Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Buch ohne Gnade

Roman

Anonymus 3

(14)
Ein Hotel irgendwo in der Wüste. Etwas Großes steht bevor: Abgehalfterte Barkeeper, schizophrene Musiker und eine Handvoll Zombies machen sich auf den Weg zu dem Rock-Festival, das unter dem Motto "Zurück von den Toten" steht.

Die Teilnehmer sollen längst verstorbene Stars imitieren. Keiner von ihnen ahnt, dass sie dem Tod näher sind, als ihnen lieb ist. Denn ein weiterer Gast steht auf der Liste: ein wahnsinniger Killer namens Bourbon Kid...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 429 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 24.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783838704388
Verlag Bastei Entertainment
Originaltitel The Devil's Graveyard
Dateigröße 1584 KB
Übersetzer Michael Kubiak
Verkaufsrang 21.319
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Buch ohne Namen
    von Anonymus
    (63)
    eBook
    4,99
  • Das Buch des Todes
    von Anonymus
    eBook
    8,99
  • Des Teufels Gebetbuch
    von Markus Heitz
    (38)
    eBook
    9,99
  • Buch ohne Namen
    von Ines Evalonja
    eBook
    5,99
  • Das Bourne Vermächtnis
    von Robert Ludlum
    eBook
    9,99
  • AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (192)
    eBook
    9,99
  • An Bord der Smaragdsturm
    von Michael J. Sullivan
    (6)
    eBook
    13,99
  • Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (92)
    eBook
    8,99
  • Der Keller
    von Minette Walters
    (20)
    eBook
    8,99
  • AERA – Die Rückkehr der Götter
    von Markus Heitz
    eBook
    10,99
  • Terra 5500 - Doppelband 1
    von Jo Zybell
    eBook
    4,99
  • Tage des Niedergangs
    von Andreas Schnell
    eBook
    4,99
  • Valhalla
    von Thomas Thiemeyer
    (22)
    eBook
    9,99
  • Der Ramses-Code
    von Michael Klonovsky
    eBook
    7,99
  • Psycho Killer
    von Anonymus
    eBook
    8,99
  • Das verbotene Buch
    von K. A.
    eBook
    15,99
  • Deep Web - Die dunkle Seite des Internets
    von Anonymus
    eBook
    13,99
  • Drei Killer für ein Halleluja
    von Anonymus
    eBook
    8,99
  • Im Wald der stummen Schreie
    von Jean-Christophe Grangé
    (21)
    eBook
    8,99
  • Leichenblässe / David Hunter Bd.3
    von Simon Beckett
    (131)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Das Buch ohne Gnade

Das Buch ohne Gnade

von Anonymus
(14)
eBook
8,99
+
=
Das Buch ohne Staben

Das Buch ohne Staben

von Anonymus
(14)
eBook
7,49
+
=

für

16,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Anonymus

  • Band 1

    25425748
    Das Buch ohne Namen
    von Anonymus
    (63)
    eBook
    4,99
  • Band 2

    25425729
    Das Buch ohne Staben
    von Anonymus
    (14)
    eBook
    7,49
  • Band 3

    25992141
    Das Buch ohne Gnade
    von Anonymus
    (14)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    33748273
    Das Buch des Todes
    von Anonymus
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Florian Haas, Thalia-Buchhandlung Nürnberg (Buchhaus Campe)

Genialer Fortsetzung der Urban Fantasy Reihe! Ein muss für alle Fans von "The Strain" oder Tarrantino Genialer Fortsetzung der Urban Fantasy Reihe! Ein muss für alle Fans von "The Strain" oder Tarrantino

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bonn

Dritter Roman über den Bourbon Kid.Diesmal weit abseits seines gewohnten Reviers zeigt er wieder gewohnt Brutal, wie man mit Vampiren und Zombies umgeht. Weiterhin eine super Reihe Dritter Roman über den Bourbon Kid.Diesmal weit abseits seines gewohnten Reviers zeigt er wieder gewohnt Brutal, wie man mit Vampiren und Zombies umgeht. Weiterhin eine super Reihe

Philipp Stirbu, Thalia-Buchhandlung Bremen

Die Vorgeschichte zur Burbon Kid Reihe hat den gleichen Humor wie die Hauptgeschichte, die blutige Action und das Burbon Kid, es fehlt ihr aber das gewisse Etwas: Santa Mondega. Die Vorgeschichte zur Burbon Kid Reihe hat den gleichen Humor wie die Hauptgeschichte, die blutige Action und das Burbon Kid, es fehlt ihr aber das gewisse Etwas: Santa Mondega.

„Großartiger Horrortrash“

Axel Korinth, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Dämlicher (deutscher) Buchtitel, großartiger Horrortrash: Bourbon Kids drittes – wenn man so will – blutiges Abenteuer (das zeitlich jedoch vor den anderen beiden spielt) führt ihn in die Wüste zu einem schicken Hotel, das auf Devil´s Graveyard erbaut wurde. Dort findet alljährlich der Gesangswettbewerb „Back from the dead“ statt, dessen Titel durchaus wörtlich zu nehmen ist. Der Kid soll ein paar Teilnehmer wie Johnny Cash oder Kurt Cobain beseitigen, sieht sich jedoch schon bald mit den untoten Talenten der Vorjahre konfrontiert.

Ein Buch mit fantastischem Soundtrack und einem Plot, als hätte Tarantino bei Walter Hills „Crossroads“ Regie geführt.
Dämlicher (deutscher) Buchtitel, großartiger Horrortrash: Bourbon Kids drittes – wenn man so will – blutiges Abenteuer (das zeitlich jedoch vor den anderen beiden spielt) führt ihn in die Wüste zu einem schicken Hotel, das auf Devil´s Graveyard erbaut wurde. Dort findet alljährlich der Gesangswettbewerb „Back from the dead“ statt, dessen Titel durchaus wörtlich zu nehmen ist. Der Kid soll ein paar Teilnehmer wie Johnny Cash oder Kurt Cobain beseitigen, sieht sich jedoch schon bald mit den untoten Talenten der Vorjahre konfrontiert.

Ein Buch mit fantastischem Soundtrack und einem Plot, als hätte Tarantino bei Walter Hills „Crossroads“ Regie geführt.

„Back from the Dead“

Nicole Otto, Thalia-Buchhandlung Plauen

Dieses Mal dreht sich die Story um einen Gesangswettbewerb, bei dem der Sieger ein dickes Preisgeld und einen Showvertrag erhalten soll. Was die Teilnehmer allerdings nicht wissen, ist, mit der Unterzeichnung des Vertrages verkauft der Sieger seine Seele dem Teufel.
Es wäre aber kein richtiger Bourbon Kid Roman, wenn nicht ein paar Untote dabei wären, daher wimmelt es bald nur so von Zombies die riesigen Appetit auf frisches Menschenfleisch haben.
Neben dem bevorstehenden Blutbad zeigt der Kid dieses Mal ein wenig Gefühl, was ihn irgendwie sympathisch macht. Er ist schließlich nicht ohne Grund so ein kaltblütiger Killer geworden.
Auch der dritte Teil läßt sich sehr gut lesen, es wird nie langweilig.
Dieses Mal dreht sich die Story um einen Gesangswettbewerb, bei dem der Sieger ein dickes Preisgeld und einen Showvertrag erhalten soll. Was die Teilnehmer allerdings nicht wissen, ist, mit der Unterzeichnung des Vertrages verkauft der Sieger seine Seele dem Teufel.
Es wäre aber kein richtiger Bourbon Kid Roman, wenn nicht ein paar Untote dabei wären, daher wimmelt es bald nur so von Zombies die riesigen Appetit auf frisches Menschenfleisch haben.
Neben dem bevorstehenden Blutbad zeigt der Kid dieses Mal ein wenig Gefühl, was ihn irgendwie sympathisch macht. Er ist schließlich nicht ohne Grund so ein kaltblütiger Killer geworden.
Auch der dritte Teil läßt sich sehr gut lesen, es wird nie langweilig.

„Gnadenlos“

Christine Kleibrink, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Mitten in der Wüste, genauer gesagt auf dem Devil's Graveyard, findet ein Gesangswettbewerb statt. Die Kandidaten imitieren verstorbene Künstler. Aber einer von ihnen spielt unfair und engagiert einen Killer um seine Konkurrenten auszuschalten. Was der Teufel höchst selbst, ein abgehalfterter Barmann, ein Elvisimitator und drei irre Killer alles damit zu tun haben, erfahren Sie hier. Aber seien Sie vorsichtig... die Killer könnten sonst Sie jagen.
Viel Vergnügen!

P.S. Lesen Sie auch "Das Buch ohne Namen" und "Das Buch ohne Staben". Oh, und stellen Sie den Bourbon nicht zu weit weg ;)
Mitten in der Wüste, genauer gesagt auf dem Devil's Graveyard, findet ein Gesangswettbewerb statt. Die Kandidaten imitieren verstorbene Künstler. Aber einer von ihnen spielt unfair und engagiert einen Killer um seine Konkurrenten auszuschalten. Was der Teufel höchst selbst, ein abgehalfterter Barmann, ein Elvisimitator und drei irre Killer alles damit zu tun haben, erfahren Sie hier. Aber seien Sie vorsichtig... die Killer könnten sonst Sie jagen.
Viel Vergnügen!

P.S. Lesen Sie auch "Das Buch ohne Namen" und "Das Buch ohne Staben". Oh, und stellen Sie den Bourbon nicht zu weit weg ;)

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Drei Killer für ein Halleluja
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • AERA – Die Rückkehr der Götter
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Das Buch ohne Namen / Anonymus Bd.1
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Das Buch ohne Staben / Anonymus Bd.2
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Willkommen in Night Vale
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Psycho Killer
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Das Buch des Todes / Anonymus Bd.4
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Paranoia
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
9
2
3
0
0

von Alexandra Zilske aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Skurriler Grusel, schräger schwarzer Humor und ein Hauch Terror - fertig ist das super Lesevergnügen der besonderen Art.

Band 3
von Blacky am 07.01.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Etwas Großes steht bevor: Abgehalfterte Barkeeper, schizophrene Musiker und eine Handvoll Zombies machen sich auf den Weg zu dem Rock-Festival, das unter dem Motto "Zurück von den Toten" steht. Die Teilnehmer sollen längst verstorbene Stars imitieren. Keiner von ihnen ahnt, dass sie dem Tod näher sind, als ihnen lieb... Etwas Großes steht bevor: Abgehalfterte Barkeeper, schizophrene Musiker und eine Handvoll Zombies machen sich auf den Weg zu dem Rock-Festival, das unter dem Motto "Zurück von den Toten" steht. Die Teilnehmer sollen längst verstorbene Stars imitieren. Keiner von ihnen ahnt, dass sie dem Tod näher sind, als ihnen lieb ist. Denn ein weiterer Gast steht auf der Liste: ein wahnsinniger Killer namens Bourbon Kid Dieses ist der dritte Band aus der "Anonymus-Reihe". Man trifft auf einige Personen aus den vorherigen Bänden und über den einen oder anderen erfährt man interessante Dinge. Spannend bis zum Schluss und sehr interessant. Ich bin schon gespannt auf den nächsten Band der Reihe. Reihenfolge der "Anonymus"-Bände: 1. Anonymus - Das Buch ohne Namen 2. Anonymus - Das Buch ohne Staben 3. Anonymus - Das Buch ohne Gnade 4. Anonymus - Das Buch des Todes

Raus aus Santa Mondega
von Julia Dyroff aus Augsburg am 02.09.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Dritte Buch der "Buch ohne"- Reihe führt uns von Santa Mondega weg in ein abgelegenes Hotel in der Wüste. Auch hier trifft man wieder auf die wunderbar schrägen Gestalten der letzten Bücher. Elvis, Sanchez und co. sind wieder mit von der Partie. Und natürlich darf auch Bourbon Kid... Das Dritte Buch der "Buch ohne"- Reihe führt uns von Santa Mondega weg in ein abgelegenes Hotel in der Wüste. Auch hier trifft man wieder auf die wunderbar schrägen Gestalten der letzten Bücher. Elvis, Sanchez und co. sind wieder mit von der Partie. Und natürlich darf auch Bourbon Kid nicht fehlen. Mal wieder eine sehr skurrile Story, die den Leser immer wieder aufs Neue überrascht. Egal ob Zombies, Vampire oder der Teufel persönlich. Alle sind diesmal dabei und machen die Geschichte zu einem wirklich tollen Lesevergnügen. Auch der dritte Band hat mich überzeugt, obwohl er auch wieder sehr blutig und makaber ist. Genau das macht dieses Buch aus und es heißt schließlich nicht umsonst "Das Buch ohne Gnade".