Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Blütenstaubzimmer

Debütromane in der FVA

Jo, die Protagonistin des Romans, hat gerade ihr Abitur gemacht. Kurz entschlossen entscheidet sie sich, zu ihrer Mutter in das südliche Land zu reisen, in dem diese mit ihrem neuen Mann lebt. 12 Jahre haben sie sich nicht gesehen, die Annäherung erweist sich als schwierig. Ganze zwei Jahre, viel länger als sie geplant hatte, bleibt sie schließlich in dem Haus von Alois, dem schwermütigen Maler. Als dieser bei einem Autounfall stirbt und ihre Mutter sich im Blütenstaubzimmer einschließt, so, als wolle sie sich lebendig begraben, ist es Jo, die sie retten kann. Doch zu größerer Nähe kommt es nicht. Desillusioniert und abgestoßen von den Lebenslügen der Erwachsenen vollzieht Jo Schritt für Schritt die Trennung. Wie eine Schlangenhaut wirft sie die Welt ihrer Kindheit ab.
In kurzen, glasklaren Sätzen entsteht das Lebensbild einer jungen Frau von heute. Mit nur wenigen Federstrichen zeichnet die Autorin Orte und Unorte für echte und inszenierte Leidenschaften und besticht dabei durch ihre Bilder, die von überraschender und treffsicherer Schärfe sind. "Es geht um die Unbehaustheit, um die Grundstimmung der Verlorenheit - um meine Generation", so die 23jährige Autorin in einem Interview.
Das Blütenstaubzimmer kann als ein geglückter literarischer Entwurf einer neuen Generation gelten, als literarischer Zugang zu der Welt der jungen Menschen im ausgehenden Jahrtausend.

Zoë Jenny gewann 1997 beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt für ihren Roman das 3sat-Stipendium. Noch im gleichen Jahr folgten weitere Auszeichnungen: der Literaturpreis der Jürgen-Ponto-Stiftung und der aspekte-Literaturpreis des ZDF.

Das Blütenstaubzimmer, ihr literarisches Debut, erreichte bisher eine verkaufte Gesamtauflage von über 100.000 Exemplaren und wurde in 26 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 140 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783627021818
Verlag Frankfurter Verlagsanstalt
Dateigröße 711 KB
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Blütenstaubmörder
    von Markus Ridder
    (7)
    eBook
    4,99
  • Ein schnelles Leben
    von Zoë Jenny
    eBook
    7,99
  • Das Portrait
    von Zoë Jenny
    eBook
    8,99
  • "Das Blütenstaubzimmer" von Zoe Jenny. Vom (Blüten-)Staub der 68er
    eBook
    12,99
  • Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (79)
    eBook
    12,99
  • Zehn Geschichten übers Rauchen
    von Stuart Evers
    eBook
    7,99
  • Die Betäubung
    von Anna Enquist
    (4)
    eBook
    8,99
  • Foreign Brides
    von Elena Lappin
    eBook
    7,99
  • Handbuch Online-Shop
    von Alexander Steireif, Rouven Alexander Rieker, Markus Bückle
    eBook
    35,90
  • Jungfrau
    von Thomas Meinecke
    eBook
    9,99
  • Ungefähre Landschaft
    von Peter Stamm
    eBook
    9,99
  • Inseljahre
    von Jette Hansen
    (10)
    eBook
    3,99
  • Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (53)
    eBook
    9,99
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (160)
    eBook
    9,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (103)
    eBook
    8,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (37)
    eBook
    4,99
  • Wie heiß ist das denn?
    von Ellen Berg
    (22)
    eBook
    8,99
  • Sturmzeit
    von Charlotte Link
    eBook
    9,99
  • Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
    von Corina Bomann
    (235)
    eBook
    8,99
  • Das Erbe der Insel: Isle of Wight - Teil 1
    von Wendy K. Harris
    (2)
    eBook
    5,99

Wird oft zusammen gekauft

Das Blütenstaubzimmer

Das Blütenstaubzimmer

von Zoë Jenny
eBook
7,99
+
=
Der einsame Engel

Der einsame Engel

von Friedrich Ani
(4)
eBook
9,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.