Dark Web

Thriller

(16)
Eine Cyber-Ermittlerin, ein Online-Broker und eine neue, gigantische Suchmaschine agieren im Zentrum dieses hochrealistischen Thrillers über Cyber-Terrorismus.
Die Suchmaschine. Mit Holos hat Europa endlich sein eigenes Google. Was niemand weiß: Die Datenkrake, die von Politikern, Promis und Presse bejubelt wird, verfügt über gefährlich viel Geld und hochsensible Daten – und ihre Ursprünge liegen in einem geheimen Forschungskomplex.
Oliver Winter. Als dem Daytrader wegen mies laufender Börsengeschäfte das Wasser bis zum Hals steht, stürzt er sich ins DARK WEB. Hier dealt er mit illegalen Waren. Sein Problem: Bald schon soll Oliver für ein russisches Mafia-Kartell nicht nur Drogen und Waffen verkaufen, sondern auch Menschen. Darunter sogenannte Dolls, Frauen, die durch Amputationen und Gehirnwäsche zu reinen Objekten wurden.
Jasmin Walters. Sie leitet die Cyberterrorismus-Einheit Nemesis, angesiedelt zwischen BND und BKA. Nach und nach begreift Jasmin, dass der vermeintlich segensreiche Internetriese Holos nicht nur im Internet, sondern auch im DARK WEB operiert.
Portrait
Veit M. Etzold, geboren 1973 in Bremen, studierte Anglistik, Kunstgeschichte, Medienwissenschaften und General Management in Oldenburg, London und Barcelona. 2005 promovierte er über den Kinofilm "Matrix". Während und nach seinem Studium arbeitete er für Medienkonzerne, Banken und eine internationale Unternehmensberatung. Veit M. Etzold lebt in Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 592, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783426439890
Verlag Droemer eBook
Verkaufsrang 1.349
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38238277
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (89)
    eBook
    8,99
  • 40942251
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (103)
    eBook
    9,99
  • 45254835
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    (19)
    eBook
    9,99
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B.C. Schiller
    (9)
    eBook
    3,99
  • 41198492
    Der Jungfrauenmacher
    von Derek Meister
    eBook
    8,99
  • 19693014
    Kalter Grund
    von Eva Almstädt
    (14)
    eBook
    7,99
  • 45864883
    HELIX - Sie werden uns ersetzen
    von Marc Elsberg
    (79)
    eBook
    18,99
  • 44178627
    Skin
    von Veit Etzold
    (33)
    eBook
    3,99
  • 45298171
    Das Mädchen im Dunkeln
    von Jenny Blackhurst
    (7)
    eBook
    8,49
  • 38565832
    Todeswächter
    von Veit Etzold
    (12)
    eBook
    8,49
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (193)
    eBook
    14,99
  • 45276429
    Alleine bist du nie
    von Clare Mackintosh
    (41)
    eBook
    8,49
  • 45345294
    Fatale Erinnerung
    von Linda Castillo
    eBook
    9,99
  • 47872193
    Tränenbringer
    von Veit Etzold
    eBook
    9,99
  • 53772528
    Die Grausamen
    von John Katzenbach
    (74)
    eBook
    14,99
  • 47954376
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (41)
    eBook
    19,99
  • 50873386
    Die Rache
    von Hans H. Bischoff
    eBook
    6,99
  • 34909418
    Solarstation
    von Andreas Eschbach
    eBook
    5,99
  • 45069823
    Schwarzes Netz / Tony Hill & Carol Jordan Bd.9
    von Val McDermid
    eBook
    9,99
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (17)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Demian Stock, Thalia-Buchhandlung Düren

Das Internet ist nur die Spitze des Eisbergs. Und was darunter liegt, legt Etzold hier unverschönt offen. Ein sehr gut recherchierter Thriller - eine absolute Empfehlung von mir! Das Internet ist nur die Spitze des Eisbergs. Und was darunter liegt, legt Etzold hier unverschönt offen. Ein sehr gut recherchierter Thriller - eine absolute Empfehlung von mir!

Nour Piel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Fesselnd, verstörend, spannend, hochrealistisch! Nichts für schwach besaitete, da sehr detailliert beschrieben! Hochaktuelles Thema gekonnt verpackt in einem rasanten Thriller. Fesselnd, verstörend, spannend, hochrealistisch! Nichts für schwach besaitete, da sehr detailliert beschrieben! Hochaktuelles Thema gekonnt verpackt in einem rasanten Thriller.

Jan-Philip Christel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Etzold hat in diesem Buch das große Thema "Cyberterrorismus" verarbeitet und es zu einem wahnsinnig spannenden und mitreißenden Thriller gemacht, unbedingt lesen! Etzold hat in diesem Buch das große Thema "Cyberterrorismus" verarbeitet und es zu einem wahnsinnig spannenden und mitreißenden Thriller gemacht, unbedingt lesen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Ibbenbüren

Ein realitätsnaher Titel der erschreckende Möglichkeiten offenlegt und in dem vieles parallel abläuft. Bei den verschiedenen Charaktere und Orte, bleibt die Spannung bestehen. Ein realitätsnaher Titel der erschreckende Möglichkeiten offenlegt und in dem vieles parallel abläuft. Bei den verschiedenen Charaktere und Orte, bleibt die Spannung bestehen.

Johannes Willner, Thalia-Buchhandlung Bernburg

Etzolds neuste Thriller nimmt den Leser auf die tiefen Abgründe des Internets mit. Ein schockierendes und gleichzeitig realistisches Szenario über die Seiten des Darkwebs. Etzolds neuste Thriller nimmt den Leser auf die tiefen Abgründe des Internets mit. Ein schockierendes und gleichzeitig realistisches Szenario über die Seiten des Darkwebs.

Karin Antepoth, Thalia-Buchhandlung Soest

Ein spannender Thriller, indem man ganz nebenher noch ganz viel über das Dark Web lernt. Wieder einmal ein guter Veit Etzold! Ein spannender Thriller, indem man ganz nebenher noch ganz viel über das Dark Web lernt. Wieder einmal ein guter Veit Etzold!

„Dunkle Welt“

Petra Kraus, Thalia-Buchhandlung Emden

Das Dark Web wird in unserem Leben immer präsenter. Ein Schutzraum für Dissidenten und Regimekritiker auf der einen Seite, bietet es auch Raum für die tiefsten menschlichen Abgründe- Drogen-, Waffen- und Menschenhandel.
Veit Etzold ist ein spannender und doch verstörender Thriller über die wahrlich Böse Seite von uns Menschen gelungen.
Das Dark Web wird in unserem Leben immer präsenter. Ein Schutzraum für Dissidenten und Regimekritiker auf der einen Seite, bietet es auch Raum für die tiefsten menschlichen Abgründe- Drogen-, Waffen- und Menschenhandel.
Veit Etzold ist ein spannender und doch verstörender Thriller über die wahrlich Böse Seite von uns Menschen gelungen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein gut recherchierter Thriller von Veit Etzold über das "Dark Web". Wie weit darf man seine eigenen Grenzen und das Gesetz überschreiten um erfolgreich zu sein? Ein gut recherchierter Thriller von Veit Etzold über das "Dark Web". Wie weit darf man seine eigenen Grenzen und das Gesetz überschreiten um erfolgreich zu sein?

„"Wenn alles umsonst ist, bist du der Preis!"“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Oliver Winter hat sich leider an der Börse verzockt und genau im richtigen Moment kommt ein ehemaliger Schulfreund und bietet ihm ein Geschäft an. Zusammen soll eine Seite im "Dark Web" entstehen, eine Plattform auf der mit Drogen gehandelt werden kann. Hier liegt das große Geld, denn im "Dark Web" ist alles möglich. Hier kann man seine Oliver Winter hat sich leider an der Börse verzockt und genau im richtigen Moment kommt ein ehemaliger Schulfreund und bietet ihm ein Geschäft an. Zusammen soll eine Seite im "Dark Web" entstehen, eine Plattform auf der mit Drogen gehandelt werden kann. Hier liegt das große Geld, denn im "Dark Web" ist alles möglich. Hier kann man seine geheimsten Begierden ausleben und wirklich alles kaufen. Auch Menschen. Zu spät muss Winter erkennen, dass die Perversion keine Grenzen kennt, doch da ist er bereits einen Schritt zu weit gegangen...

Veit Etzold bewegt sich erneut außerhalb der Clara-Vidalis-Reihe und mischt Cyber- und Politthriller, um wirklich an die Grenzen zu gehen. Dieses Buch erfordert nicht nur starke Nerven, sondern auch einen starken Magen, denn Etzold wird sehr explizit. Was dabei so fürchterlich ist, ist zudem die Nähe zur Realität, die im Nachwort deutlich wird. Die Perversion der Menschen kennt scheinbar keine Grenzen und Etzold lotet diese sehr drastisch aus. Zu Beginn ist die Erzählstruktur etwas verwirrend, denn es wird in der Zeit gehüpft und es kommen auch sehr viele Namen vor, die man erst einmal sortieren muss. Das Glossar am Anfang des Buches ist dabei allerdings sehr hilfreich! Sobald das Grundgerüst von diesem Thriller aber erst einmal steht, wird die Geschichte gradliniger und besser zu verfolgen. Jetzt geht es wieder Schlag auf Schlag und Etzold ist in seinem Element: Schnelle und blutige Thriller schreiben. Auf über 500 Seiten macht er den Leser mit einer Welt vertraut, die wirklich absolut düster, pervers und abartig ist, aber immer im Bereich des Möglichen. Das "Dark Web" existiert und das ist es auch, was einem eine Gänsehaut verpasst. Wer einen schwachen Magen hat, sollte lieber nicht zugreifen, denn gerade beim Nachwort wird dem Leser bewusst, wie real dieses Szenario werden kann. Etzold schlägt natürlich über die Stränge, aber nicht so sehr, wie man gehofft hat. Man bekommt allerdings nicht nur einen Einblick in die grenzenlose Perversion des Menschen, sondern auch in die technische Basis des Ganzen, die der Autor gekonnt zu vermitteln weiß. Am Ende bleibt ein sehr realistischer, zum Glück aber noch fiktionaler Cyberthriller, der sich an die hartgesottene Leserschaft richtet und diese darf auch beherzt zugreifen. Hier schreibt jemand der Ahnung von der Thematik hat und das auch noch sehr gekonnt!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (151)
    eBook
    8,99
  • 40942545
    Cupido
    von Jilliane Hoffman
    (198)
    eBook
    9,99
  • 38238277
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (89)
    eBook
    8,99
  • 31407768
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (156)
    eBook
    9,99
  • 45864883
    HELIX - Sie werden uns ersetzen
    von Marc Elsberg
    (79)
    eBook
    18,99
  • 44178627
    Skin
    von Veit Etzold
    (33)
    eBook
    3,99
  • 40190779
    The Circle
    von Dave Eggers
    eBook
    5,99
  • 47841190
    Spectrum
    von Ethan Cross
    (37)
    eBook
    8,99
  • 40837977
    XXL-LESEPROBE: Callaghan - Blutiger Winter
    von Tom Callaghan
    eBook
    0,00
  • 42885538
    Pretty Girls
    von Karin Slaughter
    (49)
    eBook
    8,99
  • 34797997
    Diabolus
    von Dan Brown
    (49)
    eBook
    8,99
  • 4571251
    Der Vogelmann
    von Mo Hayder
    (25)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
8
7
0
0
1

Aktuell / Informativ / Spannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 31.05.2017

Veit Etzold - ich mag seine Bücher sehr gern. Dieses Werk startet mit 3 Handlungen, die sich im Laufe der Seiten ineinander verflechten - sehr gut hergeleitet. Es gibt auch einen Einblick in das Dark Web und die Möglichkeiten / Risiken die das Internet birgt. Binnen weniger Tage las ich es... Veit Etzold - ich mag seine Bücher sehr gern. Dieses Werk startet mit 3 Handlungen, die sich im Laufe der Seiten ineinander verflechten - sehr gut hergeleitet. Es gibt auch einen Einblick in das Dark Web und die Möglichkeiten / Risiken die das Internet birgt. Binnen weniger Tage las ich es durch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
recht spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 20.04.2017

Nichts für schwache Nerven, teilweise, aber gut geschrieben recht spannend obwohl die Zeitsprünge etwas stören und der Schluß recht offen ist

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Kein Stil für mich
von einer Kundin/einem Kunden aus Wendeburg am 01.08.2017

Nach 60 Seiten und 10 Kapiteln bin ich immer noch nicht gefesselt. Gute Bücher schaffen es nach den ersten Seiten, dass ich wissen will wie es weitergeht. Bei jedem Kapitel erfolgte außerdem bislang ein Personenwechsel und ein Zeitsprung. Dadurch kann ich mich weder in die Geschichte reinfinden, noch mich... Nach 60 Seiten und 10 Kapiteln bin ich immer noch nicht gefesselt. Gute Bücher schaffen es nach den ersten Seiten, dass ich wissen will wie es weitergeht. Bei jedem Kapitel erfolgte außerdem bislang ein Personenwechsel und ein Zeitsprung. Dadurch kann ich mich weder in die Geschichte reinfinden, noch mich mit Personen identifizieren. Ich habe nichts übrig für Bücher, die über zig oder gar hunderte von Seiten erstmal die Bühne aufbauen müssen, bevor sich endlich eine mehr oder weniger spannende Geschichte entwickelt. Zu allem Überdruß werden in den von mir gelesenen Seiten auch noch einige Klischees wiedergekäut, sodass ich am Wahrheitsgehalt der dargestellten Gegebenheiten doch arg zweifle. Später soll es auch noch richtig eklig werden. Ein gutes Buch kann die Message auch ohne Ekelszenen rüberbringen. Nein, danke. Das sind zu viele Mankos. Daher werde ich nicht weiterlesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Dark Web

Dark Web

von Veit Etzold

(16)
eBook
9,99
+
=
AchtNacht

AchtNacht

von Sebastian Fitzek

(148)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen