Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Cottage gesucht, Held gefunden

Roman

(40)
Peregrine Island vor der Küste von Maine. Annie Hewitt war sich sicher, nie wieder zurückzukehren. Und nun ist sie doch da – pleite, mut- und heimatlos, aber noch nicht bereit aufzugeben. Denn hier, auf dieser Insel, soll im Moonraker Cottage, dem Sommersitz ihrer Familie, der Nachlass ihrer Mutter versteckt sein. Annies Plan: ihr Erbe suchen, möglichst wenig auffallen und möglichst schnell wieder abreisen. Vor allem will sie unbedingt ein Aufeinandertreffen mit Theo Harp vermeiden. Er war ihre große Liebe. Doch jetzt ist er der Mann, den sie am meisten fürchtet. Und natürlich ist Theo der Erste, dem sie in die Arme läuft …
Rezension
"Perfekte Lektüre, die den Kopf mal richtig frei macht."
Portrait
Susan Elizabeth Phillips ist eine der meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Romane erobern jedes Mal auf Anhieb die Bestsellerlisten in Deutschland, England und den USA. Die Autorin hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Chicago.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641150433
Verlag Blanvalet
Übersetzer Claudia Geng
Verkaufsrang 9.152
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40976138
    Inselhochzeit
    von Sandra Lüpkes
    eBook
    9,99
  • 29184329
    Der schönste Fehler meines Lebens
    von Susan Elizabeth Phillips
    (35)
    eBook
    9,99
  • 41781576
    Cherringham Sammelband I - Folge 1-3
    von Neil Richards
    (5)
    eBook
    6,99
  • 36411917
    Küss mich, Engel
    von Susan Elizabeth Phillips
    eBook
    8,99
  • 34291106
    Küss mich, wenn du kannst
    von Susan Elizabeth Phillips
    (28)
    eBook
    8,99
  • 40021478
    Meine Schwester, die Hummelkönigin
    von Patrizia Zannini
    (15)
    eBook
    9,99
  • 40942522
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (154)
    eBook
    9,99
  • 44794802
    Wellenküsse und Sommerfunkeln
    (2)
    eBook
    8,99
  • 34356821
    Wo nur die Liebe Zählt
    von Linda Lael Miller
    eBook
    7,99
  • 34291276
    Komm, und küss mich!
    von Susan Elizabeth Phillips
    eBook
    7,99
  • 44140285
    Sommer für immer
    von Paige Toon
    (10)
    eBook
    9,99
  • 42437651
    Ein Ticket nach Schottland
    von Alexandra Zöbeli
    (9)
    eBook
    4,99
  • 44625455
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (32)
    eBook
    3,99
  • 45910838
    Inselblau
    von Stina Jensen
    (12)
    eBook
    3,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (558)
    eBook
    9,99
  • 38238252
    Provenzalische Verwicklungen
    von Sophie Bonnet
    (29)
    eBook
    9,99
  • 32586163
    Naschmarkt
    von Anna Koschka
    (11)
    eBook
    8,99
  • 34291202
    Dieser Mann macht mich verrückt!
    von Susan Elizabeth Phillips
    (18)
    eBook
    8,99
  • 42784580
    Endgame. Die Hoffnung
    von James Frey
    eBook
    8,99
  • 39364895
    Der Engelsbaum
    von Lucinda Riley
    (62)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Locker - leichte romantische Komödie“

Ines Böcker, Thalia-Buchhandlung Essen

Romantische Komödien haben bestimmte Klischees, die gerne bemüht werden: Eine Heldin in der Krise, ein gutaussehender Held, ein paar witzige Nebenfiguren dazu, und nach einigem Hin und Her kriegen die beiden sich, und ein bisschen Dramatik auf dem Weg zum Happy End darf es auch gern sein.
Manchmal geht der Griff ein wenig zu tief in
Romantische Komödien haben bestimmte Klischees, die gerne bemüht werden: Eine Heldin in der Krise, ein gutaussehender Held, ein paar witzige Nebenfiguren dazu, und nach einigem Hin und Her kriegen die beiden sich, und ein bisschen Dramatik auf dem Weg zum Happy End darf es auch gern sein.
Manchmal geht der Griff ein wenig zu tief in die Klischeekiste, doch Cottage gesucht, Held gefunden, schafft es, diese Fallen dank charmanten Schreibstils, Situationskomik und amüsanten Einfällen locker- leicht zu umgehen und dabei immer witzig und sehr unterhaltsam zu bleiben.

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Cover & Klappentext bitte ausblenden! Dieses Buch ist ein neuer Schatz von SEP; von außen nur völlig missverständlich. Gefühlvoll, stark, überraschend-ich liebe diese Frau einfach! Cover & Klappentext bitte ausblenden! Dieses Buch ist ein neuer Schatz von SEP; von außen nur völlig missverständlich. Gefühlvoll, stark, überraschend-ich liebe diese Frau einfach!

Yentl Heinrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein Roman mit einer witzigen Hauptperson, die redet wie ihr der Meinung gewachsen ist und einem geheimnisvollen Gentleman. Hat Spaß gemacht! Ein Roman mit einer witzigen Hauptperson, die redet wie ihr der Meinung gewachsen ist und einem geheimnisvollen Gentleman. Hat Spaß gemacht!

Andrea Franziska Helmstädt, Thalia-Buchhandlung Großenhain

Wundervoll humorvoll geschrieben, gepaart mit Action, Krimi und Romantik.
Das muss Frau gelesen haben!!!
Wundervoll humorvoll geschrieben, gepaart mit Action, Krimi und Romantik.
Das muss Frau gelesen haben!!!

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Absolut enttäuschend, ich liebe die älteren Titel von Susan Elizabeth Phillips aber dieser Roman ist einfach nur lächerlich und unglaubwürdig. Schade... Absolut enttäuschend, ich liebe die älteren Titel von Susan Elizabeth Phillips aber dieser Roman ist einfach nur lächerlich und unglaubwürdig. Schade...

„Tolle Winterromanze mit Phillips typischen Humor!“

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Handlung & Umsetzung:
Dieses Buch ist ein vollkommen außergewöhnliches Buch und es hat mir noch mehr Spaß bereitet, weil ich auf der Lesung war und die ganzen Hintergrundinformationen der Autorin bekommen habe. Es handelt sich hierbei um einen Einzelroman, er hat also keinerlei Verbindung zu SEPs bisherigen Werken.
Die Handlung hat
Handlung & Umsetzung:
Dieses Buch ist ein vollkommen außergewöhnliches Buch und es hat mir noch mehr Spaß bereitet, weil ich auf der Lesung war und die ganzen Hintergrundinformationen der Autorin bekommen habe. Es handelt sich hierbei um einen Einzelroman, er hat also keinerlei Verbindung zu SEPs bisherigen Werken.
Die Handlung hat mir wie immer sehr gut gefallen. Mir gefällt es, dass bei Phillips Büchern alles irgendwie zusammenhängt. So gibt es in diesem Teil ein kleines Mädchen, das nicht spricht und nur auf Annies Puppen und ihre Brauchrednerkunst reagiert, Annies Mutter war eine Kunstnärrin, hat Annie aber nie in ihrer Leidenschaft zum Malen bekräftigt oder Annies Anmerkung über die Großmutter im Dachboden des Harp-Hauses, die das Anwesen abfackeln könnte, und das, was später tatsächlich mit dem Schauergebäude passiert.
Susans Bücher wirken immer sehr durchdacht und gerade diese Querverbindungen machen es zu einem noch größeren Lesespaß.

Charaktere:
Annie ist ein typischer Charakter für Susan Elizabeth Phillips. Sie schreibt oft über Frauen, die nichts mehr haben, quasi schon am Boden liegen und sich dann wieder aufraffen und durchboxen müssen. Dabei wächst Annie nicht nur an ihren Herausforderungen und den Steinen, die ihr in den Weg gelegt werden, sondern auch an dem männlichen Protagonisten, dem sie sich nicht nur einmal stellen muss.
Theo ist ein zurückgezogener, mürrischer Mann, der sich am liebsten in seiner Einsamkeit badet und auf seinem Pferd ausreitet. Er möchte eigentlich nur die Vergangenheit hinter sich lassen, doch durch Annies Auftauchen wird ihm das verwehrt. Im Laufe der Geschichte wird klar, dass Theo nicht nur ein in sich gekehrter Mann ist und ein gemeiner Jugendlicher mit psychischen Problemen war.

Schreibstil:
Susan Elizabeth Phillips hat einen ganz tollen Schreibstil. Sie schafft es nicht nur, Peregrine Island so traumhaft schön zu beschreiben, dass man es sich bildlich vorstellen kann, sondern bringt einen auch regelmäßig in ihren Büchern zum Lachen. Auch bei Cottage gesucht, Held gefunden hat sie sich nicht mit ihrem Humor zurückgehalten. So macht zum Beispiel Annie immer wieder unheimliche Geräusche, um Theo in seinem eigenen Haus zu verängstigen, und dieser hinterlässt Annies Bauchrednerpuppen dagegen in eindeutigen Posen.


Fazit:
Wieder ein unglaublich tolles Buch der Autorin, die jeder einmal gelesen haben sollte. Dennoch war es nicht das beste von ihr.

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Einfach zum Wegschmöckern!
Sie sucht ihr Erbe und findet die wahre Liebe ... Romantisch, witzig, toll!
Einfach zum Wegschmöckern!
Sie sucht ihr Erbe und findet die wahre Liebe ... Romantisch, witzig, toll!

Danna Müller, Thalia-Buchhandlung Soest

Zauberhafte Geschichte mit tollen Figuren! Zauberhafte Geschichte mit tollen Figuren!

S. Möller, Thalia-Buchhandlung Bonn

Schöne Sommerlektüre für den Strandurlaub.Alles dreht sich um ein altes Familienerbe und vielleicht sogar um die große Liebe . Schöne Sommerlektüre für den Strandurlaub.Alles dreht sich um ein altes Familienerbe und vielleicht sogar um die große Liebe .

Katrin Weber, Thalia-Buchhandlung Siegburg

In diesem Roman findet man alles was man für schöne, entspannende Lesestunden braucht. Interessante Charaktere, Liebe und Spannung vor dem Hintergrund einer rauen Kulisse. In diesem Roman findet man alles was man für schöne, entspannende Lesestunden braucht. Interessante Charaktere, Liebe und Spannung vor dem Hintergrund einer rauen Kulisse.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Endlich wieder etwas von Phillips und diesmal keines aus einer ihrer Familienreihen. Super Sommerlektüre mit Spannung und natürlich ganz viel Liebe! Endlich wieder etwas von Phillips und diesmal keines aus einer ihrer Familienreihen. Super Sommerlektüre mit Spannung und natürlich ganz viel Liebe!

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Habe mich sehr gefreut, als ein neues Buch von meiner Lieblings-Autorin erschienen ist :-) Der Anfang ist etwas langatmig, aber bitte durchhalten und weiterlesen!!! Wunderschön:-) Habe mich sehr gefreut, als ein neues Buch von meiner Lieblings-Autorin erschienen ist :-) Der Anfang ist etwas langatmig, aber bitte durchhalten und weiterlesen!!! Wunderschön:-)

Franziska Pörsch, Thalia-Buchhandlung Hilden

Genau die richtige Lektüre für schöne Sommerabende. Ein geheimnisvoller Frauenroman mit dem richtigen Maß an Spannung. Genau die richtige Lektüre für schöne Sommerabende. Ein geheimnisvoller Frauenroman mit dem richtigen Maß an Spannung.

Sandra Mertesdorf, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Nettes Buch für im Sommer zwischendurch zu lesen und abzuschalten. Nettes Buch für im Sommer zwischendurch zu lesen und abzuschalten.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Insgesamt konnte mich das Buch nach einige Anlaufschwierigkeiten doch noch überzeugen. Die Charaktere waren skurril, aber liebenswürdig und die Geschichte spannend. Insgesamt konnte mich das Buch nach einige Anlaufschwierigkeiten doch noch überzeugen. Die Charaktere waren skurril, aber liebenswürdig und die Geschichte spannend.

„Höchstens Mittelmaß“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Dieser Roman von Susan Elizabeth Pillips ist ein eher schwacher Versuch, einen unheimlichen und geheimnisvollen Spannungsroman mit einer leichten Liebesgeschichte zu verknüpfen. Leider sehr langatmig. Dieser Roman von Susan Elizabeth Pillips ist ein eher schwacher Versuch, einen unheimlichen und geheimnisvollen Spannungsroman mit einer leichten Liebesgeschichte zu verknüpfen. Leider sehr langatmig.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 21604570
    Kopfüber in die Kissen
    von Susan Elizabeth Phillips
    (16)
    eBook
    8,99
  • 24491381
    Kein Mann für eine Nacht
    von Susan Elizabeth Phillips
    (17)
    eBook
    8,99
  • 26883689
    Der und kein anderer
    von Susan Elizabeth Phillips
    (21)
    eBook
    8,99
  • 29184329
    Der schönste Fehler meines Lebens
    von Susan Elizabeth Phillips
    (35)
    eBook
    9,99
  • 29844990
    Göttin in Gummistiefeln
    von Sophie Kinsella
    eBook
    8,99
  • 32071545
    Frühstück im Bett
    von Susan Elizabeth Phillips
    eBook
    8,99
  • 32440310
    Reizende Gäste
    von Sophie Kinsella
    (11)
    eBook
    7,99
  • 32639708
    Kein Kuss unter dieser Nummer
    von Sophie Kinsella
    (29)
    eBook
    8,99
  • 33849301
    Frisch getraut
    von Rachel Gibson
    eBook
    7,99
  • 34467445
    Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück
    von Lauren Weisberger
    (16)
    eBook
    8,99
  • 37088283
    Bridget Jones - Verrückt nach ihm
    von Helen Fielding
    (32)
    eBook
    8,99
  • 37139353
    Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
    von Helen Fielding
    eBook
    8,99
  • 38301908
    Eine Handvoll Worte
    von Jojo Moyes
    (116)
    eBook
    12,99
  • 40410946
    Lieber jetzt als irgendwann
    von Lauren Graham
    (22)
    eBook
    9,99
  • 40942074
    Ein Bild von dir
    von Jojo Moyes
    (48)
    eBook
    12,99
  • 40942598
    Ein Ja im Sommer
    von Mary Kay Andrews
    eBook
    9,99
  • 41198796
    Wer nicht wagt, der liebt nicht / Dare Bd.1
    von Carly Phillips
    (7)
    eBook
    7,99
  • 41804563
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    (162)
    eBook
    9,99
  • 46184144
    Der Apfel fällt nicht weit vom Mann
    von Sarah Harvey
    (8)
    eBook
    4,99
  • 48779877
    Verliebt bis über alle Sterne
    von Susan Elizabeth Phillips
    (33)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
21
8
8
2
1

von Melissa Maldonado-Eichelberger aus Zwickau am 16.06.2017
Bewertet: anderes Format

Unterhaltsame Liebesgeschichte der nach einem holprigen Start langsam besser wurde.

Enttäuschter Buchabbruch nach 150 Seiten
von peedee am 13.03.2017
Bewertet: Klappenbroschur

Annie Hewitt muss widerwillig Nach Peregrine Island zurückkehren, und zwar zum Cottage ihrer verstorbenen Mutter. Dort soll ihr Nachlass versteckt sein, nur weiss Annie gar nicht, was ihr Erbe überhaupt ist. Sie will nun schnellstmöglich fündig werden und dann wieder abreisen. Hauptsache, sie trifft nicht auf Theo Harp, ihre... Annie Hewitt muss widerwillig Nach Peregrine Island zurückkehren, und zwar zum Cottage ihrer verstorbenen Mutter. Dort soll ihr Nachlass versteckt sein, nur weiss Annie gar nicht, was ihr Erbe überhaupt ist. Sie will nun schnellstmöglich fündig werden und dann wieder abreisen. Hauptsache, sie trifft nicht auf Theo Harp, ihre erste grosse Liebe, die sie mittlerweile fürchtet… Erster Eindruck: Das Cover hat für mich nichts mit dem titelgebenden Cottage zu tun, mit den Muscheln und Seesternen wirkt es sommerlich. Für mich ist es das erste Buch der Autorin, das ich leider nach 150 (von 510) Seiten enttäuscht abgebrochen habe. Während diesen 150 Seiten habe ich mich wiederholt gefragt, was das eigentlich soll. Die Protagonisten erscheinen mir merkwürdig, ich habe keinen Draht zu ihnen gefunden. Annie ist eigentlich Schauspielerin, war aber in ihrem Beruf nicht erfolgreich. Sodann schlägt sie sich als Bauchrednerin durch. Okay. Aber dass sie andauernd mit ihren Puppen spricht, ist für mich mehr als merkwürdig. Ich kann Annies enormen Hass auf Theo nicht ganz nachvollziehen. Es ist mir bewusst, dass diese Informationen sicher auf den weiteren Seiten zur Sprache gekommen wären, aber ich habe mich leider sehr gelangweilt und daher musste ich das Buch abbrechen. Annie findet, dass Theo ein Psychopath ist, dabei verhält sie sich selbst eigenartig, indem sie im Klippenhaus die stillgelegte Pendeluhr seiner Grossmutter aufzieht, damit sie in der Nacht läutet. Oder dann macht sie auf einem Spiegel einen Handabdruck mit Ketchup... Theo ist ein erfolgreicher Autor, der Psychothriller schreibt. Aber dadurch ist er ja nicht gleich selbst ein Psychopath. Was ist mit seiner verstorbenen Frau passiert? Warum ist er nach Harp House zurückgekehrt? Die Haushälterin Jaycie schwärmt von ihrem Chef Theo und fürchtet ihn zugleich. Ihr vierjähriges Mädchen darf nicht nach draussen und es scheint scheinbar nicht zu sprechen. Die Stimmung war sehr düster und deprimierend: Schnee, Nebel, Einsamkeit, komische Vorfälle. Schade, aber das war’s für mich mit diesem Buch. Für den Buchabbruch leider nur 1 Stern.

gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigshafen am 17.08.2016
Bewertet: Klappenbroschur

am Anfang habe ich mich etwas schwer getan. Mir kam es etwas konfus vor, wegen den Gesprächen mit den Puppen. Aber dann ging es besser. Mir ist auch wieder die Zickigkeit aufgefallen, mit denen die Frauen beschrieben werden. Sind wir wirklich so? Gut, sie (tut mir leid, kann mir... am Anfang habe ich mich etwas schwer getan. Mir kam es etwas konfus vor, wegen den Gesprächen mit den Puppen. Aber dann ging es besser. Mir ist auch wieder die Zickigkeit aufgefallen, mit denen die Frauen beschrieben werden. Sind wir wirklich so? Gut, sie (tut mir leid, kann mir nicht alle Namen lange Zeit merken ^-^ ) hatte keine gute Erinnerung an unseren Titelhelden, aber es wurde leider erst zur Mitte hin klarer, wo ihr Problem liegt. Das fand ich nicht schön aufgeteilt. Man kann sich jedoch manchmal nicht vorstellen, wenn man den Text hinten liest, was dann im Buch auf Einen zukommt. Wir Menschen sind echt speziell. Aber alles in Allem ein schöner Schmöker. Kann ich empfehlen


Wird oft zusammen gekauft

Cottage gesucht, Held gefunden - Susan Elizabeth Phillips

Cottage gesucht, Held gefunden

von Susan Elizabeth Phillips

(40)
eBook
8,99
+
=
Liebe per Vertrag - Emma Jahn

Liebe per Vertrag

von Emma Jahn

(7)
eBook
3,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen