CyberWorld 4.0: The Secrets Of Yonderwood

(14)
Yonderwood – der erste Erlebnispark, der ein LiveAction-Rollenspiel mit Cyberabenteuern verbindet. Klar, dass Jemma, Charlie und die Jungs sich diesen Spaß nicht entgehen lassen, als Will und Ned die Einladung bekommen, gemeinsam mit anderen Spielern die Geheimnisse von Yonderwood zu ergründen. Was ist in dem einsamen Dorf geschehen, dass immer mehr Dorfbewohner die Flucht ergreifen? Warum herrscht über die Vergangenheit eisiges Schweigen? Und was geht in den finsteren Wäldern rund um das Dorf um und verbreitet Angst und Schrecken?
Während die sechs auf Spurensuche gehen und versuchen, den verbliebenen Dorfbewohnern zu helfen, verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Cyberwelt. Doch der Spielspaß wendet sich jäh, als plötzlich ein alter Bekannter mit neuen Freunden auftaucht – und sie alle haben noch eine Rechnung mit den sechs offen …
Dies ist der vierte Band der CyberWorld-Reihe.
Teil 1: Mind Ripper
Teil 2: House of Nightmares
Teil 3: Evil Intentions
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 284, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 20.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958342583
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Slobodan Cecic
Verkaufsrang 5.410
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45367845
    CyberWorld 1.0: Mind Ripper
    von Nadine Erdmann
    (22)
    eBook
    4,99
  • 55402773
    In den Fängen des Bösen. Nordsee - Krimi
    von Andre Wegmann
    (6)
    eBook
    3,99
  • 60968323
    Sylter Wellen
    von Sarah Mundt
    (13)
    eBook
    3,99
  • 64551627
    Aschemädchen - Thriller
    von Wilhelm J. Krefting
    (4)
    eBook
    3,99
  • 44368348
    Sinabell. Zeit der Magie
    von Jennifer Alice Jager
    (29)
    eBook
    3,99
  • 44431983
    Die Fotografin - Psychothriller
    von B.C. Schiller
    (24)
    eBook
    3,99
  • 43935693
    FLUCH - Schiff des Grauens
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    6,99
  • 45413559
    CyberWorld 2.0: House of Nightmares
    von Nadine Erdmann
    (14)
    eBook
    4,99
  • 26767385
    Im Schatten der Pineta
    von Marco Malvaldi
    eBook
    8,99
  • 34108503
    Mond über der Eifel
    von Jacques Berndorf
    (11)
    eBook
    7,99
  • 45631599
    Kalte Erinnerung
    von Patricia Walter
    (13)
    eBook
    5,99
  • 41198492
    Der Jungfrauenmacher
    von Derek Meister
    eBook
    3,99
  • 47003906
    The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch
    von Melinda Salisbury
    (29)
    eBook
    15,99
  • 52010327
    Nadiya & Seth 1: Graues Herz
    von Stefanie Hasse
    (10)
    eBook
    3,99
  • 47067882
    Apfelkuchen am Meer
    von Anne Barns
    (32)
    eBook
    8,99
  • 50873596
    Die Kettenhunde
    von Claudius Crönert
    (3)
    eBook
    6,99
  • 64484591
    Wo ist Jay?
    von Astrid Korten
    (36)
    eBook
    3,99
  • 48778930
    Junktown
    von Matthias Oden
    eBook
    9,99
  • 55723342
    Die Jahre der Aliens
    von Robert Silverberg
    eBook
    5,99
  • 47068037
    CyberWorld 3.0: Evil Intentions
    von Nadine Erdmann
    (13)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
11
3
0
0
0

Wird immer besser
von Nenatie am 15.06.2017

Nachdem in Band 3 mal kein Cybergame vorhanden war geht es dafür nun gleich in einen Erlebnispark, Yonderwood, der LARP (LiveAction-Rollenspiel) mit Cybergames verbindet. Was für eine geniale Idee und die Umsetzung ist auch mehr als gelungen! Wie schon in der Vorgänger ist die Freundschaft der Sechsergruppe einfach klasse. Soviel... Nachdem in Band 3 mal kein Cybergame vorhanden war geht es dafür nun gleich in einen Erlebnispark, Yonderwood, der LARP (LiveAction-Rollenspiel) mit Cybergames verbindet. Was für eine geniale Idee und die Umsetzung ist auch mehr als gelungen! Wie schon in der Vorgänger ist die Freundschaft der Sechsergruppe einfach klasse. Soviel Verständnis und Zusammenhalt, trotz teilweise echt schwerer Situationen. Die Geschichte startet recht ruhig und man erkundet zusammen mit den Protagonisten den Park, doch die Ruhe hält nicht lange. Nicht nur in der Cyberworld treffen die sechs auf harte Gegner, auch in der Realität hat man es auf sie abgesehen. Dabei spitzt sich der Konflikt sehr zu und zwischendurch war ich wirklich atemlos, sprachlos und kurz davor loszuheulen. Es passiert so viel und man wird als Leser emotional mitgerissen. Alles was ein gutes Buch braucht. Der Cyberpark ist ein altes teilweise recht gruseliges Dorf, Yonderwood. Es gibt hier Rätsel, Dämonen und verdammt gruselige Geister. Doch auch die Mitspieler sind teilweise echt der Horror, menschlich gesehen. Eine tolle Mischung. Schön ist das die Charaktere sich alle weiterentwickeln. Jeder hat so seine Eigenheiten aber alle sind absolut liebenswert und vielschichtig beschrieben. Eine geniale Fortsetzung, die Reihe wird wirklich von Band zu Band besser! Ich kann sie allen empfehlen! Hier ist für jeden was dabei!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Willkommen in der Cyber-Erlebniswelt
von spozal89 am 23.05.2017

Für Jamie, Jemma, Zack, Charlie, Ned und Will steht ein neues Abenteuer bevor. Die sechs dürfen die neue Cyber-Erlebniswelt "Yonderwood" vorab testen. Ganz klar, dass sie sich auf dieses neue Projekt mit Begeisterung stürzen. Denn "Yonderwood" verbindet das Real-Life mit der Cyberworld und es müssen sowohl Online als auch... Für Jamie, Jemma, Zack, Charlie, Ned und Will steht ein neues Abenteuer bevor. Die sechs dürfen die neue Cyber-Erlebniswelt "Yonderwood" vorab testen. Ganz klar, dass sie sich auf dieses neue Projekt mit Begeisterung stürzen. Denn "Yonderwood" verbindet das Real-Life mit der Cyberworld und es müssen sowohl Online als auch im Park selbst Aufgaben bestritten werden. Dabei müssen sie die Geheimnisse des Dorfes Yonderwood ergründen und herausfinden, warum so viele Menschen aus dem Dorf geflüchtet bzw. verstorben sind und wer dafür verantwortlich war. Gemeinsam machen sich die Freunde auf, um Yonderwood von allem übel zu befreien. Doch so großen Spaß es am Anfang macht, umso schrecklicher wird es von Tag zu Tag. Denn ein alter Bekannter mit neuen Verbündeten befindet sich ebenfalls in Yonderwood und will sich an den sechs rächen. Plötzlich vermischen sich die Geschehnisse im echten und im Cyberleben und die sechs Kämpfen nicht nur gegen Cybermonster. Endlich ist er da, der vierte Teil der Cyberworld-Reihe von Nadine Erdmann. Ich kann nur sagen - ich bin erneut von vorne bis hinten begeistert. Die Idee an sich, mit dem Cyber-Erlebispark, finde ich schon mal grandios und auch die Umsetzung war klasse. Da hatte man beim Lesen direkt selbst Lust, sofort im Park mit dabei zu sein. Toll fand ich, wie sich das Real-Life mit dem Cyber-Life verbunden hat und welche Aufgaben die sechs bestreiten mussten. Die neuen Charaktere (die Mädelsgruppe) haben mir auch gut gefallen, auch wenn die natürlich nicht im Vordergrund standen. Wäre schön, wenn man vielleicht in den Folgebänden nochmal was von den Mädels hört. Die Autorin hat uns Leser auf jedenfall bei diesem Band gehörig leiden lassen, denn den sechs passiert gewaltig viel und der Leser darf bis zum Schluss zittern. Ich freue mich jetzt schon auf Teil fünf und vergebe volle Sternezahl.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine wahnsinnig emotionale Fortsetzung, an der es rein gar nichts zu meckern gibt!
von Viktoria K. am 19.05.2017

?Denkst du, wir könnten das hier in die Wirklichkeit verlagern? Ich liebe die C-World, aber Cyberknutschen ist irgendwie nicht so der Bringer.? ? Zitat aus dem Buch Es handelt sich hier um den vierten Band der CyberWorld - Reihe von Nadine Erdmann. Inhalt: Yonderwood ? der erste Erlebnispark, der ein LiveAction-Rollenspiel mit... ?Denkst du, wir könnten das hier in die Wirklichkeit verlagern? Ich liebe die C-World, aber Cyberknutschen ist irgendwie nicht so der Bringer.? ? Zitat aus dem Buch Es handelt sich hier um den vierten Band der CyberWorld - Reihe von Nadine Erdmann. Inhalt: Yonderwood ? der erste Erlebnispark, der ein LiveAction-Rollenspiel mit Cyberabenteuern verbindet. Klar, dass Jemma, Charlie und die Jungs sich diesen Spaß nicht entgehen lassen, als Will und Ned die Einladung bekommen, gemeinsam mit anderen Spielern die Geheimnisse von Yonderwood zu ergründen. Was ist in dem einsamen Dorf geschehen, dass immer mehr Dorfbewohner die Flucht ergreifen? Warum herrscht über die Vergangenheit eisiges Schweigen? Und was geht in den finsteren Wäldern rund um das Dorf um und verbreitet Angst und Schrecken? Während die sechs auf Spurensuche gehen und versuchen, den verbliebenen Dorfbewohnern zu helfen, verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Cyberwelt. Doch der Spielspaß wendet sich jäh, als plötzlich ein alter Bekannter mit neuen Freunden auftaucht ? und sie alle haben noch eine Rechnung mit den sechs offen ? Zum Cover: Mir gefällt die düstere Atmosphäre des Covers total gut, es bereitet ein bisschen darauf vor, was im Buch für eine Stimmung herrschen wird. Die Gestaltung ist wieder wahnsinnig gut gelungen! Jedes einzelne Element passt zum Inhalt und wurde liebevoll in Szene gesetzt. Zum Inhalt: Die sechs Freunde nehmen an einem Abenteuer in einer LiveAction-Welt teil. Der Einstieg gefällt den Freunden und sie haben mächtig viel Spaß. Es gilt alles über die geheimnisvollen Vorkommnisse in dem Dorf herauszufinden. Der Spaß ist allerdings vorbei, als ein alten Feind auftaucht, der sich für Vergangenes rächen will. Für die Freunde wird es gefährlich und sehr emotional. Schon nach wenigen Sätzen war ich wieder komplett in der Welt von Nadine Erdmann gefangen. Ihr Schreibstil ist so wunderbar intensiv. Sie hat das Talent einen komplett in die Welt zu entführen, sodass man nichts mehr um sich herum wahrnimmt. Die Autorin hat es geschafft die reale Welt mit der CyberWorld zu verschmelzen. Von Anfang an ziehen sich unglaublich viele Emotionen durch das Buch. Ich habe mitgefiebert, habe gelitten, gebangt und mich gefreut. Die Autorin nahm mich mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle gespickt mit Wut, Fassungslosigkeit, Trauer, Schmerz, Hoffnung, Freude, Spaß und Liebe mit. Im letzten Drittel weinte ich sogar ein paar Tränen. Das hatte ich schon sehr lange nicht mehr. Gedanklich hat mich die Geschichte andauernd verfolgt. Nach der Arbeit habe ich mich in mein Bett gelegt und habe stundenlang gelesen. Erst als mich der Hunger quälte, habe ich eine Pause gemacht. Danach ging es sofort weiter. Schlussendlich habe ich das ganze Buch an einem Tag gelesen. Sie viel lese ich wirklich nur, wenn mich das Buch nicht mehr loslässt. Es war unglaublich. Unerwartete Wendungen, Schockmomente, Emotionen, CyberWorld, die persönlichen Befindlichkeiten der Protagonisten? All das wurde wundervoll kombiniert und zu einem emotionalen Ganzen ausgebaut. Die Protagonisten habe alle einen so tiefen und intensiv ausgearbeiteten Charakter. Sie könnten theoretisch auch in der wirklichen Welt bestehen, es ist wirklich faszinierend. Die Spannung war teilweise so hoch, dass es kaum auszuhalten war. Als ich zum Ende des letzten besonders emotionalen Drittel kam und somit auch zur letzten Seite, war ich richtig traurig. Der einzige ?Hoffnungsschimmer? ist, dass es noch weitere Teile geben wird. Ich möchte nämlich unbedingt wieder zu Jamie, Jemma, Zack, Will, Ned und Charlie zurückkehren. Mein Fazit: Ich habe schon lange keine derart intensive Geschichte mehr gelesen, die mich auf die Weise berührt und mitgenommen hat. So viele Emotionen, so viel Spannung und so viele Schockmomente. Es war wirklich mehr als genial! Auf jeden Fall freue ich mich mega auf die Fortsetzung und kann es kaum erwarten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

CyberWorld 4.0: The Secrets Of Yonderwood

CyberWorld 4.0: The Secrets Of Yonderwood

von Nadine Erdmann

(14)
eBook
4,99
+
=
Märchenhaft erlöst

Märchenhaft erlöst

von Maya Shepherd

(7)
eBook
3,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen