Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Chili, Paprika und Peperoni

für den Hausgarten

(1)
In kaum mehr als vierhundert Jahren haben sich die bunten Chili, Paprika und Peperoni weltweit ihren festen Platz in unsere Gärten erobert. Kein Wunder, denn kaum eine Gemüseart vereinbart so viele Vorzüge gleichzeitig: Die in Südamerika schon seit über 6000 Jahren angebaute Nahrungspflanze wurde damals wie heute als Heil-und Nutzpflanze verwendet. Diese fruchtig milden bis pikant höllenscharfen Früchte gedeihen bestens in Töpfen und Balkonkästen. Wer den buschig wachsenden, oft auch optisch schönen Pflanzen ein warmes Plätzchen bietet, kann sich auf eine reichhaltige Paprikaernte aus dem eigenen Garten freuen. Die schmackhaften Früchte sind alleine schon durch ihren hohen Vitamingehalt sehr gesund. Schokoladenfarbige, saftig süße Blockpaprika, dickwandige, aromatische Tomatenpaprika, leuchtend bunte süße Miniaturpaprika, früh reifende robuste Spitzpaprika, 30 cm lange rote würzige Peperoni, grüne würzige Jalapenos, feurig scharfe und doch blumig süße Habaneros sind nur wenige Beispiele für die breite Farben- und Formenpalette. Die Vielfalt des reizvollen Fruchtgemüses lässt sich auf kleinstem Raum erleben und nutzen.
Portrait
Melanie Grabner ist Staudengärtnermeisterin und Autorin von Fachartikeln zum Thema Garten, Pflanzenanbau und Pflanzenvielfalt. Vor über fünfzehn Jahren hat sie ihre Liebe zu seltenen Gemüsesorten entdeckt, die sie neben seltenen Gehölzen, Kräutern und Stauden in ihrem Garten anbaut. Ihr lebendiges, praktisches Wissen vermittelt sie in zahlreichen Ausstellungen, Gartenführungen, Verkostungen und Vorträgen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 80 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783840465703
Verlag AvBuch
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Paprika und Chili erfolgreich anbauen
    von Eva Schumann
    eBook
    8,99
  • Sie & Er
    von Denis Scheck, Eva Gritzmann
    eBook
    8,99
  • Pasta!
    von Valéry Drouet
    eBook
    7,99
  • Kykladen Reiseführer Michael Müller Verlag
    von Eberhard Fohrer
    eBook
    10,99
  • Kochen für´s Herz
    von Claudia Nichterl
    eBook
    7,49
  • Warmes für kalte Tage
    von Claudia Nichterl
    eBook
    9,99
  • Der kleine Alltags-Yogi
    von Anna Trökes
    eBook
    7,99
  • Der Bruder
    von Joakim Zander
    (10)
    eBook
    9,99
  • Die Buchmalerin
    von Beate Sauer
    eBook
    9,99
  • Mainfranken Reiseführer Michael Müller Verlag
    von Hans-Peter Siebenhaar
    eBook
    14,99
  • Adlerblick &Tunnelsicht
    von Melanie Matzies-Köhler
    eBook
    4,99
  • Lafer Festtagsgerichte
    von Johann Lafer
    eBook
    3,99
  • Südtirol Reiseführer Michael Müller Verlag
    von Dietrich Höllhuber, Florian Fritz
    eBook
    9,99
  • Eintöpfe
    eBook
    3,99
  • Suppen machen glücklich
    von Martina Schurich
    eBook
    9,99
  • Die gute alte Küche heute - alte Kochbücher neu entdeckt
    von Annett Strauch
    eBook
    4,99
  • Winter-Gemüse
    von Cornelia Schinharl, Tanja Dusy
    eBook
    3,99
  • 10 Ways to Use Chilli Paste (Recipe Book)
    von Sam Enrico, Migdalia Magee
    eBook
    5,41
  • Das Kräuter-Kulinarium
    von Maiga Werner
    eBook
    9,99
  • Draußen kochen
    von Carsten Bothe
    eBook
    14,99

Wird oft zusammen gekauft

Chili, Paprika und Peperoni

Chili, Paprika und Peperoni

von Melanie Grabner
eBook
6,99
+
=
OpenOffice 4

OpenOffice 4

von Winfried Seimert
eBook
16,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

mager
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 23.01.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

hab das buch von einem freund geschenkt bekommen und war anfangs positiv gestimmt, wurde aber trotz schöner aufmachung nach dem lesen enttäuscht. die informationen zu jedem bereich sind mager angeführt und werden nur grob erläutert. die übersicht über die verschiedenen sorten bietet nur zu jeder dritten sorte ein bild... hab das buch von einem freund geschenkt bekommen und war anfangs positiv gestimmt, wurde aber trotz schöner aufmachung nach dem lesen enttäuscht. die informationen zu jedem bereich sind mager angeführt und werden nur grob erläutert. die übersicht über die verschiedenen sorten bietet nur zu jeder dritten sorte ein bild was man besser gestaltet könnte und die anführung der rezepte kann man auf zwei händen abzählen. lieber zum "chili pepper buch" von harald zoschke greifen, kostet zwar mehr, bietet aber auch viel mehr informationen in allen bereichen.