Damit du nie vergisst

Die Profilerin

(7)
In den Sümpfen von Norwich wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Schnell steht fest: Die Todesumstände ähneln bis ins Detail denen der Opfer, die vor fünf Jahren vom Campus Rapist bestialisch ermordet wurden. Doch der kann unmöglich der Täter sein. Profilerin Andrea Thornton vermutet, dass er damals einen Mitwisser hatte - eine Annahme, die sich schon bald bestätigt ...
Die erfolgreiche Selfpublisherin jetzt bei be!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 326, (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 06.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732520411
Verlag BeTHRILLED by Bastei Entertainment
Verkaufsrang 3.600
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46154470
    Am Abgrund seiner Seele
    von Dania Dicken
    (50)
    eBook
    5,99
  • 47872123
    DEAR AMY - Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest
    von Helen Callaghan
    (148)
    eBook
    9,99
  • 47720193
    Ewig wartet die Dunkelheit
    von Dania Dicken
    (7)
    eBook
    5,99
  • 60626487
    Die Furcht in deinen Augen
    von Dania Dicken
    (7)
    eBook
    5,99
  • 45394929
    Black Memory
    von Janet Clark
    (22)
    eBook
    9,99
  • 54195731
    Am Ende der Schmerz
    von Dania Dicken
    (8)
    eBook
    5,99
  • 54195143
    Das Grauen in dir
    von Dania Dicken
    (9)
    eBook
    5,99
  • 46411080
    Die Seele des Bösen - Rettung unter Freunden
    von Dania Dicken
    (6)
    eBook
    3,99
  • 47720194
    Keiner hört dein Schweigen
    von Dania Dicken
    (11)
    eBook
    5,99
  • 24435106
    Mitten ins Gesicht
    von Kluun
    (16)
    eBook
    8,99
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B.C. Schiller
    (9)
    eBook
    3,99
  • 47924594
    Still, still / Schattenmesser
    von Sophie Hannah
    eBook
    8,49
  • 45069772
    Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    (130)
    eBook
    12,99
  • 43527082
    Todesfährte
    von Moritz Hirche
    (10)
    eBook
    3,99
  • 48639544
    Kein Sterbensort
    von Clare Donoghue
    (34)
    eBook
    6,99
  • 44140330
    Those Girls – Was dich nicht tötet
    von Chevy Stevens
    (23)
    eBook
    9,99
  • 47841192
    The Couple Next Door
    von Shari Lapena
    (75)
    eBook
    9,99
  • 48061889
    Der Peststein
    von Gillian White
    eBook
    5,99
  • 48760551
    Das Porzellanmädchen
    von Max Bentow
    (41)
    eBook
    11,99
  • 45310381
    Grabeskind
    von Kate Rhodes
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Jonathans Spuren und Taten werden lebendig
von Klaudia K. aus Emden am 28.12.2016

Im dritten Teil mit der Profilerin Andrea begegnen wir einem Nachahmer des Campus Rapist. Der gesuchte Mörder muss ein Nachahmungstäter sein, denn der Campus Rapist ist tot! Er wurde von Gregory - Andreas Ehemann in Notwehr erschossen. Wie vor 5 Jahren wird in Norwich erneut die Leiche einer jungen Frau in... Im dritten Teil mit der Profilerin Andrea begegnen wir einem Nachahmer des Campus Rapist. Der gesuchte Mörder muss ein Nachahmungstäter sein, denn der Campus Rapist ist tot! Er wurde von Gregory - Andreas Ehemann in Notwehr erschossen. Wie vor 5 Jahren wird in Norwich erneut die Leiche einer jungen Frau in den Sümpfen gefunden. Schnell wird allen klar, dass Jonathan Harold mit jemandem Kontakt haben musste der viel von seinem üblen Machenschaften lernte und nun offensichtlich bestrebt ist seine Arbeit fortzusetzen. Warum aber sind fünf Jahre vergangen ? Wieder kommt Andrea und ihre Familie ins Visier des Täters. Doch warum ausgerechnet diese Familie? Dieser Teil der Kriminalserie um die Profilerin Andrea hat es in sich und die Autorin reißt den Leser über die rasante Story unweigerlich in den Strudel der Geschehnisse hinein. Die Gedanken des Täters und Andreas Familienleben faszinieren und verwandeln die Lektüre zu einem Wettrennen mit den dahin fliegenden Seiten. Ein weiteres Highlight dieser Episode: Andrea ist nun verheiratet und hat eine bezaubernde kleine Tochter Julie die mein Herz im Sturm eroberte. Umsomehr zittert und hofft man, dass der kleinen Julie nichts geschehen möge!!! Erneut gelingt es Diana Dicken überaschende, unvorhersehbare Wendungen in die Story einzubauen. Mit gnadenloser Perfektion gelingt es der genialen Autorin damit im Psychothriller bis zum Zerreißen Spannung aufzubauen. Spannend bis zur letzten Seite verfolgt man die Geschehnisse und hofft, dass es gut ausgehen möge... Dania Dickens dritter Teil hat mir erneut sehr gut gefallen. Ihr fachliches Wissen verbindet sie gekonnt mit dem unterhaltsamen Teil eines gelungenen Romans. Für mich war es Spannung pur.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Du sollst mich nie vergessen, den mein ist die Rache!
von claudi-1963 aus Schwaben am 18.12.2016

Andrea Thornston ist mit ihrer Familie wieder nach Norwich in die Heimat Gregs Familie zurückgekehrt. Sie arbeitet jetzt wieder mit ihrem Freund Detective Christopher McKenzie zusammen und ist außerdem Dozentin an der Uni. Auch die inzwischen fast 3-jährige Julie wird von Greg, Andrea und der ganzen Familie abgöttisch geliebt.... Andrea Thornston ist mit ihrer Familie wieder nach Norwich in die Heimat Gregs Familie zurückgekehrt. Sie arbeitet jetzt wieder mit ihrem Freund Detective Christopher McKenzie zusammen und ist außerdem Dozentin an der Uni. Auch die inzwischen fast 3-jährige Julie wird von Greg, Andrea und der ganzen Familie abgöttisch geliebt. Doch da wird die Leiche der Studentin Samantha gefunden und die Ähnlichkeiten ihrer Ermordung sind dem vom Campus Rapist sind nahezu identisch. Andrea kommt fast schon ins zweifeln, ob Jonathan Harold tot ist, hätte sie es nicht mit eigenen Augen gesehen. Immer mehr verdichtet es sich, das Jon einen Mitwisser gehabt haben muss, doch kann das sein Jon der Einzelgänger und Narzisst, der immer alleine agierte? Auch wenn Greg nicht begeistert ist, für Andrea steht fest, das ist ihr Fall, keiner kennt Jon so gut wie sie und doch holt sich Unterstützung von Kollege Joshua und Gordon aus London. Doch im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dieser Mitwisser hat es auf Andrea und ihre Familie abgesehen. Aber warum will er Rache und das nach fünf Jahren? Kann Christopher McKenzie und sein Team auch dieses Mal wieder schlimmeres verhindern oder geht der Rächer bis zum Äußersten? Meine Meinung: Für mich war dies der dritte, bisher fesselndste und spannendste Band dieser Reihe. Ich habe dieses Buch förmlich in mich aufgesogen und verschlungen. Man hat das Gefühl, Dania Dicken hat sich in eine Art Rausch geschrieben und der Leser kommt in diesen Genuss. Der Schreibstil ist nach wie vor flüssig und fesselnd, so das man das Buch nur schwer unterbrechen kann. Die Geschichte hat wie schon bei den beiden anderen Teilen zwei Handlungsstränge, den des Täters und den der Ermittler. Profiling, Psychologie nehmen einen großen Raum ein, aber auch das Privatleben von Andrea ist wieder im Mittelpunkt der Story. Den dieser Fall baut sich an Hand der Erlebnisse des ersten Bands auf, aber die Autorin flechtet die Handlung der Vorbände sehr gekonnt mit hinein. Und trotzdem fände ich es ratsam, zum besseren Verständnis, das man die beiden ersten Bände kennt. Die Charaktere der Protagonisten sind mir inzwischen regelrecht ans Herz gewachsen. Wer einmal diese Reihe beginnt, kommt kaum mehr davon los, den sie hat ein hohes Suchtpotenzial. Dania Dicken versteht es den Leser zu faszinieren, mit ihrer Spannung und der guten Recherche hat sie mich wieder mal voll gepackt. Wie schon bei den vorherigen Bänden ist das Cover passend gewählt worden. Chapeau dieses war für mich ihr bisher bester Teil und ich freue mich schon auf Band vier, deshalb volle Punktzahl 5 von 5 Sterne von mir.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
„Du wirst sie elendig verrecken sehen…“
von StefanieFreigericht am 15.12.2016

„Du wirst sie elendig verrecken sehen…“ S. 454 Ich stehe noch ein wenig unter Schock – und setze meine für das gesamte Genre übliche Warnung gleich an den Anfang: es geht um sadistische Taten, es werden sexuelle Übergriffe beschrieben und beides in einem Umfang, den man erst einmal verkraften können... „Du wirst sie elendig verrecken sehen…“ S. 454 Ich stehe noch ein wenig unter Schock – und setze meine für das gesamte Genre übliche Warnung gleich an den Anfang: es geht um sadistische Taten, es werden sexuelle Übergriffe beschrieben und beides in einem Umfang, den man erst einmal verkraften können muss, verkraften wollen muss. Selbst für die, die genau dieses Genre lesen möchten, empfehle ich die Leseprobe. Profilerin Andrea ist angekommen. Sie hat eine kleine Familie, ist wieder zurück mit Mann und Tochter in der Nähe von Schwiegermutter, Schwager und Freunden, im Beruf läuft alles rund. Dann tauchen Leichen auf, mit Spuren entsetzlicher Misshandlung vor dem Tode – und alles wirkt auf unheimliche Weise so, als sei der furchtbare Serientäter Jonathan Harold zurückgekehrt. Aber – der ist doch tot? Wie also kann das sein? Als Andrea bemerkt, dass sie selbst längst im Fokus der Taten ist, realisiert sie: „So weit hatte es nicht kommen sollen, doch es war längst zu spät.“ S. 391 Autorin Dania Dicken peitscht den Leser erbarmungsloser als je zuvor durch ein Wechselbad aus (zunehmend immer weniger normalem) Familienleben der Profilerin Andrea, quälend langsamer Polizeiarbeit und kranken Gedanken und Taten der anderen Seite. Was dort passiert, ist wirklich kaum zu ertragen. Wie soll man mit den Eltern der Opfer reden können? Und selbst mich überraschten noch die ersten Erkenntnisse zu Motiv und Quelle der Untaten – doch was dann folgt… „Damit du nie vergisst – Die Profilerin“ ist der dritte Band aus der Reihe um Profilerin Andrea Thornton und eignet sich durchaus auch zum Einstieg in die Reihe, weil recht geschickt vorige Ereignisse wieder aufgegriffen werden (Andrea hält auch Vorlesungen für Studenten und wird dort zu vorangegangenen Ereignissen befragt – somit erhält der Einsteiger einen ausreichenden Überblick und der Serienleser wird dennoch nicht gelangweilt). Geschickt baut die Autorin wieder Hintergründe zum Profiling ein. Der Band ist zweifelsohne spannend geschrieben, der Grund-Plot bewegt sich abseits von ausgetretenen Pfaden, die Konstruktion ist schlüssig - alles richtig gemacht, aber es brachte mich als Leser doch sehr an die Grenze. Fast hätte ich einen Stern abgezogen, denn ich mag meine Hauptperson nicht dergestalt im Fokus, weil ich da zu viel Anteil nehme - aber das wäre dem Buch gegenüber wirklich nicht fair. Schnallt Euch an!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Damit du nie vergisst - Dania Dicken

Damit du nie vergisst

von Dania Dicken

(7)
eBook
5,99
+
=
Jenseits der Angst - Dania Dicken

Jenseits der Angst

von Dania Dicken

(8)
eBook
5,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen