Damals schien es wichtig zu sein

Die Männer meines Lebens

(1)
Der Vater stirbt an Alkoholvergiftung, als Gloria 15 Monate alt ist, und vererbt ihr das millionenschwere Familienvermögen. Nach einem spektakulären Sorgerechtsprozess wächst sie bei der strengen Tante, Gründerin des Whitney-Museums, in New York auf, da die Mutter ein lesbisches Verhältnis mit einem Mitglied der englischen Royals hat. Mit siebzehn fliegt sie nach Hollywood, lässt sich von Filmproduzent und Flugpionier Howard Hughes die Welt zeigen, heiratet erst einen gewalttätigen Hollywood- Agenten und dann den 42 Jahre älteren Stardirigenten Leopold Stokowski, beginnt ihre Karriere als Malerin. Freundet sich mit Truman Capote an, der auf dem Klo eine ausgehöhlte Bibel liegen hat, in der ein Päckchen Kokain steckt, Gloria als Holly Golightly in Breakfast at Tiffany’s verewigt und sie dem CBS-Präsidenten Bill Paley als Gespielin schickt. Verbringt eine Nacht mit Marlon Brando, der ein großes Bild von sich überm Bett hängen hat, hat eine Affäre mit Frank Sinatra, der ihr Liebesgedichte auf Papierservietten schreibt. Wird Schauspielerin, heiratet Filmregisseur Sidney Lumet, gibt legendäre Partys, auf denen Marilyn Monroe in Schlabberpulli und mit Vaseline auf den Augen erscheint, heiratet den Schriftsteller Wyatt Cooper, der viel zu jung stirbt, bekommt nochmal zwei Söhne und gründet ihr eigenes Jeanslabel.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 182
Erscheinungsdatum 25.08.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8296-0516-8
Verlag Schirmer/Mosel
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/1,9 cm
Gewicht 306 g
Originaltitel It Seemed Important at the Time - A Romance Memoir
Abbildungen farbige Abbildungen
Übersetzer Andrea Stumpf
Buch (gebundene Ausgabe)
17,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Homer und ich
    von Gwen Cooper
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Furious Love
    von Sam Kashner, Nancy Schoenberger
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Euer Traum war meine Hölle
    von Natacha Tormey
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Nicht mehr ich
    von Doris Wagner
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Fünf bis acht
    von Petra Neumann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • Ein Freund namens Henry
    von Nuala Gardner
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Jägerin und Gejagte
    von Sabine Kuegler
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Ziemlich beste Freunde
    von Philippe Pozzo di Borgo
    (46)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,00
  • Blaue Augen bleiben blau
    von Balian Buschbaum
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Marias Hund "DON JUAN"
    von Maria Mohrwind
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Meine zwei Leben
    von Estibaliz Carranza, Martina Prewein
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,95
  • Sechs Jahre
    von Charlotte Link
    (36)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Tausche Alltag gegen Leben
    von Franziska Schmitt
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Höllentor
    von Anja Lundholm
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Evas Geschichte
    von Eva Schloss
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Der blaue Himmel über Teheran
    von Elisabeth Prieger
    Buch (Taschenbuch)
    16,80
  • Henri
    von Kirsten Ehrhardt
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Niemandskinder
    von Lisa Brönnimann
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Er war sechzehn, als man ihn hängte
    von Alexander Goeb
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Christiane F. Mein zweites Leben: Autobiografie
    von Christiane V. Felscherinow, Sonja Vukovic
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90

Wird oft zusammen gekauft

Damals schien es wichtig zu sein

Damals schien es wichtig zu sein

von Gloria Vanderbilt
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,80
+
=
Eine Frau mit Möglichkeiten

Eine Frau mit Möglichkeiten

von Louis Auchincloss
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

27,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wie Gala oder Bunte - nur viel viel besser!
von Daniel Erni aus Basel am 12.10.2010

Gloria Vanderbilts "Damals schien all das wichtig zu sein" sind, wie der Untertitel "Die Männer meines Lebens" schon ankündigt, keine Erinnerungen der üblichen Art. Es geht beinahe ausschliesslich um ihre Liebschaften mit Männern wie Frank Sinatra, Marlon Brando oder Truman Capote. Das liest sich unterhaltsam und flüssig, ist aber... Gloria Vanderbilts "Damals schien all das wichtig zu sein" sind, wie der Untertitel "Die Männer meines Lebens" schon ankündigt, keine Erinnerungen der üblichen Art. Es geht beinahe ausschliesslich um ihre Liebschaften mit Männern wie Frank Sinatra, Marlon Brando oder Truman Capote. Das liest sich unterhaltsam und flüssig, ist aber viel viel besser als die Artikel in den Galas oder Bunten auf den Wartezimmertischchen des Arztes unseres Vertrauens.