Das Diktat des Durchschnitts

Über die Kunst zu leben und ein Leben für die Kunst.
Muss sich die Menschheit dem Diktat des Durchschnitts wirklich unterwerfen? Rudi Treiber schreibt auf ironisch witzige und kritische Art über die Fehler der Masse. Seine Bilder vollenden in diesem Werk die Kraft der Worte.
Ein künstlerisches Buch über den Witz des Lebens.
Das Diktat des Durchschnitts ist ein wunderbares Kunstbuch. Achtundzwanzig ganzseitige Kunstdrucke der besten Werke des Künstlers begleiten die Texte.
Portrait
Rudi Treiber steht mit all seiner Kraft hinter seinen Vorha-ben, war Lehrer, ist Musiker, Maler, Olivenbauer und Schreiber - als Schriftsteller will er sich nicht bezeichnen - und dies alles mit einer Leidenschaft und Konsequenz, die viele verblüfft.
Mit seinen Worten zeigt er die Fehler, Irrtümer und Irrglau-ben seiner Mitmenschen auf. Nimmt sich kein Blatt vor den Mund, um seine Meinung zu vertreten.
Rudi Treiber versucht ein ehrlicher, gerechter Mensch zu sein und das zeigt er - vor allem in seinem künstlerischen Wirken. Ein Mann, der noch die wahre Bedeutung des Wortes "Mensch sein" lebt.
Er ist ein "Lebemann" im positiven Sinn. Einer, der sich durch nichts und niemand von seinen Ideen abbringen lässt. Sich nicht dem Diktat der breiten Masse, dem Diktat des Durch-schnitts, unterwirft. Dieses Denken bringt er bereits in seinen Bildern sehr stark zum Ausdruck. Denn er malt, was er für gut findet, und nicht das, was die breite Masse sehen will.
Seine Texte sind lebensnahe, bissig und ironisch, doch lei-der viel zu wahr, um spekulativ zu sein. Die Worte Treibers lassen niemanden kalt und erhitzen so manchen. Ein ständiger Provokateur, intellektueller Kosmopolit, Träu-mer und Illusionist. In seinen Worten, und in seiner Musik, teilt er seine Ansich-ten über Kindesmissbrauch, Drogen, Neonazis, Politik und Lügen der Menschheit. Aber er findet auch Platz für Sentimentales ohne Peinlichkeit.
Manch einer wird sich angesprochen fühlen, manch einer vielleicht seine Ansichten verbessern, manch einer wohl beleidigt sein. Doch genau das will er mit diesem Buch erreichen. Die Menschen aufrütteln und sie aus dem Diktat des Durchschnitts reißen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Karin Pfolz
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 144, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783950386295
Verlag Karina
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (23)
    eBook
    8,99
  • 60968323
    Sylter Wellen
    von Sarah Mundt
    (13)
    eBook
    3,99
  • 56041716
    Wir sind die Guten
    von Dora Heldt
    (4)
    eBook
    13,99
  • 48779894
    Frag nicht nach Sonnenschein
    von Sophie Kinsella
    eBook
    8,99
  • 67210980
    Die Töchter der Heidevilla
    von Madeleine Harstall
    (4)
    eBook
    5,99
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (49)
    eBook
    9,99
  • 47844363
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (11)
    eBook
    8,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (44)
    eBook
    8,99
  • 58165811
    Für dich bis ans Ende der Welt
    von Kate Dakota
    (9)
    eBook
    4,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (59)
    eBook
    12,99
  • 47872012
    Immer wieder im Sommer
    von Katharina Herzog
    (21)
    eBook
    4,99
  • 47839828
    Das Mädchen aus Brooklyn
    von Guillaume Musso
    (13)
    eBook
    14,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (46)
    eBook
    15,99
  • 62177959
    Sehnsucht nach Insel & Mehr
    von Anne Lux
    (2)
    eBook
    3,99
  • 66249388
    Glück auf Bestellung: Liebesroman
    von Lea Rosenbaum
    (3)
    eBook
    3,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (87)
    eBook
    8,99
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (77)
    eBook
    8,99
  • 47067882
    Apfelkuchen am Meer
    von Anne Barns
    (29)
    eBook
    8,99
  • 34903223
    Nordseesommer
    von Sandra Lüpkes
    eBook
    3,99
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (190)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Diktat des Durchschnitts

Das Diktat des Durchschnitts

von Rudi Treiber

eBook
7,99
+
=
Das Leben fällt, wohin es will

Das Leben fällt, wohin es will

von Petra Hülsmann

(55)
eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen