Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Delta der Venus

Erotische Erzählungen

»Poetisch und pornographisch, sinnlich und sensibel: ein schamlos schönes Buch!«
Henry Miller

1940 lebten Anaïs Nin und Henry Miller als Liebespaar in New York. Ihr Bohème-Leben war von ständigen Geldnöten geprägt. Eines Tages bot ein Privatsammler Henry Miller einen Dollar für eine Seite Erotika. Anaïs Nin übernahm den Auftrag, um den Lebensunterhalt für Henry Miller und sich zu verdienen. Die dabei entstandenen fünfzehn erotischen Episoden, die die Autorin erst kurz vor ihrem Tod zur Veröffentlichung freigab, sind auch heute noch unübertroffen in ihrer sinnlichen Direktheit. In ›Das Delta der Venus‹ erschafft Anaïs Nin ihre eigene Sprache der Sinne. Meisterlich beherrscht sie einen Bereich, der bis dahin männlichen Schriftstellern vorbehalten war, und vervollkommnet ihn durch ihre einzigartige Wahrnehmungs- und Darstellungskraft. Ihre lebenssprühende, leidenschaftliche Prosa feiert die weibliche Sexualität und die Liebe.

„Dies ist das schönste und direkteste Buch, das je von einer Frau geschrieben wurde. Was es zum doppelten Genuss macht, ist seine Sprache: delikat und geschmeidig, direkt und sinnlich.“
The New York Times

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit Daten zu Leben und Werk.

Portrait

Anaïs Nin wurde 1903 als Tochter einer Dänin und eines spanischen Musikers in Paris geboren. Sie wuchs in New York auf, wo sie bereits als Elfjährige mit dem Verfassen ihrer Tagebücher begann. Verheiratet mit dem Bankier Hugh Guiler, war sie gleichzeitig Gefährtin und Muse berühmter Zeitgenossen. Mit Henry Miller unterhielt sie eine leidenschaftliche Beziehung. Neben ihren Prosaschriften gelangte sie vor allem durch ihre Tagebücher zu literarischem Weltruhm. Anaïs Nin starb 1977 in Los Angeles.
Bei FISCHER Taschenbuch sind die Bände »Trunken vor Liebe« (16404), »Die verborgenen Früchte« (16405) und »Nächte unterm Venusmond« (16406) erschienen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104002781
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 3.961
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27586488
    Dirty
    von Megan Hart
    (15)
    eBook
    8,49
  • 41089939
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (114)
    eBook
    8,99
  • 45203303
    More Than Two
    von Tatiana Gill
    eBook
    13,38
  • 41198371
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    (40)
    eBook
    8,99
  • 45327417
    Islam verstehen
    von Gerhard Schweizer
    eBook
    7,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (217)
    eBook
    14,99
  • 48900914
    Bis an die Grenze
    von Dave Eggers
    eBook
    19,99
  • 31415894
    Fleischmarkt
    von Laurie Penny
    (2)
    eBook
    9,99
  • 36610375
    Stoner
    von John Williams
    (67)
    eBook
    7,99
  • 20422441
    Die Tochter der Wanderhure
    von Iny Lorentz
    (14)
    eBook
    9,99
  • 39251556
    Die kleine Geschichte einer großen Liebe
    von Hubertus Meyer-Burckhardt
    eBook
    13,99
  • 47927679
    Per Anhalter durch die Galaxis
    von Douglas Adams
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Delta der Venus

Das Delta der Venus

von Anaïs Nin

eBook
8,99
+
=
Salz auf unserer Haut

Salz auf unserer Haut

von Benoite Groult

(18)
eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen