Club der Sinne

Ein erotischer Liebesroman

(1)
Magdalena weiß es genau: Guten Sex hat man nur mit Männern, die auf gar keinen Fall das Kriterium "Mann fürs Leben" erfüllen: Entweder sexy oder seriös, so sieht es aus.
Magdalena hat allerdings auch die Nase voll von One-Night-Stands, und so beschließt sie, sich in Zukunft nur noch mit einem Mann einzulassen, der es wirklich ernst mit ihr meint. Auch wenn sie sich dann für den Rest ihres Lebens mit Sehnsucht an die letzte Weihnachtsfeier erinnern wird.
Ganz sicher wäre sie auch standhaft geblieben auf ihrem Weg in die Seriosität, wenn sie ihrer Freundin Sophia einfach abgesagt hätte. Nur: was wäre sie dann für eine Freundin? Doch jetzt wird alles ein bisschen kompliziert. Und überschattet von der bangen Frage: Wer war das eigentlich auf der Weihnachtsfeier?
Karyna Leon, Autorin von "Caprice - Wilde Nächte in Cancún" zeigt im "Club der Sinne", dass karibische Leidenschaft auch in deutschen Großstädten häufiger vorkommt, als man gemeinhin denkt!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 206, (Printausgabe)
Altersempfehlung 18 - 99
Erscheinungsdatum 01.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783944490113
Verlag Cupido Books
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30468657
    Die Sex WG
    von Claudia Neitham
    eBook
    9,99
  • 43897898
    Mystery Man
    von Kristen Ashley
    eBook
    6,99
  • 41815925
    Vom Ehegatten zum Ehesklaven
    von Mathilde der Nellen
    eBook
    4,99
  • 31115987
    Schwarz
    von Taavi Soininvaara
    eBook
    9,99
  • 39760989
    Ein letzter Fick
    von Veronika Neumann
    eBook
    7,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Weihnachtsfeier und was danach kam
von ZeilenZauber aus Hamburg am 06.10.2014

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Der Kappentext macht neugierig und man wird nicht enttäuscht. Die Suche nach Mr. Right ist ja immer eine Herausforderung, doch wenn dabei noch ein Erlebnis auf der Weihnachtsfeier ins Spiel kommt, wird es richtig interessant. Die Figuren sind lebendig und authentisch und ihre Interaktionen lassen das... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Der Kappentext macht neugierig und man wird nicht enttäuscht. Die Suche nach Mr. Right ist ja immer eine Herausforderung, doch wenn dabei noch ein Erlebnis auf der Weihnachtsfeier ins Spiel kommt, wird es richtig interessant. Die Figuren sind lebendig und authentisch und ihre Interaktionen lassen das Ganze noch wirklichkeitsnaher daher kommen. Dazu noch eine gehörige Prise stil- und niveauvolle Erotik und schon kann „frau“ das Buch nicht aus der Hand legen. Ich wollte wissen, wie es weiter geht, was es nun mit der Weihnachtsfeier auf sich hat und wobei Magdalena ihrer Freundin Sophia nicht abgesagt hat. Der Schreibstil der Autorin ist locker-flockig und trotz hübscher Beschreibungen, gibt es noch genug Spielraum für das eigene Kopfkino. Die Spielarten sind hübsch gemischt und es wird keine Null-Acht-Fuffzehn-Erotik präsentiert, sondern abwechslungsreicher, realistischer Sex. Von mir erhält das Buch volle Sternzahl und ich freue mich auch weitere Werke der Autorin. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Magdalena weiß es genau: Guten Sex hat man nur mit Männern, die auf gar keinen Fall das Kriterium 'Mann fürs Leben' erfüllen: Entweder sexy oder seriös, so sieht es aus. Magdalena hat allerdings auch die Nase voll von One-Night-Stands, und so beschließt sie, sich in Zukunft nur noch mit einem Mann einzulassen, der es wirklich ernst mit ihr meint. Auch wenn sie sich dann für den Rest ihres Lebens mit Sehnsucht an die letzte Weihnachtsfeier erinnern wird. Ganz sicher wäre sie auch standhaft geblieben auf ihrem Weg in die Seriosität, wenn sie ihrer Freundin Sophia einfach abgesagt hätte. Nur: was wäre sie dann für eine Freundin? Doch jetzt wird alles ein bisschen kompliziert. Und überschattet von der bangen Frage: Wer war das eigentlich auf der Weihnachtsfeier?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?