Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Das bedingungslose Grundeinkommen als liberaler Entwurf

Philosophische Argumente für mehr Gerechtigkeit


Timo Reuter erläutert im vorliegenden Werk, warum das „bedingungslose Grundeinkommen“ (BGE) im Kontext liberaler Konzeptionen als gerecht bezeichnet werden kann. Der Autor zeigt, weshalb das BGE nicht nur mit dem liberalen Freiheitsbegriff vereinbar ist, sondern durch die gewährte materielle Grundlage erst eine „wirkliche Freiheit“ jenseits neoliberaler Vorstellungen ermöglicht. Außerdem wird dargelegt, warum das BGE sehr wohl mit dem Leistungsbegriff kompatibel ist und, dass es Chancengleichheit sowie Ressourcengerechtigkeit begünstigt. Sozialpolitische, psychologische, humanistische und finanzielle Erwägungen zum BGE zeigen schließlich, dass dieses mehr ist als eine Utopie: Es ist eine konkrete Vision für eine freiere und gerechtere Gesellschaft.

Portrait

Timo Reuter hat Philosophie und Mathematik in Marburg und Frankfurt studiert. Er arbeitet als Journalist für verschiedene überregionale sowie regionale Tages- und Wochenzeitungen. Der Autor ist außerdem als Schriftsteller tätig und betreibt einen Blog.


… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 206
Erscheinungsdatum 28.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-13143-2
Verlag Gabler
Maße (L/B/H) 213/149/15 mm
Gewicht 297
Auflage 1. Auflage 2016
Buch (Taschenbuch)
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39140518
    Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,99
  • 17569352
    Das kommunistische Manifest
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 3009418
    Diskurs über die Ungleichheit Discours sur l'inégalité
    von Jean Jaques Rousseau
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 46034102
    Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat
    von Henry David Thoreau
    Buch (Taschenbuch)
    3,90
  • 32370786
    Einführung in die Verwaltungswissenschaft
    von Thorsten Franz
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 39304025
    Gekaufte Zeit
    von Wolfgang Streeck
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 15119461
    Postdemokratie
    von Colin Crouch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2179823
    Das Kapital 1. Kritik der politischen Ökonomie
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 44377674
    Der Fürst
    von Nicolo Machiavelli
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • 5230164
    Manifest der Kommunistischen Partei
    von Karl Marx
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,50
  • 47911408
    Politische Philosophie
    von Michael Becker
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 4193490
    Respekt im Zeitalter der Ungleichheit
    von Richard Sennett
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 2828298
    Theorien der Internationalen Beziehungen
    von Siegfried Schieder
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 13873870
    Geschichte des politischen Denkens
    von Manfred Brocker
    Buch (Taschenbuch)
    28,00
  • 15205564
    Philosophische und ökonomische Schriften
    von Karl Marx
    Buch (Taschenbuch)
    10,80
  • 34883415
    Warum Konservative immer verlieren
    von Alex Kurtagic
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,50
  • 45256890
    Kritik der schwarzen Vernunft
    von Achille Mbembe
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 6121403
    Die Erfindung der Nation
    von Benedict Anderson
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 14786862
    Essay über den Katholizismus, den Liberalismus und den Sozialismus
    von Juan Donoso Cortes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    59,90
  • 2997735
    Politik als Beruf
    von Max Weber
    Buch (Taschenbuch)
    3,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.