Caspar Hauser oder die Trägheit des Herzens

Roman. Nachwort von Gunnar Och

In seinem erfolgreichen Roman erzählt Jakob Wassermann in unvergleichlich kraftvoller Prosa die Geschichte der letzten Lebensjahre Caspar Hausers. Im Jahr 1828 wird der junge Mann, dessen Herkunft völlig im Dunkeln liegt, in Nürnberg aufgegriffen. Er kann kaum sprechen und schreiben und ist anscheinend geistig zurückgeblieben. Gymnasialprofessor Daumer nimmt sich seiner an, und die Erziehung des Findlings macht schon bald Fortschritte. Als ein Mordanschlag auf ihn verübt wird, beginnen wilde Spekulationen: Ist Caspar Hauser der letzte Zähringer-Erbprinz aus dem Hause Baden?
Einer der bedeutendsten Romane des Autors mit einem
Nachwort des renommierten Wassermann-Forschers Prof. Dr. Gunnar Och.
Portrait
Jakob Wassermann, 1873 in Fürth geboren, ging nach der Schulzeit bei seinem Onkel in Wien in die Lehre. Später arbeitete er als Versicherungsangestellter in Nürnberg, ab 1894 lebte er in München. Während seiner dreijährigen Tätigkeit als Lektor beim Simplicissimus lernte er u. a. Thomas Mann kennen. Er war einer
der erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftsteller zwischen den Weltkriegen, zu seinen Hauptwerken zählen Caspar Hauser und Der Fall Maurizius. 1934 starb Wassermann in Altaussee.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 415
Erscheinungsdatum 13.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86913-636-3
Verlag Ars vivendi
Maße (L/B/H) 21,8/14,7/4 cm
Gewicht 657 g
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Moskitos küsst man nicht
    von Sky Landis
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Caspar Hauser
    von Jakob Wassermann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • Caspar Hauser oder die Trägheit des Herzens
    von Jakob Wassermann
    Buch (Taschenbuch)
    28,90
  • Das Feld
    von Robert Seethaler
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Die Zeit der Kraniche
    von Ulrike Renk
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Strafe
    von Ferdinand von Schirach
    (74)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Wo mein Herz dich findet
    von Kathryn Taylor
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (126)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Der Italiener in mir
    von Johannes Thiele
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 16,00
  • Töchter
    von Lucy Fricke
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (173)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (104)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Unterleuten
    von Juli Zeh
    (91)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,00
  • Die Frauen vom Löwenhof - Solveigs Versprechen
    von Corina Bomann
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Die Chocolaterie der Träume
    von Manuela Inusa
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • So wie die Hoffnung lebt
    von Susanna Ernst
    (100)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • Die Gabe des Himmels
    von Daniel Wolf
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Zeitenwende
    von Carmen Korn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95

Wird oft zusammen gekauft

Caspar Hauser oder die Trägheit des Herzens

Caspar Hauser oder die Trägheit des Herzens

von Jakob Wassermann
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=
Die Juden von Zirndorf

Die Juden von Zirndorf

von Jakob Wassermann
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
+
=

für

51,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.