Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Charles de Gaulle

Eine kurze Geschichte seines Lebens (1890-1970)

Charles de Gaulle (1890–1970) war der bedeutendste französische Staatsmann seit Napoleon. Seine – ursprünglich militärische – Laufbahn und sein persönliches wie berufliches Außenseitertum sahen das nicht vor. Es bedurfte der Überwältigung Frankreichs durch Hitler-Deutschland 1940, um de Gaulle auf den Weg der historischen Bestimmung zu bringen, an die er seit je glaubte. Im Exil rief er sich zum Repräsentanten des „wahren“ Frankreich aus. Es gelang ihm, den Anspruch mit militärisch-politischer Substanz zu füllen und gegen das Vichy-Regime durchzusetzen. De Gaulle wurde Lenker der geretteten Nation – im Frieden verlor er die Franzosen. Anfang 1946 ging er in ein politisches Exil im eigenen Land und kehrte 1958 durch einen friedlichen Staatsstreich zurück an die Macht. In den folgenden elf Jahren war de Gaulle Staatspräsident eines Frankreichs, dessen politische Gestalt er nach seinen Vorstellungen formte.
Diese Biographie setzt den Schwerpunkt auf de Gaulles Streben und Streiten, Tragik und Triumph im Zweiten Weltkrieg. Denn im Krieg war er ganz er selbst wie später nie wieder. De Gaulles historische Bedeutung liegt darin begründet, die Bedeutung als Staatspräsident war davon abgeleitet.
***************
Charles de Gaulle (1890-1970) was the most significant French statesman since Napoleon. His – originally military – career and his status as an outsider both personally and politically did not predict this. It took the defeat of France by Hitler’s Germany in 1940 to set de Gaulle on the path of historical destiny in which he had always believed. In exile he proclaimed himself the representative of the ‘true’ France. He managed to live up to that claim with military and political substance and to prevail against the Vichy regime. De Gaulle became the dominant force in the saved nation – in peacetime he lost the French. In early 1946 he went into political exile in his own land and returned to power in 1958 in a peaceful coup. Over the next eleven years de Gaulle was President of a France whose political form he developed according to his own ideas.
This biography places the focus on de Gaulle’s aspirations and conflicts, tragedies and triumphs in the Second World War. For during the war he was more completely himself than ever before or afterwards. De Gaulle’s historical significance is founded in those years, his significance as President was derived from them.
Portrait
Volker Hentschel, Jg. 1944, war Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Mainz und zeitweise deren Vizepräsident für Forschung. Von 1990 bis 2000 lehrte er als Professeur associé an der Sorbonne Nouvelle III in Paris. Außerdem nahm er Gastprofessuren an der Handelshochschule Warschau und der Dongbei University of Finance and Economics in Dalian (VR China) wahr. Er ist Verfasser von zwölf Büchern und ca. fünfzig Aufsätzen zur Geschichte der Neuzeit.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum März 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-487-08576-0
Reihe Lebensberichte - Zeitgeschichte
Verlag OLMS
Maße (L/B/H) 226/154/25 mm
Gewicht 512
Auflage 1. 2016
Buch (Kunststoff-Einband)
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35299096
    Charles de Gaulle
    von Wilfried Loth
    Buch (Taschenbuch)
    32,00
  • 64552088
    Emmanuel Macron
    von Anne Fulda
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 41572217
    Die 101 wichtigsten Personen der Weltgeschichte
    von Udo Sautter
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 46299351
    Die Ardennen-Offensive 1944
    von Antony Beevor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 3045550
    Charles de Gaulle
    von Thomas Nicklas
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 47662238
    Du kannst alles, wenn du nur willst
    von Jean-Claude Biver
    Buch (Kunststoff-Einband)
    17,95
  • 44381057
    Dom Hélder Câmara
    von Urs Eigenmann
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 41938934
    Charles – Mit dem Herzen eines Königs
    von Catherine Mayer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 41195616
    Der Tastenficker
    von Flake
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44440853
    Charlie Munger
    von Tren Griffin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 47016087
    Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
    von Margot Lee Shetterly
    (18)
    Buch (Paperback)
    14,00
  • 44199630
    Das neue Unbehagen an der Erinnerungskultur
    von Aleida Assmann
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 41084106
    Friedrich Ebert 1871-1925
    von Walter Mühlhausen
    Buch (Klappenbroschur)
    9,90
  • 44232088
    Mit Büchern und Autoren
    von Reinhold Neven DuMont
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 14571561
    Der Zwinger in Münster
    von Barbara Romme
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,80
  • 18703562
    Der Fall Kaspar Hauser
    von Anna Schiener
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 41037838
    #Girlboss
    von Sophia Amoruso
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44410227
    Mehr als Schwarz und Weiß
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 16404890
    Geht nicht gibt's nicht!
    von Richard Branson
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 32510582
    Bernhard Riemann 1826–1866
    von Detlef Laugwitz
    Buch (Taschenbuch)
    54,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Charles de Gaulle - Volker Hentschel

Charles de Gaulle

von Volker Hentschel

Buch (Kunststoff-Einband)
19,80
+
=
Mrs. Atatürk Latife Hanim - Ipek Calislar

Mrs. Atatürk Latife Hanim

von Ipek Calislar

Buch (Taschenbuch)
10,95
+
=

für

30,75

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen