Mörderspinnen - Creature Features Collection Vol. 1

(1)
Das mysteriöse Massensterben von Rindern und Haustieren schreckt die Bewohner der geruhsamen Kleinstadt Verde Valley aus ihrer Ruhe. Rack Hansen, der örtliche Veterinär, ist überfordert und fordert Unterstützung an. Selbige kommt in Form der Entomologin Diana Ashley und diagnostiziert sogleich Spinnengift als Ursache der rätselhaften Tode. Durch Pestizide ihrer natürlichen Nahrung beraubt, müssen Tausende von Taranteln ihre Nahrungsgewohnheiten umstellen und mutieren zu todbringenden Krabbeltieren. Als die Rinder jedoch knapp werden, bleibt den Spinnen nur noch eine einzige Futterquelle - der Mensch. Und Verde Valley liegt direkt im Zentrum der achtbeinigen Brut... MÖRDERSPINNEN, nach dem Vorbild von Hitchcocks DIE VÖGEL entstanden, ist längst schon ein absoluter Kultklassiker des Insektenhorrors. Für den Film wurden fünftausend echte Taranteln verwendet - das apokalyptische Szenario, die geschickt dosierten Schockeffekte und nicht zuletzt William Shatners überzeugende Schauspielerleistung haben Maßstäbe für das Genre gesetzt. Definitiv nichts für Zuschauer mit Spinnenangst!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 28.05.2015
Regisseur John "Bud" Cardos
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4020628938079
Genre Horror;Science Fiction
Studio Koch Media
Originaltitel Kingdom of the Spiders
Spieldauer 91 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 1.0, Englisch: DD 1.0
Film (DVD)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

12% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: FREUDE12JAN

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41854709
    Seed & Seed 2 - The New Breed [2 BRs]
    Film (Blu-ray)
    13,99
  • 41199904
    Der letzte Ritt nach Santa Cruz
    Film (DVD)
    14,99
  • 27627927
    True Grit
    (10)
    Film (DVD)
    4,99
  • 44671235
    Der Polyp - Die Bestie mit den Todesarmen - Creature Feature #4
    Film (DVD)
    11,99
  • 16376831
    Australia
    (9)
    Film (DVD)
    9,99
  • 41916926
    Science Fiction Classic Box Vol. 3 [2 DVDs]
    Film (DVD)
    9,99
  • 74389735
    Atomic Blonde
    Film (Blu-ray)
    14,99 bisher 16,99
  • 15660815
    Im Keller
    Film (DVD)
    9,99
  • 35055394
    1984
    (3)
    Film (DVD)
    6,99 bisher 8,99
  • 44144017
    In der Gewalt der Riesenameisen - Creature Features Collection Vol. 3
    Film (Blu-ray)
    16,99
  • 42647070
    Piranhas - Creature Features Collection Vol. 2
    Film (Blu-ray)
    13,99
  • 41997050
    Endlich Frühling!
    Film (DVD)
    12,99
  • 37445919
    Fack Ju Göhte
    (22)
    Film (DVD)
    6,99
  • 14041675
    Zwei rechnen ab
    (2)
    Film (DVD)
    8,99
  • 30442249
    Am Fuss der blauen Berge - Laramie
    (1)
    Film (DVD)
    12,99
  • 41223164
    C2 Killerinsect - ungekürzte Fassung
    Film (DVD)
    9,99
  • 43483347
    Slow West
    Film (Blu-ray)
    8,99
  • 29011931
    Mein Freund Winnetou (3 DVDs)
    (1)
    Film (DVD)
    16,99
  • 44559806
    Der Todesmutige - PIDAX Film-Klassiker
    Film (DVD)
    13,99
  • 42054842
    A Musicares Tribute to Paul McCartney
    Film (DVD)
    17,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Shatner im Gruselklassiker
von Hans G. Hilbert aus Berlin-Marzahn am 30.08.2015

Shatner alias Kirk ist einer meiner Lieblingsschauspieler. Ich bin Trekker. An diesen Film konnte ich mich aus meiner Jugendzeit erinnern. Besonders an die Schlussszene, als das gesamte Tal des Ortes unter einem gigantischen Spinnennetz verschwunden war. Um das Anliegen des Films richtig zu verstehen, sollte man sich den Kommentar... Shatner alias Kirk ist einer meiner Lieblingsschauspieler. Ich bin Trekker. An diesen Film konnte ich mich aus meiner Jugendzeit erinnern. Besonders an die Schlussszene, als das gesamte Tal des Ortes unter einem gigantischen Spinnennetz verschwunden war. Um das Anliegen des Films richtig zu verstehen, sollte man sich den Kommentar von Shatner ansehen. Ähnlich wie bei "Formicula" und "Tarantula" wird in diesem Film vor Folgen eines umweltfeindlichen Umgangs mit in diesem Fall Chemie (DDT) gewarnt. Vogelspinnen mutieren, sodass ihr Gift die vierfache Stärke hat. Dadurch können sie auch Rinder und Menschen töten. Sie tauchen in einem kleinen Ort bei den Rocky Mountains auf und vermehren sich schnell. Nach und nach kommen alle Bewohner des Ortes um. Übrig bleibt nur eine kleine Gruppe um Shatner in einem Blockhaus, in das die Spinnen zwar nicht mehr eindringen können, weil alles durch Shatner verrammelt worden ist. Aber sie können auch nicht mehr raus, weil die Spinnen alles mit einem flächendeckenden Netz eingesponnen haben. In dieser Situation endet der Film. Laut Shatner war eine Fortsetzung geplant, die dann doch nicht realisiert wurde. Ich bin froh, dass ich diesen Film wiedersehen konnte, als Erinnerung an meine Jugendzeit (bin heute 65), als Husarenstück von Shatner (mit echten Spinnen im Gesicht) und weil er so schön gruselig ist (meine Frau ist Zeuge). "Mörderspinnen" ist heute Kult, mit Recht. Sehen Sie selbst. Urteilen Sie selbst


Wird oft zusammen gekauft

Mörderspinnen - Creature Features Collection Vol. 1

Mörderspinnen - Creature Features Collection Vol. 1

mit William Shatner , Tiffany Bolling , Woody Strode , Altovise Davis , Lieux Dressler

(1)
Film (DVD)
13,99
+
=
Megaforce

Megaforce

Film (DVD)
9,99
+
=

für

23,26

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen