Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Dunkel der Seele

Die Erleuchtete 1 - Roman

(11)
Ein altes Luxushotel, ein dunkler Pakt und eine fast unlösbare Aufgabe für die junge Haven Terry.


Sie weiß nicht, woher sie kommt oder wer ihre Eltern sind, denn sie wurde einst ohne Erinnerungen am Straßenrand gefunden. Doch nun führt Haven ein behütetes Teenager-Leben, bis sie ein Praktikum im besten Hotel Chicagos antritt. Haven ist tief beeindruckt von der glamourösen Chefin Aurelia und deren atemberaubendem Assistent Lucian. Sie genießt die luxuriöse Atmosphäre ebenso wie Lucians zunehmende Aufmerksamkeiten. Bis sie merkt, dass sich hinter Aurelias schönem Äußeren eine finstere Seele verbirgt und dass ihre Chefin einen grausamen Plan verfolgt. Doch zum Glück steckt auch in Haven mehr, als ihre Widersacherin ahnt ...


Rezension
„Ein spannender Kampf zwischen Gut und Böse mit einer beeindruckenden Heldin!“
Portrait
Aimee Agresti ist Journalistin und Autorin. Sie schreibt regelmäßig für 'US Weekly' und führte bereits zahlreiche Interviews mit verschiedenen Berühmtheiten. Zudem erschienen ihre Beiträge in 'People', der 'Washington Post', 'Mademoiselle' und dem 'New York Observer'. Mit ihrer Trilogie um Haven Terra, 'Die Erleuchtete', eroberte sie die amerikanische Romantasy-Gemeinde im Sturm. Aimee Agresti lebt in Washington, D.C.
Zitat
"Ein spannender Kampf zwischen Gut und Böse mit einer beeindruckenden Heldin!"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 20.05.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641099558
Verlag Goldmann
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37281699
    Der Ruf des Bösen
    von Aimee Agresti
    eBook
    9,99
  • 39364640
    Teardrop
    von Lauren Kate
    eBook
    7,99
  • 34649959
    Das Echo des Bösen
    von Alyson Noel
    eBook
    8,99
  • 41198604
    Im Zeichen der Finsternis
    von Aimee Agresti
    eBook
    9,99
  • 36845283
    Tore der Zeit
    von Lea Nicolai
    (6)
    eBook
    11,99
  • 32823950
    Halo
    von Alexandra Adornetto
    eBook
    15,99
  • 33799264
    Hades
    von Alexandra Adornetto
    eBook
    15,99
  • 45395047
    Das Frostmädchen
    von Stefanie Lasthaus
    (16)
    eBook
    9,99
  • 44315242
    Die Shannara-Chroniken - Elfensteine. Teil 1
    von Terry Brooks
    eBook
    3,99
  • 32440260
    Roman mit Kokain
    von M. Agejew
    eBook
    14,99
  • 45916906
    Manhattan Heartbeat
    von Amelia Blackwood
    eBook
    6,99
  • 41198691
    The Perfectionists - Lügen haben lange Beine
    von Sara Shepard
    eBook
    8,99
  • 32518287
    Die verrückteste Nacht meines Lebens
    von Lauren Barnholdt
    eBook
    6,99
  • 37088126
    Die Kinder von Erin
    von Helmut W. Pesch
    eBook
    5,99
  • 44187654
    Black Dragons - Ein Flirt mit dem Feuer
    von Katie MacAlister
    eBook
    8,99
  • 36319509
    Das Bild der Erinnerung
    von Micaela Jary
    (12)
    eBook
    8,99
  • 44118422
    Der Fänger
    von Daniel Josef Holbe
    (10)
    eBook
    9,99
  • 45394958
    Schwestern der Wahrheit
    von Susan Dennard
    eBook
    15,99
  • 41198530
    Die Nacht, in der wir uns wiedersahen
    von Lauren Gibaldi
    eBook
    8,99
  • 41040144
    Ich sehe was, was niemand sieht
    von Tim O'Rourke
    eBook
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

Anna-Maria Beck, Thalia-Buchhandlung Fulda

Klasse Titel, wollte nicht mehr aufhören zu lesen! Klasse Titel, wollte nicht mehr aufhören zu lesen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36845283
    Tore der Zeit
    von Lea Nicolai
    (6)
    eBook
    11,99
  • 21907415
    Evermore 1 - Die Unsterblichen
    von Alyson Noel
    (37)
    eBook
    7,99
  • 34649959
    Das Echo des Bösen
    von Alyson Noel
    eBook
    8,99
  • 31204377
    Daughter of Smoke and Bone
    von Laini Taylor
    (30)
    eBook
    9,99
  • 41198604
    Im Zeichen der Finsternis
    von Aimee Agresti
    eBook
    9,99
  • 32823950
    Halo
    von Alexandra Adornetto
    eBook
    15,99
  • 33799264
    Hades
    von Alexandra Adornetto
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
4
6
1
0
0

Trilogie-Start mit Potential
von Büchersüchtig am 20.07.2015

INHALT: Haven Terra wurde als kleines Mädchen halbtot und mit merkwürdigen Narben am Straßenrand aufgefunden und hat keine Erinnerungen an ihr früheres Leben. Inzwischen ist Haven ein Teenager und lebt bei Joan, der Krankenschwester, die sich damals um sie gekümmert hat. Die 16-jährige Musterschülerin bekommt eines Tages die Nachricht, dass... INHALT: Haven Terra wurde als kleines Mädchen halbtot und mit merkwürdigen Narben am Straßenrand aufgefunden und hat keine Erinnerungen an ihr früheres Leben. Inzwischen ist Haven ein Teenager und lebt bei Joan, der Krankenschwester, die sich damals um sie gekümmert hat. Die 16-jährige Musterschülerin bekommt eines Tages die Nachricht, dass sie, gemeinsam mit ihrem besten Freund Dante und einem weiteren Schüler namens Lance, ausgewählt wurde, ein Praktikum in dem luxuriösen Lexington Hotel anzutreten. Haven ist von diesem Angebot hellauf begeistert und kann ihr Glück nicht fassen, als sie das wundervolle Hotel in Chicago sieht, in dem sie nun für mehrere Monate arbeiten soll. Außerdem ist sie von ihrer mondänen Chefin Aurelia und ihrem sagenhaft schönen Assistenten Lucian sehr beeindruckt. Bald schon bemerkt die Schülerin, dass sich hinter Aurelias makellosem Aussehen etwas Finsteres verbirgt, doch in Haven steckt mehr, als sie selbst ahnt... MEINE MEINUNG IN KURZFASSUNG: Kauf-/Lesegrund: Auf dieses Buch bin ich auf YouTube aufmerksam geworden und da Ninni so begeistert davon war, wollte ich "Das Dunkel der Seele" unbedingt haben. Reihe: 1. Band der Die Erleuchtete-Trilogie Handlungsschauplatz: Der Schauplatz wurde nach Chicago, USA verlegt und wartet mit so lebendigen Orts- und Schauplatzbeschreibungen auf, dass man sich alles wunderbar vorstellen kann. Handlungsdauer: Die Story beginnt im Januar und endet im Mai. Hauptperson: Haven Terra ist 16 Jahre jung, eine Außenseiterin und Streberin mit tollen Noten. Haven ist ein Findelkind mit eigenartigen Narben am Oberkörper, die sehr gut und gerne fotografiert. Die Musterschülerin wurde ausgewählt, im exklusiven Lexington-Hotel ein Praktikum zu machen, wird einer Gruppe zugeteilt, die sich das "Syndikat" nennt und assistiert der extravaganten Hotelbesitzerin Aurelia Brown. Doch bald schon merkt Haven, dass es im Lexington nicht mit rechten Dingen zugeht... Haven wurde als sympathische Protagonistin mit Facetten, Ecken & Kanten geschildert, die eine beachtliche Weiterentwicklung durchlebt. Nebenfiguren: Auch die Nebencharaktere wie die beiden anderen Praktikanten Dante (Havens bester Freund ist schwul, ein schräger Vogel mit ausgezeichneten Noten, der sein Praktikum in der Küche des Lexington absolvieren wird) und Lance (der Dritte im Bunde der Praktikanten sieht unscheinbar aus, ist zurückhaltend, trägt eine Brille und wurde Aurelias Assistenten zugeteilt), Aurelia Brown (die unglaublich schöne Hotelbesitzerin ist Havens unmittelbare Vorgesetzte, die einige Geheimnisse hat), Lucian Grove (Haven ist von dem überaus attraktiven und jungen Stellvertreter der Hotelbesitzerin fasziniert) und diverse Hotelmitarbeiter sind reizvolle Personen, die sich gut in die Handlung einfügen. Romanidee: Nicht ganz neue Grundidee, die einige Fantasy-Elemente enthält und ansprechend umgesetzt wurde. Schon bald wird klar, dass etwas mit dem Lexington Hotel und den überirdisch schönen Mitarbeiter nicht stimmt und dass Haven kein normales Mädchen ist. Erzählperspektive: Ich-Erzählerin Haven schildert die temporeichen Geschehnisse aus ihrer Sicht und lässt uns dabei an ihren Gedanken & Empfindungen teilhaben. Handlung: "Das Dunkel der Seele" birgt eine spannende Geschichte, die einen rasch in seinen Bann zieht und neben all den Wirrungen, Turbulenzen & Überraschungen auch kleine Längen sowie eine gewisse Vorhersehbarkeit enthält. Allerdings fehlt mir das "gewisse Etwas", um die Geschichte perfekt zu machen. Das Ende lässt einen mit einigen offenen Fragen zurück, die hoffentlich im 2. Band "Der Ruf des Bösen" beantwortet werden. Schreibstil & Co: Komplettiert wird der Auftakt durch den mitreißenden Schreibstil von Aimee Agresti, die angenehme Sprache und Kapitel in angenehmer Länge. FAZIT: "Das Dunkel der Seele: Die Erleuchtete 1" heißt der vielversprechende Auftakt der gleichnamigen Trilogie und bietet dem Leser eine gelungene Mischung aus Fantasy, Spannung & Romantik. Dank der rasanten Story mit einer gewissen Vorhersehbarkeit, den interessanten Protagonisten und der spannungsgeladenen Schreibweise sorgt "Das Dunkel der Seele" für gute und fesselnde Unterhaltung. Dafür vergebe ich wundervolle 4 STERNE und freue mich auf den Nachfolgband.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 01.07.2016
Bewertet: anderes Format

Aimee Agresti versteht es jedes Detail dieser spannenden Geschichte in schöne Worte zu packen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
mehr, bitte!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 18.10.2015
Bewertet: Klappenbroschur

Haven ist eine Musterschülerin und Außenseiterin. Nicht nur das Sie nicht weis wer sie ist und woher sie kommt. Schreibt sie nur gute Noten und arbeitet daraufhin auf eine gute Uni zu können. Dann bekommt sie die Möglichkeit, bei einem Programm mitzumachen. Nur zwei weitere aus ihre Schule wurde... Haven ist eine Musterschülerin und Außenseiterin. Nicht nur das Sie nicht weis wer sie ist und woher sie kommt. Schreibt sie nur gute Noten und arbeitet daraufhin auf eine gute Uni zu können. Dann bekommt sie die Möglichkeit, bei einem Programm mitzumachen. Nur zwei weitere aus ihre Schule wurde das Angebot. Ein Hotel in Chicago, soll sie als Praktikantin in die Welt des Managements rein schnuppern. Doch Aurelia, ihre Chefin, scheint nicht die zu sein für die Haven sie hält. Auch Lucian, ihr Assistent, der ein Auge auf Haven geworfen hat, scheint mehr zu verbergen als gedacht. Am Anfang dachte ich schön ein Jugendroman, mit einer tragischen Liebe. Doch um so mehr ich gelesen habe um so gespannt war ich was als nächstes passierte und das es ganz und gar nichts mit einer normalen Liebe zu tun hat. Eine ganze Zeit lang war ich wirklich sehr verwirrt und wusste nicht was auf mich zukommen wird. Jede Seite hatte eine Überraschung, neue Wendung und ein Geheimnis das es mir offenbarte, verbarg. Am Ende war ich nicht nur überrascht über das Ende, sondern fragte mich noch immer, wer ist Haven eigentlich. Zum Glück gibt es noch zwei weitere Bänder somit wird meine Neugier über Haven hoffentlich befriedigt. Da fast die ganze Geschichte im Hotel spielt, musste es gigantisch sein. Besser gesagt kam es mir so vor. Die Beschreibung der verschiedenen Räume des Hotels waren sehr detailliert. Teilweise konnte ich den Raum direkt vor mir sehen und selbst daran umher wandern. Haven´s Veränderung merkt man kaum, erst am Schluss stellt man fest das sie durch jede Seite mehr an Selbstvertrauen gewonnen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Dunkel der Seele

Das Dunkel der Seele

von Aimee Agresti

(11)
eBook
9,99
+
=
Liebe per Vertrag

Liebe per Vertrag

von Emma Jahn

(4)
eBook
3,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen