Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Celeste bedeutet Himmelblau

Frank Liebknecht ermittelt

(23)
Vielbrunn im Odenwald. Auf einem Feld wird die Leiche eines Bauern gefunden. Die Behörden gehen von einem tragischen Unfall aus. Doch der junge Polizist vor Ort, Frank Liebknecht, glaubt nicht an einfache Erklärungen. Er recherchiert auf eigene Faust und stößt schnell auf Ungereimtheiten in der Vergangenheit des Toten. Für Frank ist der Tod nur das Ende einer Geschichte. Die Antwort. Und er muss die richtige Frage stellen, um den Anfang zu finden. Immer tiefer verstrickt er sich in den Fall und gerät in einen Mahlstrom aus Verrat, Mord und fanatischer Verblendung -
Portrait
Brigitte Pons wurde 1967 in Groß-Gerau geboren. Sie machte eine Ausbildung zur Bankkauffrau. 2011 wurde ihr erster Roman veröffentlicht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 350, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783802594816
Verlag LYX.digital
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
4
17
1
1
0

Fanatismus nix gut
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2014

Vielbrunn im Odenwald, Ende der Welt, hinterste Provinz. Ein Bauer wird tot am Felde aufgefunden. Ein tragischer Unfall, sagt die Behörde. Kein tragischer Unfall sagt der örtliche Polizist Frank Liebknecht. Dem einfache Erklärungen suspekt erscheinen. Was bleibt ihm daher über, als auf eigene Faust zu recherchieren. Und siehe da,... Vielbrunn im Odenwald, Ende der Welt, hinterste Provinz. Ein Bauer wird tot am Felde aufgefunden. Ein tragischer Unfall, sagt die Behörde. Kein tragischer Unfall sagt der örtliche Polizist Frank Liebknecht. Dem einfache Erklärungen suspekt erscheinen. Was bleibt ihm daher über, als auf eigene Faust zu recherchieren. Und siehe da, es gibt eineiige Ungereimtheiten in der Vergangenheit des Toten. Frank beginnt Fragen zu stellen, gerät in einen Strudel höchst verwirrender Ereignisse....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Aktuell, fesselnd und spannend!
von Inge Weis aus Pirmasens am 08.07.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf einem Feld wird eine Leiche gefunden. Die Behörden gehen von einem tragischen Unfall aus. Doch der junge Polizist vor Ort, Frank Liebknecht, glaubt nicht an eine einfache Erklärung und recherchiert auf eigene Faust ohne Wissen seiner Kollegin Brunhilde Schreiner. Erst ein Blick in die Vergangenheit des Opfers bringt... Auf einem Feld wird eine Leiche gefunden. Die Behörden gehen von einem tragischen Unfall aus. Doch der junge Polizist vor Ort, Frank Liebknecht, glaubt nicht an eine einfache Erklärung und recherchiert auf eigene Faust ohne Wissen seiner Kollegin Brunhilde Schreiner. Erst ein Blick in die Vergangenheit des Opfers bringt dunkle Geheimnisse ans Licht. Ist Rache das Motiv für den Mord? Je näher Liebknecht der Wahrheit kommt, desto größer wird auch die Gefahr für ihn und immer tiefer verstrickt er sich in den Fall und gerät in einen Mahlstrom aus Verrat, Mord und fanatischer Verblendung. Frank Liebknechts erster Fall ist ein absoluter Page Turner. Brigitte Ponds erschaffte spannende und faszinierende Charaktere. Für Leserinnen von Nele Neuhaus und die, die Kriminalfälle lieber ein bisschen spektakulärer mögen. Superspannend, temporeich und trotzdem romantisch - Freuen Sie sich auf prickelnde Unterhaltung und machen Sie es doch einfach wie Frank Liebknecht: Folgen Sie Ihrer Neugier!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Net nua für de Hesse ä Muss, en haufe Stercha
von Ptle aus Ober-Ramstadt am 02.11.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leichte Spannungslektüre mit Pfiff. Für de hessische Lesa ä Muss (und jeden deutschsprachigen Leser), der einfach CHILLEN und abtauchen will vom Stress.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0