Das Buch der Meister und seine Erben

Ein Freimaurer-Einweihungsroman

Dieses Buch ist eine Vorgeschichte: "DAS BUCH DER MEISTER UND SEINE ERBEN." Der gescheite Rabe Yks kommt darin vor, und auch der Autor dieses Buches, Emil Stejnar, sowie noch einige andere Persönlichkeiten aus der Welt der Freimaurerei der Magie und Mystik.

Das Buch der Meister und seine Erben ist ein Einweihungsroman Der Autor schildert in ungemein spannender Form, die zum Teil auf Tatsachen beruhenden Abenteuer aus zwei Inkarnationen eines Eingeweihten, und den Weg, den jeder, der wie dieser Meister den geheimen Anleitungen folgt, zu gehen hat:

In einer Wiener Freimaurerloge wird der Arzt Dr. Michael Stein in den Meistergrad erhoben. Während des geheimnisvollen Rituals erlebt er eine sogenannte Seelenreise und wird dabei in die Zeit des 13. Jahrhunderts versetzt: Er ist Mönch und eingeweiht in die Mysterien der Templer. Und er ist dem Geheimnis von Baphomet auf der Spur. Wegen seiner spektakulären Heilerfolge wird er Hexerei beschuldigt und am Scheiterhaufen hingerichtet. Aber statt in den Flammen zu sterben, erwacht der Mönch im Logentempel, im Körper des Michael Stein. Erschüttert wird ihm bewusst, dass ihn seine Vergangenheit eingeholt hat. Er erinnert sich an seine Mission; An ihm liegt es, ob die Menschen noch zu retten sind, oder ob Baphomet und seine irdischen Handlanger siegen. Er muss die Truhe mit den Gegenständen der Macht und dem Buch der Meister die er damals vor seinem Tode in einer Höhle versteckte wieder finden. Maria, die fünfzehnjährige Tochter seines zwielichtigen Logenbruders Brandström, wird ihn auf seiner abenteuerlichen Suche begleiten. Dabei wird er sie, und mit ihr den Leser, in die Geheimnisse der Magie und Mystik einführen. Eine zarte Jahrtausend alte Liebe verbindet die beiden, und sie ahnen nichts von der Gefahr die sie bedroht. Denn auch die irdischen Vertreter des Bösen, die Brüder des Schattens, sind hinter der Truhe her und werden die beiden gnadenlos verfolgen.

Wie begeisterte Leser, des bisher nur einem kleinen Kreis zugänglichen Manuskripts versichern, ist es der bedeutendste und aufregendste "Fantasy" Roman unserer Zeit. Höchste Erkenntnisse werden auf leicht verständliche Art erklärt und offengelegt. Alleine die durch die Wortmagie übertragenen Bilder der geheimnisvollen, phantastischen Szenen hinterließ bei vielen Lesern einen solch nachhaltigen Eindruck, dass sich ihr ganzes Leben wandelte. Was sonst nur durch besondere Initiationsrituale bewirkt wird, bewirkt das Mysterium der Geschichte und bezieht den Leser in sein Mysterium ein. Der Leser erlebt tatsächlich hautnah eine Initiation, also eine Bewusstseins verändernde Weihe welche die Persönlichkeit verwandelt und das ganze weitere Leben in neue Bahnen lenkt. Man kann daher ohne zu übertreiben sagen, dass es sich bei diesem Buch um ein echtes magisches Buch handelt das eine geistige Kraft in sich birgt die Außergewöhnliches bewirkt. Der Leser wird beim Lesen selbst zum "Erben" vom BUCH DER MEISTER und zu einem Eingeweihten der geheimnisvollen Gnostisch Hermetischen Tradition:

o Das Mysterium von Geist und Seele.
o Der persönliche Seelengarten in dern man nach dem Tod erwacht.
o Wer sind die wahren Lenker des Geschehens auf diesem Planeten?

Baphomet der Herr der Weit und die Fürsten der Macht.

Die geheirnen Oberen im Diesseits und im Jenseits.

Wie man sich aus ihrem Machtbereich befreit.
Portrait
Emil Stejnar - 1939 in Wien geboren, hat sich seit frühester Jugend mit Magie und Mystik beschäftigt. Zahlreiche Publikationen und Medienauftritte machten ihn im In- und Ausland bekannt. Er leitete, neben seinem Juweliergeschäft, zwanzig Jahre lang das Institut für wissenschaftliche Schicksalsforschung und ist Begründer der gnostischen Hermetik, welche die alten Traditionen ins dritte Jahrtausend führt. Seine besondere Anliegen sind die Freimaurerei und die Astrologie, weil er dort die Schnittstellen fand, welche die Welt des Geistes mit der Welt der Materie, also die Welt der Esoterik mit der Welt der Wissenschaft verbinden. Stejnar gilt als Nachfolger des berühmten Magiers Franz Bardon und wird im Vorwort zur Neuauflage des wohl wichtigsten Werkes über die Gnosis „Fragmente eines verschollenen Glaubens“ neben Geistesgrößen wie C.G. Jung, Mozart, Hegel, Nietzsche, Rilke, Kafka, neben Eingeweihten wie Jakob Böhme, Papus, Eliphas Levi und Altmeister Aleister Crowley als letzter bedeutender Gnostiker genannt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 28.11.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85052-245-8
Verlag Ibera
Maße (L/B/H) 22,3/14,6/2,7 cm
Gewicht 520 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 59.308
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die vier Elemente
    von Emil Stejnar
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Diätmagie
    von Emil Stejnar
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Grimorium Mercurium
    von John Dee
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • Magie mit Astrologie
    von Emil Stejnar
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Die Weisheit der Wicca
    von Gerald B. Gardner
    (1)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • Das geheime Wissen
    von Vadim Tschenze
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Einstieg in die Geomantie
    von Sabine Kühn
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Meister Eckhart - Einheit mit Gott
    von Meister Eckhart
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • Die Schattenschwester
    von Lucinda Riley
    (69)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die Mondschwester
    von Lucinda Riley
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Zeiten des Aufbruchs
    von Carmen Korn
    (25)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Das Feld
    von Robert Seethaler
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Die kleine Sommerküche am Meer
    von Jenny Colgan
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Es ist nur eine Phase, Hase
    von Maxim Leo, Jochen Gutsch
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Der zauberhafte Trödelladen
    von Manuela Inusa
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Wie heiß ist das denn?
    von Ellen Berg
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (37)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (118)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Das Atelier in Paris
    von Guillaume Musso
    (20)
    Buch (Paperback)
    16,99

Wird oft zusammen gekauft

Das Buch der Meister und seine Erben

Das Buch der Meister und seine Erben

von Emil Stejnar
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
+
=
Außerkörperliche Erfahrungen

Außerkörperliche Erfahrungen

von Emil Stejnar
Buch (Kunststoff-Einband)
20,00
+
=

für

45,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.