Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Chronik eines angekündigten Todes

Roman

Königs Erläuterungen/Materialien 477

(9)
In einem Dorf an der kolumbianischen Karibikküste feiert Bayardo San Roman seine Hochzeit. Ein prunkvolles Fest wird gefeiert, und dass die Braut den Bräutigam nicht liebt, scheint ein unwesentliches Detail, denn „Liebe erlernt sich“. Doch auf das Fest folgt der Skandal. Angela Vicario, die schöne Braut, wird noch in der Nacht von ihrem Ehemann ins Elternhaus zurückgebracht; sie war nicht mehr unberührt. Angela offenbart den Namen des angeblichen Täters, und mit Fleischermessern bewaffnet ziehen ihre Zwillingsbrüder los, um die Tat zu sühnen, das heißt, den Verführer zu töten. Das ganze Dorf erfährt von ihrer bitteren Pflicht. Jeder weiß, dass hier Vorurteile eine sinnlose Tat auslösen, doch niemand schreitet ein. Jahre später befragt der Ich-Erzähler alle Zeugen und rekonstruiert den Ablauf des tragischen Geschehens, die wenigen Stunden von der Ankündigung bis zur Ausführung des grausamen Verbrechens.
Rezension
“Jedes Detail steht mit einer solchen Notwendigkeit an seinem Platz, dass ich nur ein Wort finde, diesen Roman zu kennzeichnen: klassisch.”
Portrait
Gabriel García Márquez, geboren 1927 in Aracataca, Kolumbien, arbeitete nach dem Jurastudium zunächst als Journalist. García Márquez hat ein umfangreiches erzählerisches und journalistisches Werk vorgelegt. Seit der Veröffentlichung von »Hundert Jahre Einsamkeit« gilt er als einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Schriftsteller der Welt. 1982 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783462306743
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
Dateigröße 1046 KB
Übersetzer Curt Meyer-Clason
Verkaufsrang 31.799
eBook
7,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Chronik eines angekündigten Todes von Gabriel García Márquez. Textanalyse und Interpretation.
    von Gabriel García Márquez
    eBook
    6,49
  • Laubsturm
    von Gabriel García Márquez
    eBook
    8,49
  • Das Vermächtnis der Amazonen
    von Birgit Fiolka
    eBook
    6,90
  • Ein reines Gewissen -
    von Ian Rankin
    (9)
    eBook
    8,99
  • Cevdet und seine Söhne
    von Orhan Pamuk
    eBook
    13,99
  • Der Herbst des Patriarchen
    von Gabriel García Márquez
    eBook
    9,49
  • Storia di chi fugge e di chi resta
    von Elena Ferrante
    eBook
    11,99
  • Zu viel Glück
    von Alice Munro
    eBook
    9,99
  • Erinnerung an meine traurigen Huren
    von Gabriel García Márquez
    eBook
    9,99
  • Bob Dylan All the Songs
    von Philippe Margotin, Jean-Michel Guesdon
    eBook
    12,99
  • Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (107)
    eBook
    9,99
  • Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (325)
    eBook
    8,99
  • Wie wollen wir leben?
    von Peter Bieri
    (4)
    eBook
    7,49
  • Tod im Sommer
    von Benjamin Black
    eBook
    12,99
  • In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (36)
    eBook
    10,99
  • Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (31)
    eBook
    9,99
  • Der Kontrabaß
    von Patrick Süskind
    eBook
    7,99
  • Eine Handvoll Worte
    von Jojo Moyes
    (118)
    eBook
    12,99
  • An den Ufern des goldenen Flusses
    von Isabel Beto
    eBook
    9,99
  • Der Geschichtenerzähler
    von Mario Vargas Llosa
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Chronik eines angekündigten Todes

Chronik eines angekündigten Todes

von Gabriel García Márquez
eBook
7,49
+
=
Die Liebe in Zeiten der Cholera

Die Liebe in Zeiten der Cholera

von Gabriel García Márquez
eBook
9,49
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Königs Erläuterungen/Materialien mehr

  • Band 474

    28929606
    Der goldne Topf von E.T.A. Hoffmann.
    von E.T.A. Hoffmann
    Schulbuch
    7,90
  • Band 475

    15148464
    Am Beispiel meines Bruders von Uwe Timm.
    von Rüdiger Bernhardt
    Schulbuch
    6,90
  • Band 476

    15569876
    Maria Magdalena von Franz Xaver Kroetz.
    von Franz-Xaver Kroetz
    Schulbuch
    6,90
  • Band 477

    33906128
    Chronik eines angekündigten Todes
    von Gabriel García Márquez
    eBook
    7,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 478

    81273981
    To Kill a Mockingbird. Königs Erläuterungen.
    von Hans-Georg Schede
    eBook
    7,49
  • Band 479

    16506613
    A Star Called Henry (in deutscher Sprache) von Roddy Doyle.
    von Hans-Georg Schede
    Schulbuch
    6,90
  • Band 480

    34332655
    A Rose for Emily von William Faulkner und Driving Miss Daisy von Alfred Uhry. Textanalyse und Interpretation.
    von William Faulkner
    eBook
    7,49

Buchhändler-Empfehlungen

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Endlich habe ich dieses Buch gelesen und bin fasziniert von der Sprache, von der ungemein fesselnden Stimmung, die beim Lesen aufkommt. Das Buch könnte ich glatt zweimal lesen. Endlich habe ich dieses Buch gelesen und bin fasziniert von der Sprache, von der ungemein fesselnden Stimmung, die beim Lesen aufkommt. Das Buch könnte ich glatt zweimal lesen.

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Obwohl am Anfang des Romans schon verraten wird, dass Santiago Nasar sterben wird, schafft Márquez es den Leser in seinen Bann zu ziehen. Spannend geschrieben. Obwohl am Anfang des Romans schon verraten wird, dass Santiago Nasar sterben wird, schafft Márquez es den Leser in seinen Bann zu ziehen. Spannend geschrieben.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Wir sehen das Grauen, das sich wie ein präzises Uhrwerk abspielt kommen. Der Irrsinn hat Methode. Ein schmaler Band, der lange nachwirkt. Wir sehen das Grauen, das sich wie ein präzises Uhrwerk abspielt kommen. Der Irrsinn hat Methode. Ein schmaler Band, der lange nachwirkt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 4534689
    Hundert Jahre Einsamkeit
    Hundert Jahre Einsamkeit
    von Gabriel García Márquez
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 19694714
    Der Prozeß
    Der Prozeß
    von Franz Kafka
    eBook
    3,99
  • 22595691
    Das Leben der Wünsche
    Das Leben der Wünsche
    von Thomas Glavinic
    (55)
    eBook
    9,99
  • 23256373
    Der Rest ist Schweigen
    Der Rest ist Schweigen
    von Carla Guelfenbein
    (19)
    eBook
    9,99
  • 25327190
    Die Stimmen des Flusses
    Die Stimmen des Flusses
    von Jaume Cabre
    (20)
    eBook
    10,99
  • 32737005
    Nackt schwimmen
    Nackt schwimmen
    von Carla Guelfenbein
    eBook
    9,99
  • 34924055
    Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
    Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
    von Amos Oz
    eBook
    10,99
  • 38251265
    Der Geschichtenerzähler
    Der Geschichtenerzähler
    von Mario Vargas Llosa
    eBook
    9,99
  • 87482905
    Patria
    Patria
    von Fernando Aramburu
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
0
2
0
0

Spannend, spannender, Márquez!!
von Pepa am 10.04.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

Dieses Buch zählt schon seit langem zu meinen Lieblingsbüchern und nachdem ich es nun auch in englischer Sprache genossen habe, möchte ich es noch im Original lesen. "Chroniken eines angekündigten Todes" ist absolut empfehlenswert, weil es die Ignoranz der heutigen Gesellschaft in allen Facetten widerspiegelt. Alle wissen darüber Bescheid,... Dieses Buch zählt schon seit langem zu meinen Lieblingsbüchern und nachdem ich es nun auch in englischer Sprache genossen habe, möchte ich es noch im Original lesen. "Chroniken eines angekündigten Todes" ist absolut empfehlenswert, weil es die Ignoranz der heutigen Gesellschaft in allen Facetten widerspiegelt. Alle wissen darüber Bescheid, dass die Zwillinge Vicario den Mann, der das Leben ihrer Schwester zerstört hat, töten wollen, doch niemand greift ein. Ist dies eine Metapher für das bekannte Bild mit den drei Affen, die nichts hören, sehen oder sagen wollen? Einfacher ist es auf alle Fälle: Man hält sich heraus und kann nicht zur Rechenschaft gezogen werden, wenn irgendetwas schiefläuft. Also: Buch kaufen, lesen und genießen :)

Ich bin Marquez mal wieder verfallen!
von Regina Nikolic aus Bludenz am 15.03.2011

Marquez hat es mal wieder geschafft! Er hat mich so in seinen Bann gezogen,dass ich mich erst wieder losreißen konnte als ich fertig war. Diese Geschichte über Liebe, Hass, Verantwortung und Tradition ist schier unbegreiflich. Und doch aufregend und schön.

imposant und erlesen
von Conny Hannesschläger aus Pasching am 08.10.2010

Marquez schreibt unvergleichlich... Die Dramaturgie der "Chronik eines angekündigten Todes" ist bemerkenswert. Der Ehemann verschmäht seine Frau, da diese ihre Jungfräulichkeit einem anderen schenkte und dieser andere muss nun sterben! Dieser Beschluss der Brüder der Frau ist unaufhaltsam und endgültig...die Ereignisse die den Weg vom Beschluss zur Ausführung zeichnen sind trivial und... Marquez schreibt unvergleichlich... Die Dramaturgie der "Chronik eines angekündigten Todes" ist bemerkenswert. Der Ehemann verschmäht seine Frau, da diese ihre Jungfräulichkeit einem anderen schenkte und dieser andere muss nun sterben! Dieser Beschluss der Brüder der Frau ist unaufhaltsam und endgültig...die Ereignisse die den Weg vom Beschluss zur Ausführung zeichnen sind trivial und dadurch umso gravierender. Marquez ist literarischer Kult!