Buch (Taschenbuch)
    5,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Schöne Geschichte!
von Zitronenblau am 01.04.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Ironie und der Sarkasmus, mit denen Voltaire arbeitet, um seinen Protagonisten durch eine eigentlich doch recht entsetzliche Handlung zu führen, dienten nicht etwa nur einer Euphemisierung einer pseudo-optimistischen Welt, in der das Böse regiert, sondern vor allem folgenden genialen Zweck: Eine narrative Antwort auf Leibniz' systemphilosophisch hergeleitetes Postulat... Die Ironie und der Sarkasmus, mit denen Voltaire arbeitet, um seinen Protagonisten durch eine eigentlich doch recht entsetzliche Handlung zu führen, dienten nicht etwa nur einer Euphemisierung einer pseudo-optimistischen Welt, in der das Böse regiert, sondern vor allem folgenden genialen Zweck: Eine narrative Antwort auf Leibniz' systemphilosophisch hergeleitetes Postulat eines metaphysischen Optimismus, dass demnach vom formalen Rahmen her entgegensteht und inhaltlich alle möglichen Aussagen macht, um diese "schönste aller Welten" zu relativieren. Candide muss gelesen werden, nicht nur als philosophisch-pamphletartige Polemik gegen Leibniz' These, sondern als Satireroman, der zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken anregen soll. Daher sehr empfehlenswert!

Anleitung zum Menschsein!
von Leopold Schikora,Therapeut und Dozent aus Bremen am 21.08.2006
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein philantropisch-humanistisches Werk eines großen Freidenkers über die Apotheose des Lebens. Ein indirekter Leitfaden zum Menschsein und somit zur Verwirklichung der Menschlichkeit inmitten der unmenschlichen also intoleranten,aggresiven,egomanen und religiös- fanatischen Gesellschaft.Während meiner Gymnasialzeit,wohnte ich mehrere Jahre fast neben dem Grab Voltaires im Paris, ohne damals zu wissen das ich... Ein philantropisch-humanistisches Werk eines großen Freidenkers über die Apotheose des Lebens. Ein indirekter Leitfaden zum Menschsein und somit zur Verwirklichung der Menschlichkeit inmitten der unmenschlichen also intoleranten,aggresiven,egomanen und religiös- fanatischen Gesellschaft.Während meiner Gymnasialzeit,wohnte ich mehrere Jahre fast neben dem Grab Voltaires im Paris, ohne damals zu wissen das ich tagtäglich an den sterblichen Überresten eines genialen Mannes vorbeiging.In seinen Buch erlebt man ihm aber lebendig.Man spürt seine Liebe und seinen Glauben an den Menschen aber gleichzeitig auch seine Verachtung all dem gegenüber was dem Menschen und die Menschlicheit unetrdrückt und versklavt.


Wird oft zusammen gekauft

Candide - Voltaire

Candide

von Voltaire

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
6,00
+
=
Über die Toleranz - Voltaire

Über die Toleranz

von Voltaire

Buch (Taschenbuch)
7,00
+
=

für

13,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen