Das Auge des Flusses

Ein Fall für Mark Joesbury - E-Book Only Kurzgeschichte

(1)
Schon länger vermutet die London Metropolitan Police, dass ein Strip Club in der Argyle Street der Tarnung terroristischer Aktivitäten dienen könnte. Nach Monaten der Observierung und Vorbereitung gelingt es schließlich, einen der besten Undercover-Beamten des Vereinigten Königreichs dort einzuschleusen: DI Mark Joesbury. Doch als dieser das ganze Ausmaß der perfiden Pläne durchschaut, ist er längst selbst zum Spielball der Terroristen geworden. Denn diese haben seinen schwächsten Punkt erkannt und seine große Liebe Lacey Flint als Geisel genommen. Wird Joesbury die schlimmste Bewährungsprobe seines Lebens bestehen und London vor der Katastrophe retten können?
Portrait
Sharon Bolton wurde im englischen Lancashire geboren, hat eine Schauspielausbildung absolviert und Theaterwissenschaft studiert. „Todesopfer“, ihr erster Roman, wurde von Lesern und Presse begeistert gefeiert und machte die Autorin über Nacht zum neuen Star unter den britischen Spannungsautorinnen. Ihrem ersten Triumph folgten mittlerweile acht weitere Thriller – darunter vier mit der grandiosen Ermittlerin Lacey Flint –, in denen Sharon Bolton ihr brillantes Können immer wieder unter Beweis stellte. Sie wurde bereits für zahlreiche Krimipreise nominiert und für "Schlangenhaus" mit dem Mary Higgins Clark Award ausgezeichnet sowie mit dem Dagger in the Library für ihr Gesamtwerk. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Oxford.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 80, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641196295
Verlag Goldmann
Verkaufsrang 13.743
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45394996
    Er liebt sie nicht
    von Sharon Bolton
    (6)
    eBook
    11,99
  • 42885538
    Pretty Girls
    von Karin Slaughter
    (52)
    eBook
    8,99
  • 42746386
    Böse Lügen
    von Sharon Bolton
    eBook
    8,99
  • 41198587
    Schwarze Strömung - Lacey Flint 4
    von Sharon Bolton
    eBook
    8,99
  • 36300279
    Todesopfer
    von Sharon Bolton
    eBook
    7,99
  • 46175636
    Dead Woman Walking
    von Sharon Bolton
    eBook
    6,99
  • 48077847
    Gletscher des Todes (3)
    von Kathy Reichs
    eBook
    2,99
  • 47941421
    Hasenjagd / Joona Linna Bd.6
    von Lars Kepler
    (11)
    eBook
    16,99
  • 45841150
    The Red 2: Prüfungen
    von Linda Nagata
    eBook
    9,99
  • 39573798
    Teuflisches Spiel
    von Linda Castillo
    (14)
    eBook
    9,99
  • 30958850
    Dunkle Gebete - Lacey Flint 1
    von Sharon Bolton
    (10)
    eBook
    7,99
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (19)
    eBook
    9,99
  • 38858140
    Ihr Blut so rein - Lacey Flint 3
    von Sharon Bolton
    (13)
    eBook
    7,99
  • 45042015
    Wenn sie nur wüssten
    von Thomas Seidl
    (17)
    eBook
    2,99
  • 45511051
    Teufelsmühle
    von Tom Finnek
    eBook
    2,99
  • 45395397
    Mörderische Hingabe / Eve Dallas Bd.31
    von J.D. Robb
    eBook
    8,99
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (31)
    eBook
    18,99
  • 44904940
    Die Konferenz von Reading: Thriller
    von Peter Schrenk
    eBook
    3,99
  • 44667848
    Simone und das Geheimnis des Biotit: Krimi
    von Horst Bieber
    eBook
    2,99
  • 47862939
    Der Duft von bitteren Orangen
    von Claire Hajaj
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Für Fans ein Muss - endlich lernen wir DI Mark Joesbury näher kennen!
von book_lover01301 am 06.07.2017

