Thalia.de

Cop Culture - Der Alltag des Gewaltmonopols

Männlichkeit, Handlungsmuster und Kultur in der Polizei. Diss.

Das Buch verbindet Tradition und Modernisierung der Polizei über den Begriff der Polizistenkultur (Cop Culture). Im Mittelpunkt stehen Alltagserfahrungen von Polizisten und die daraus abgeleiteten kulturellen Rahmungen ihrer Berufsidentität. Während Polizeikultur die Organisation als moderne Verwaltung und als Dienstleistungsagentur sieht, stehen in der Polizistenkultur die Gefahrengemeinschaft, das Einsatzgeschehen und die Lagebewältigung im Vordergrund. Polizeikultur arbeitet mit Visionen und ist nach außen gerichtet, Polizistenkultur arbeitet mit Traditionen und richtet sich in das Innere der Polizei. Cop Culture ist oft subkulturell geprägt, partikularistisch, und sie ist körperlich. Gleichwohl steht sie der offiziellen Polizeikultur nicht unverbunden gegenüber. Mit der Kenntnis beider Ebenen kann man das Funktionieren des staatlichen Gewaltmonopols im modernen Rechtsstaat neu verstehen.

Portrait
Dr. Rafael Behr lehrt und forscht als Professor an der Polizeiakademie Niedersachsen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Methoden der empirischen Polizeiforschung und Organisationskulturforschung. Daneben arbeitet er als Supervisor und Führungskräftetrainer für verschiedene Polizeibehörden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 28.07.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-15917-1
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 216/149/18 mm
Gewicht 400
Auflage 2. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
41,58
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45363667
    Interkulturelle Kompetenz in der Polizeiausbildung
    von Hannes Frank
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,80
  • 33776236
    Beschleunigung und Entfremdung
    von Hartmut Rosa
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 14944687
    Der internationale Terrorismus. Politische Folgen für die zivilisierte Welt und Erklärungsansätze für die Motivation der Terroristen
    von Alexander Fuhl
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 11398263
    Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 2916471
    Statistik für die Sozialwissenschaften. rororo Enzyklopädie, Band 55639
    von Dagmar Krebs
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 52330270
    Systemische Interventionen
    von Jochen Schweitzer
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 37311378
    Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften
    von Jürgen Bortz
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    49,99
  • 31576414
    Beobachtung
    von Martin Fromm
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • 2951756
    Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit
    von Thomas Luckmann
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 37239253
    Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Elke Esser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,80
  • 35383389
    Statistik für Soziologen
    von Rainer Diaz-Bone
    Buch (Taschenbuch)
    22,99
  • 14608314
    Qualitative Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 40090527
    Sozialstruktur Deutschlands
    von Torsten Schröder
    Buch (Taschenbuch)
    22,99
  • 44314546
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 32562651
    Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler
    von Peter Sedlmeier
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 2919757
    Eine Theorie der Gerechtigkeit
    von John Rawls
    Buch (Taschenbuch)
    23,00
  • 53221443
    Islamische Zuwanderung und ihre Folgen
    von Bassam Tibi
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 39544754
    Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften. Planen, Durchführen und Auswerten
    von Jan Hendrik Peters
    Buch (Taschenbuch)
    21,95
  • 23487638
    Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Peter Atteslander
    Buch (Taschenbuch)
    19,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Cop Culture - Der Alltag des Gewaltmonopols

Cop Culture - Der Alltag des Gewaltmonopols

von Rafael Behr

Buch (Taschenbuch)
41,58
+
=
Zu Hause ist es am schönsten

Zu Hause ist es am schönsten

von Jonathan Emmett

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
+
=

für

54,53

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen