Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Das aktienrechtliche Squeeze-Out-Verfahren im Überblick

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Universität Kassel (Wirtschaft), Veranstaltung: Financial Engineering, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon seit dem Jahr 2002 gibt die Möglichkeit, ein aktienrechtliches Squeeze-Out-Verfahren durchzuführen, bei welchem ein Großaktionär bei einem Anteilsbesitz von mindestens 95 % die übrigen Aktionäre aus der Gesellschaft ausschließen kann (to squeeze out = hinausdrängen). Neben dem aktienrechtlichen Verfahren wurde im Jahr 2006 für den Fall der Übernahme ein entsprechendes Verfahren eingeführt. Durch solch ein Squeeze-Out-Verfahren wird dem wirtschaftlichen Bedürfnis nachgegangen, in bestimmten Konstellationen Minderheitsaktionäre aus der Gesellschaft zu drängen und dem Hauptaktionär die Erlangung der Alleinaktionärsstellung zu ermöglichen. Dies ist häufig in Konzerngesellschaften wünschenswert, bei denen nur ein relativ kleiner Kreis Minderheitsaktionäre vorhanden ist und ein Hauptaktionär schon nahezu 100 % der Anteile hält. Grund dafür ist, dass das Vorhandensein von Minderheitsaktionären die Konzernführung übermäßig belasten kann. Eine hundertprozentige Tochtergesellschaft ist vergleichsweise einfacher und kostengünstiger zu führen. Im Gegensatz dazu müssen bei einer Konzerngesellschaft mit Minderheitsaktionären bspw. die Interessen dieser Aktionäre berücksichtigt werden, es besteht ein großer formaler Aufwand - gerade hinsichtlich Mitwirkungsrechten und Schutzvorschriften der Minderheitsaktionäre -
und die Gefahr vor Anfechtungsklagen der Minderheitsaktionäre, mit denen Beschlüsse blockiert werden können, ist immer gegenwärtig. Mit solchen Nachteilen muss ein (Haupt-)Aktionär normalerweise leben, wenn ein größerer Kreis anderer Aktionäre besteht. Gibt es allerdings nur ein recht kleiner Kreis an Minderheitsaktionäre, soll sich durch das Squeeze-Out-Verfahren der Hauptaktionär von diesen Nachteilen befreien können. Durch die Möglichkeit, "unliebsame" Aktionäre zu verdrängen, wird somit der Kapitalmarkt effizienter gemacht. Neben der Erleichterung der Unternehmensführung soll durch die Einführung des Squeeze-Out-Verfahrens zudem eine Regelung geschaffen werden, durch die eine Angleichung an die Rechtssysteme der europäischen Nachbarstaaten vollzogen werden kann. Viele europäische Staaten verfügten bereits vor 2002 über gesetzliche Vorschriften zur Ausschließung von Minderheitsaktionären.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 32
Erscheinungsdatum 10.07.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-640-36972-0
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 212/150/2 mm
Gewicht 60
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44838237
    Reinventing Organizations visuell
    von Frederic Laloux
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 3839154
    Der Weg zur finanziellen Freiheit
    von Bodo Schäfer
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 54894437
    IAS/IFRS -Texte 2017/2018
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    26,90
  • 45273137
    Rechnungswesen für Dummies
    von Raymund Krauleidis
    Buch (Taschenbuch)
    26,99
  • 44260572
    Beeinflussen - Überzeugen - Manipulieren
    von Heinz Ryborz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • 38039728
    UZMO - Denken mit dem Stift
    von Martin Haussmann
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 39144167
    Führen Leisten Leben
    von Fredmund Malik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • 39664059
    Der Flipchart-Coach
    von Johannes Sauer
    (4)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    29,90
  • 45366279
    Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    von Günter Wöhe
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,90
  • 55053894
    Bitcoin, Blockchain und Kryptoassets
    von Aleksander Berentsen
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 2987500
    Der reichste Mann von Babylon
    von George Samuel Clason
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43426638
    BWL kompakt für Dummies
    von Tobias Amely
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 40004374
    Reinventing Organizations
    von Frederic Laloux
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,80
  • 21349670
    Leading Change
    von John P. Kotter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • 64194458
    Der Draghi-Crash
    von Markus Krall
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 44261028
    Die stille Revolution
    von Bodo Janssen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44272279
    Gewinnen mit Optionsstrategien
    von Reinhold Fend
    Buch (gebundene Ausgabe)
    59,99
  • 38853127
    Einstieg in die Führungsrolle
    von Alois Kauer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 45255241
    Erfolgreich denken lernen - Meine Warren-Buffett-Bibel
    von Robert L. Bloch
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 40391269
    Das Harvard-Konzept
    von Bruce Patton
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das aktienrechtliche Squeeze-Out-Verfahren im Überblick

Das aktienrechtliche Squeeze-Out-Verfahren im Überblick

von Susanne Huber

Buch (Taschenbuch)
15,99
+
=
Zündstoff für Andersdenker

Zündstoff für Andersdenker

von Peter Kreuz

Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
+
=

für

40,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen