Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Das Bundesverfassungsgericht

Beck Reihe 2161

(1)

Dieser Band beschreibt die einflußreiche Rolle, die das Bundesverfassungsgericht in der gewaltengeteilten Demokratie der Bundesrepublik spielt. Er unterrichtet über die Aufgaben, die Arbeitsweise und die Organisation einschließlich der Wahl der Richter des Bundesverfassungsgerichts. Im Mittelpunkt steht der in den fünfzig Jahren seines Bestehens geleistete Bürgerschutz. Die Aufmerksamkeit gilt aber auch der Rolle als Schiedsrichter im Kompetenzkonflikt staatlicher Organe. Das Buch schließt mit einem Ausblick auf die künftige Aufgabe des Bundesverfassungsgerichtes angesichts einer entgrenzten Weltwirtschaft sowie der Fortschritte von Medizin und Biotechnologie.

Portrait
Jutta Limbach ist seit 1994 Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe. Sie lehrte in Berlin als Professorin für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht und war dort von 1989-94 Justizsenatorin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 105
Erscheinungsdatum 20.10.2010
Serie Beck Reihe 2161
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-44761-7
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 180/118/12 mm
Gewicht 120
Auflage 2. überarbeitete Auflage
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 936245
    Gerechtigkeit
    von Otfried Höffe
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 43913604
    Die Bundeswehr 1955-2015: Sicherheitspolitik und Streitkräfte in der Demokratie
    von Rudolf J. Schlaffer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 17517614
    Das Grundgesetz
    von Karlheinz Niclauss
    Buch (Taschenbuch)
    4,00
  • 13644893
    Geschichte des modernen Staates
    von Wolfgang Reinhard
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 64194454
    Merkel
    von Philip Plickert
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 54423128
    Über Tyrannei
    von Timothy Snyder
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 64510414
    Warum wir Irre wählen
    von Roman Maria Koidl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 18405013
    Politische Theorie und Ideengeschichte
    von Herfried Münkler
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 62033831
    Wir haben die Wahl
    von Andreas Altmann
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 44389271
    Parteiherrschaft vor Ort
    von Andrea Bahr
    Buch (Taschenbuch)
    40,00
  • 31997613
    Recht und Gerechtigkeit
    von Jörg Kachelmann
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47878091
    Was will die AfD?
    von Justus Bender
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44143943
    Was bleiben wird
    von Gregor Gysi
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17666257
    Carl Legien 1861-1920
    von Karl Christian Führer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • 42779374
    Die SED-Deutschlandpolitik 1961 bis 1989
    von Heike Amos
    Buch (gebundene Ausgabe)
    70,00
  • 32198429
    Warum Demokratie Parteien braucht
    von Eva Maltschnig
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 31241825
    Geschichte der SPD
    von Bernd Faulenbach
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 33990510
    „Nach Lektüre vernichten!“
    von Stefanie Waske
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 15543540
    Die Spd
    von Franz Walter
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Höchst interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 21.03.2006

Dieses Werk ist für alle halbwegs an Justiz, Staatsordnung oder Jura interessierte Leser absolut empfehlenswert. Für diesen Fachbereich liegt hier ein erstaunlich leicht zu lesendes Buch vor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Bundesverfassungsgericht

Das Bundesverfassungsgericht

von Jutta Limbach

(1)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=
Das Ende der Gerechtigkeit

Das Ende der Gerechtigkeit

von Jens Gnisa

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
+
=

für

32,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Beck Reihe

  • Band 2151

    5828578
    Das Ende der Antike
    von Hartwin Brandt
    (1)
    8,95
  • Band 2152

    941526
    Die Ameisen
    von Walter Kirchner
    (1)
    8,95
  • Band 2153

    946124
    Geschichte der Raumfahrt
    von Günter Siefarth
    8,95
  • Band 2154

    938418
    Die Habsburger
    von Heinz-Dieter Heimann
    (1)
    8,95
  • Band 2155

    938493
    Die Römische Kaiserzeit
    von Karl Christ
    (1)
    8,95
  • Band 2156

    38578614
    Geschichte Portugals
    von Walther L. Bernecker
    8,95
  • Band 2157

    3889933
    Supervision
    von Nando Belardi
    8,95
  • Band 2158

    945665
    Der Hinduismus
    von Heinrich Stietencron
    8,95
  • Band 2159

    44464436
    Die Europäische Union
    von Dietmar Herz
    9,95
  • Band 2160

    938482
    Das Alte Testament
    von Christoph Levin
    8,95
  • Band 2161

    3889882
    Das Bundesverfassungsgericht
    von Jutta Limbach
    (1)
    8,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2162

    938431
    Dänische Geschichte
    von Robert Bohn
    8,95
  • Band 2163

    939050
    Zeitrechnung
    von Thomas Vogtherr
    8,95
  • Band 2164

    941783
    Der Zweite Weltkrieg
    von Gerhard Schreiber
    8,95
  • Band 2166

    942657
    Troia
    von Dieter Hertel
    8,95
  • Band 2168

    936245
    Gerechtigkeit
    von Otfried Höffe
    (1)
    8,95
  • Band 2170

    66175133
    Franziskus von Assisi
    von Helmut Feld
    9,95
  • Band 2171

    936752
    Die Jesuiten
    von Peter Claus Hartmann
    8,95
  • Band 2173

    942976
    Die Gnosis
    von Christoph Markschies
    8,95
  • Band 2174

    937270
    Maria Montessori
    von Ingeborg Waldschmidt
    8,95
  • Band 2176

    938038
    Vegetarismus
    von Claus Leitzmann
    (1)
    8,95