Worum geht's? "Schon länger vermutet die London Metropolitan Police, dass ein Strip Club in der Argyle Street der Tarnung terroristischer Aktivitäten dienen könnte. Nach Monaten der Observierung und Vorbereitung gelingt es schließlich, einen der besten Undercover-Beamten des Vereinigten Königreichs dort einzuschleusen: DI Mark Joesbury. Doch als dieser das ganze... Worum geht's? "Schon länger vermutet die London Metropolitan Police, dass ein Strip Club in der Argyle Street der Tarnung terroristischer Aktivitäten dienen könnte. Nach Monaten der Observierung und Vorbereitung gelingt es schließlich, einen der besten Undercover-Beamten des Vereinigten Königreichs dort einzuschleusen: DI Mark Joesbury. Doch als dieser das ganze Ausmaß der perfiden Pläne durchschaut, ist er längst selbst zum Spielball der Terroristen geworden. Denn diese haben seinen schwächsten Punkt erkannt und seine große Liebe Lacey Flint als Geisel genommen. Wird Joesbury die schlimmste Bewährungsprobe seines Lebens bestehen und London vor der Katastrophe retten können?" Warum hab ich es gelesen? Ganz ehrlich, normalerweise lassen mich Wörter wie "terroristisch" oder "undercover" im Klappentext ziemlich schnell das Interesse verlieren. Allerdings bin ich ein großer Fan der Lacey Flint Serie von Sharon Bolton (meine Rezension des ersten Bandes findest du hier) und habe alle Bände samt veröffentlichter EBook-Kurzgeschichten quasi inhaliert. Daher war es gar keine Frage, dass ich mir auch dieses hier ansehen werde - vor allem da in dieser Geschichte nicht Lacey, sondern DI Mark Joesbury die Hauptrolle spielt. Wie war's? Das Buch startet mit einem kurzen Prolog, welcher den Leser äußerst atmosphärisch ins sommerliche London entführt. Mark Joesbury steht am Steuer eines Flussbootes auf der Themse - und seine geliebte Lacey schwebt in höchster Gefahr. Wie konnte es dazu kommen? Die Erzählung setzt nun einige Wochen zuvor an und wir begleiten Mark Joesbury bei seinem Undercovereinsatz. Zeitlich deckt sich die Geschichte mit den Ereignissen des vierten Bands der Lacey Flint Serie, Schwarze Strömung. Diese Kurzgeschichte sollte also möglichst als letztes gelesen werden. Zwar ist es möglich, sie ohne Vorkenntnisse zu genießen, jedoch tauchen einige bekannte Figuren auf und natürlich ist die Verbindung von Mark und Lacey wesentlich greifbarer, wenn man auch die vorangegangenen Bände kennt. Der Prolog samt Klappentext verraten ja bereits einen Großteil der Handlung, jedoch wurde es gerade zum Ende hin noch mal richtig spannend. Was genau die Terroristen planen und wie Mark und Lacey diese Katastrophe zu verhindern versuchen war für mich wieder einmal in bester Sharon-Bolton-Thriller-Manier geschrieben: Packend, mitreißend, spannungsgeladen. Trotz personalem Erzähler sind Marks Gedanken und Gefühlslage stets sehr präsent. Noch dazu hat das Ende einige Auswirkungen auf einen eventuellen fünften Teil der Serie, was mich als Fan natürlich weiterhin auf eine Fortsetzung hoffen lässt. Was war besonders? Mark Joesbury - der undurchsichtige Charakter, bei dem man nie wusste, was er tut, was er fühlt, wie er genau zu Lacey steht. Endlich lernt man nicht nur ihn besser kennen, man bekommt auch einen Einblick in seinen Beruf in der Undercover-Abteilung. Noch dazu werden all die Fragen, die sich im vierten Band rund um den guten Mark und seine Situation ergaben, mit dieser Kurzgeschichte geklärt. Reading Das Auge des Flusses makes me feel like... ...endlich habe ich Mark Joesbury besser kennengelernt - für alle Fans der Serie ein Muss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Auge des Flusses - Sharon Bolton

Das Auge des Flusses

von Sharon Bolton

(1)
eBook
2,99
+
=
Unschuldig wie der Schnee - Sharon Bolton

Unschuldig wie der Schnee

von Sharon Bolton

eBook
2,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen