Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das dritte Reich und seine Flüsterwitze

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,0, Johannes Kepler Universität Linz (Zeitgeschichte), Veranstaltung: Kulturgeschichte, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als mir vor einigen Jahren Franz Danimann´s Buch „Flüsterwitze und Spottgedichte unterm Hakenkreuz“ in die Hände fiel, stellte ich mir gleichzeitig auch die Frage „ Inwiefern darf man über diese schreckliche Zeit eigentlich Witze machen?“. Ich beschloss, mir dieses Buch anzueignen und zu lesen. In ihm sind neben theoretischen Erklärungen auch gesammelte Witze des Autors, der selbst, wegen dieser lange Zeit im Konzentrationslager saß. Danimann ging es in seinem Buch aber nie darum, irgendwelche Gräben aufzureißen auch wenn er zum Beispiel oft sehr abfällig von „Piefkes“ schreibt. Dem Autor ging es lediglich darum, erlebtes, gehörtes niederzuschreiben und es nicht zu vergessen.
Für Franz Richard Reiter, dem Herausgeber des Buches, hat dieses leider traurige Aktualität. In vielen Ländern dieser Erde gibt es traurige Tendenzen zu dem, was sich im großdeutschen Reich vor über 60 Jahren abgespielt hat. Aber noch mal zurück zu meiner Ausgangsfrage. Wenn man sich die damalige Zeit ansieht, muss man erkennen, dass der politische Witz oft die einzige Möglichkeit war kritisch und massentauglich den Wahnsinn des damalige Regimes aufzuzeigen. Bei der Lektüre dieses und anderer Bücher musste ich auch immer wieder feststellen, dass sich viele von den gedruckten Witzen sich bis heute gehalten haben. Meist wurde lediglich der Name der Akteure geändert. Heute ist es meist nicht mehr Hitler sonder Haider, Schüssel, Gusenbauer oder Van der Bellen, die als Witzfiguren herhalten müssen.
Es wird mir hier leider nicht möglich sein alle Themenbereiche dieses umfassreichen Themas anzusprechen. Vielmehr versuchte ich durch die Auswahl einzelner Gebiete einen kleinen Überblick hierüber zu schaffen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 18 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.01.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783638602372
Verlag GRIN
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (34)
    eBook
    12,99
  • 64999558
    Für immer zuckerfrei
    von Anastasia Zampounidis
    (23)
    eBook
    11,99
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (143)
    eBook
    14,99
  • 64194416
    Mit den Händen sehen
    von Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt
    eBook
    19,99
  • 63921641
    Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (18)
    eBook
    15,99
  • 65286564
    Ein Pfundskerl namens George
    von Colin Campbell
    (6)
    eBook
    11,99
  • 85245124
    Schluss mit euren ewigen Mogelpackungen!
    von Peter Hahne
    eBook
    8,99
  • 81611599
    Die Kunst des guten Lebens
    von Rolf Dobelli
    eBook
    16,99
  • 92334716
    Zeit der Zauberer
    von Wolfram Eilenberger
    eBook
    19,99
  • 87299825
    Würde
    von Gerald Hüther
    eBook
    16,99
  • 72656046
    Die Bibel
    eBook
    8,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • 89074699
    Die Freiheit, frei zu sein
    von Hannah Arendt
    (1)
    eBook
    6,99
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (18)
    eBook
    9,99
  • 85816532
    Vom Einfachen das Beste
    von Franz Keller
    eBook
    17,99
  • 83985227
    Stehaufqueen
    von Nicole Staudinger
    eBook
    12,99
  • 62295273
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden
    von Klaus Bernhardt
    eBook
    13,99
  • 88103449
    Warum wir unseren Eltern nichts schulden
    von Barbara Bleisch
    eBook
    13,99
  • 81275158
    Eiszeit
    von Gabriele Krone-Schmalz
    eBook
    13,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (27)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das dritte Reich und seine Flüsterwitze - Simon Weiss

Das dritte Reich und seine Flüsterwitze

von Simon Weiss

eBook
7,99
+
=
Eine kurze Geschichte der Zeit - Stephen W. Hawking

Eine kurze Geschichte der Zeit

von Stephen W. Hawking

(9)
eBook
9,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen