Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Chocolat

Das Buch zum Film

(9)
Ist Vianne Rocher eine Magierin? Sie verzaubert die Menschen mit ihren selbstgemachten Pralinés und Schokoladenkreationen. In dem französischen Städtchen, in dem sie sich niederlässt, gewinnt sie rasch Zugang zu allen Herzen. Mit einer Ausnahme: Pater Reynaud erklärt ihr, besorgt um das Seelenheil seiner Gemeinde, den Krieg.
Portrait
Joanne Harris arbeitete fünfzehn Jahre lang als Lehrerin, bevor ihr mit Chocolat der Durchbruch gelang. Sie ist heute eine der erfolgreichsten und einflussreichsten englischen Autorinnen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 331 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783548921143
Verlag Ullstein Verlag
Dateigröße 3096 KB
Übersetzer Charlotte Breuer
Verkaufsrang 32.384
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Chocolat
    von Joanne Harris
    eBook
    6,99
  • Pompeji
    von Robert Harris
    (35)
    eBook
    9,99
  • Das Lächeln der Frauen
    von Nicolas Barreau
    (104)
    eBook
    9,99
  • DieLochis - Bruder vor Luder
    eBook
    8,99
  • Die Kaffeemeisterin
    von Helena Marten
    (1)
    eBook
    9,99
  • Agnes
    von Peter Stamm
    eBook
    8,99
  • Empfindliches Gleichgewicht
    von Sarah N. Harvey
    eBook
    12,99
  • Winterblüte
    von Corina Bomann
    (93)
    eBook
    13,99
  • Viviens himmlisches Eiscafé
    von Abby Clements
    (10)
    eBook
    7,99
  • Wer gab dir, Liebe, die Gewalt
    von Viola Alvarez
    eBook
    8,99
  • Eines Abends in Paris
    von Nicolas Barreau
    (43)
    eBook
    9,99
  • Das geheime Vermächtnis
    von Katherine Webb
    (31)
    eBook
    9,99
  • Rosenjahre
    von Jasmin Tabatabai
    (1)
    eBook
    8,99
  • Peaches for Monsieur le Curé (Chocolat 3)
    von Joanne Harris
    eBook
    6,99
  • Fünf am Meer
    von Emma Sternberg
    (54)
    eBook
    9,99
  • Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    (78)
    eBook
    9,99
  • Die Vampirschwestern 8 - Bissgeschick um Mitternacht
    von Franziska Gehm
    eBook
    8,99
  • Der Satan schläft nie
    von Robert Pleyer, Axel Wolfsgruber
    eBook
    12,99
  • Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (69)
    eBook
    9,99
  • Fish and Fritz
    von Wolfgang Koydl
    (14)
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Chocolat

Chocolat

von Joanne Harris
eBook
8,99
+
=
Kim Novak badete nie im See von Genezareth

Kim Novak badete nie im See von Genezareth

von Hakan Nesser
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die wundervolle Vianne be- und verzaubert die Menschen mit ihren Schokoladenkreationen. Als eine mächtige Konkurrentin auftaucht, gerät sie in große Gefahr. Die wundervolle Vianne be- und verzaubert die Menschen mit ihren Schokoladenkreationen. Als eine mächtige Konkurrentin auftaucht, gerät sie in große Gefahr.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Dieses Buch versprüht französischen Charme und den Duft von Schokolade. Dieses Buch versprüht französischen Charme und den Duft von Schokolade.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Ein großartiger Roman über das Leben mit all seinen süssen und tragischen Momenten. Ein großartiger Roman über das Leben mit all seinen süssen und tragischen Momenten.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Verträumte Geschichte einer Getriebenen mit Tochter, die sich in einer Kleinstadt niederlassen möchte. Aber wenn der Nordwind weht.... wunderschön. Verträumte Geschichte einer Getriebenen mit Tochter, die sich in einer Kleinstadt niederlassen möchte. Aber wenn der Nordwind weht.... wunderschön.

„Poetisch ein großer Wurf!“

Barbara Bramkamp, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Für alle Fans von "Chocolat", wie ich :), endlich eine Fortführung der Geschichte!Ein bisschen chaotisch und trotzdem zuckersüß spinnt Joanne Harris an der Liebeserklärung ans Leben weiter.Der Absatz an Schokolade und Pralinen war in dieser Lesesequenz deutlich höher als sonst, schon der genussvolle Einband macht Appetit. Für alle Fans von "Chocolat", wie ich :), endlich eine Fortführung der Geschichte!Ein bisschen chaotisch und trotzdem zuckersüß spinnt Joanne Harris an der Liebeserklärung ans Leben weiter.Der Absatz an Schokolade und Pralinen war in dieser Lesesequenz deutlich höher als sonst, schon der genussvolle Einband macht Appetit.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Das Lächeln der Frauen
    (104)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Eines Abends in Paris
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Mein Jahr in der Provence
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die gelben Augen der Krokodile
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Koriandergrün und Safranrot
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Die Liebeserklärung
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Das Lavendelzimmer
    (78)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • Viviens himmlisches Eiscafé
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Vielleicht morgen
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Erwachen der Señorita Prim
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Der Nachtzirkus
    (98)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Winterblüte
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Küsse zum Nachtisch / Taste of Love Bd. 2
    (21)
    Buch (Paperback)
    12,90
  • Das Schokoladenmädchen
    (7)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
1
1
1
0

Chocolat Joanne Harris
von Erika Ritterswürden aus Dorsten am 30.09.2015
Bewertet: Hörbuch-Download

Meine Meinung: Wunderschönes Hörbuch. Maud Ackermann hat eine sehr sympathische und beruhigende Stimme, sie bringt die Geschichte fantastisch rüber. Allerdings wenn man den Film gesehen hat, kann man sich alles sehr gut vorstellen und ist mitten im Geschehen. Auch die Musik paßt hervorragend dazu, so beruhigend und entspannend. Auch den... Meine Meinung: Wunderschönes Hörbuch. Maud Ackermann hat eine sehr sympathische und beruhigende Stimme, sie bringt die Geschichte fantastisch rüber. Allerdings wenn man den Film gesehen hat, kann man sich alles sehr gut vorstellen und ist mitten im Geschehen. Auch die Musik paßt hervorragend dazu, so beruhigend und entspannend. Auch den französischen Flair kann man so richtig spüren, die Sehnsucht nach Geborgenheit, aber auch die prickelnde Lebenslust, nach Zuneigung und nach Freunden. Die Schokolade macht Appetit und man schmeckt förmlich den zarten Geschmack und den Duft nach Kakaobohnen. Der Film wurde mit Johnny Depp und Juliette Binoche verfilmt. Film und Hörbuch, beide ein wirklich lohnendes Vergnügen.

Poetisch ein großer Wurf!
von Vielgood aus Hamburg am 09.07.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für alle Fans von "Chocolat", wie ich :), endlich eine Fortführung der Geschichte! Ein bisschen chaotisch und trotzdem zuckersüß spinnt Joanne Harris an der Liebeserklärung ans Leben weiter.Der Absatz an Schokolade und Pralinen war in dieser Lesesequenz deutlich höher als sonst, schon der genussvolle Einband macht Appetit.

Fortsetzung von "Chocolat"
von Dorothee Jaschke aus Reutlingen am 05.11.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vianne und Anouk sind unter falschen Namen nach Paris geflüchtet. Es geht ihnen nicht gut, seit Rosettes Geburt ist auch alle Magie begraben. Ich hatte mich sehr auf die Fortsetzung von "Chocolat" gefreut, war am Anfang enttäuscht-aber nach dem ersten Drittel bekommt die Geschichte endlich Schwung. Abwechselnd erzählen Zozie,... Vianne und Anouk sind unter falschen Namen nach Paris geflüchtet. Es geht ihnen nicht gut, seit Rosettes Geburt ist auch alle Magie begraben. Ich hatte mich sehr auf die Fortsetzung von "Chocolat" gefreut, war am Anfang enttäuscht-aber nach dem ersten Drittel bekommt die Geschichte endlich Schwung. Abwechselnd erzählen Zozie, Vianne und Anouk und ich war überrascht von so manchen Wendungen. Traurig, schokoladensüß und auch ein bisschen magisch ist Joanne Harris eine nette Geschichte gelungen.