Essenzstab / Das Erbe der Macht Bd.2

Das Erbe der Macht 2

(35)
Um voll auf seine Fähigkeiten zugreifen zu können, benötigt Alexander Kent einen Essenzstab. Doch als er und Jen nach dem Stabmacher suchen, stellen sie überrascht fest, dass dieser verschwunden ist. Eine Jagd beginnt.
Gleichzeitig wollen die Lichtkämpfer im Castillo endlich erfahren, was der Rat ihnen verheimlicht. Hierfür schmieden sie einen waghalsigen Plan. Niemand ahnt, dass das Böse in ihrer aller Mitte darauf lauert, erbarmungslos zuzuschlagen.
Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 120, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 28.10.2016
Serie Das Erbe der Macht 2
Sprache Deutsch
EAN 9783958342255
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Nicole Böhm
Verkaufsrang 8.128
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48976220
    Feuerblut / Das Erbe der Macht Bd.4
    von Andreas Suchanek
    (22)
    eBook
    2,49
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (75)
    eBook
    8,99
  • 46037082
    Tage mit dir
    von Kate Dakota
    (16)
    eBook
    3,99
  • 48976221
    Silberregen / Das Erbe der Macht Bd.5
    von Andreas Suchanek
    (19)
    eBook
    2,49
  • 46372411
    RODINIA - Die Rückkehr des Zauberers
    von Laurence Horn
    (33)
    eBook
    4,99
  • 45502161
    Malou. Diebin von Geschichten
    von Lisa Rosenbecker
    (17)
    eBook
    3,99
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    (6)
    eBook
    9,99
  • 48976222
    Schattenfrau / Das Erbe der Macht Bd.6
    von Andreas Suchanek
    (21)
    eBook
    2,49
  • 46474908
    Apfelblütenküsse
    von Anne-Marie Käfer
    (3)
    eBook
    3,99
  • 48078362
    Zeilengötter
    von Astrid Korten
    (41)
    eBook
    3,99
  • 43828328
    Der vergessene Mond Bd I
    von Bernd Tannenbaum
    (70)
    eBook
    3,50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (204)
    eBook
    14,99
  • 38237995
    Die fünfte Welle
    von Rick Yancey
    (54)
    eBook
    8,99
  • 40011775
    Ein MORDs-Team - Band 2: Auf tödlichen Sohlen (All-Age Krimi)
    von Nicole Böhm
    (71)
    eBook
    2,49
  • 38546176
    Blutige Rache: Wegners schwerste Fälle (4. Teil)
    von Thomas Herzberg
    (5)
    eBook
    2,99
  • 45631599
    Kalte Erinnerung
    von Patricia Walter
    (13)
    eBook
    5,99
  • 61839637
    Schattenzeit / Das Erbe der Macht Bd.7
    von Andreas Suchanek
    (17)
    eBook
    2,49
  • 45705354
    Das Lazarus-Syndrom
    von Guido M. Breuer
    (18)
    eBook
    6,99
  • 47871720
    Der Blaue Stern. Ostfrieslandkrimi
    von Ulrike Busch
    (11)
    eBook
    3,99
  • 44401420
    Die drei Sonnen Bd.1
    von Cixin Liu
    (40)
    eBook
    11,99

Weitere Bände von Das Erbe der Macht

  • Band 1

    46112171
    Aurafeuer / Das Erbe der Macht Bd.1
    von Andreas Suchanek
    (49)
    eBook
    0,99
  • Band 2

    46723015
    Essenzstab / Das Erbe der Macht Bd.2
    von Andreas Suchanek
    (35)
    eBook
    2,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    47346828
    Wechselbalg / Das Erbe der Macht Bd.3
    von Andreas Suchanek
    (25)
    eBook
    2,49
  • Band 4

    48976220
    Feuerblut / Das Erbe der Macht Bd.4
    von Andreas Suchanek
    (22)
    eBook
    2,49
  • Band 5

    48976221
    Silberregen / Das Erbe der Macht Bd.5
    von Andreas Suchanek
    (19)
    eBook
    2,49
  • Band 6

    48976222
    Schattenfrau / Das Erbe der Macht Bd.6
    von Andreas Suchanek
    (21)
    eBook
    2,49
  • Band 7

    61839637
    Schattenzeit / Das Erbe der Macht Bd.7
    von Andreas Suchanek
    (17)
    eBook
    2,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
30
3
2
0
0

Es geht weiter - ich bin begeistert!!!
von "Nina's verrückte Ekstase" am 12.11.2017

In diesem zweiten Band ist es kaum anders als im ersten. Die Spannung wird primär in zwei Teile unterteilt. Da es überwiegend zwei verschiedene Handlungsstränge gibt. Auch hier werden die Spannungsbögen immer wieder von einem anderen unterbrochen, was aber für keinerlei Minderung des Gefesselt-Seins sorgt. Über dem Teil der... In diesem zweiten Band ist es kaum anders als im ersten. Die Spannung wird primär in zwei Teile unterteilt. Da es überwiegend zwei verschiedene Handlungsstränge gibt. Auch hier werden die Spannungsbögen immer wieder von einem anderen unterbrochen, was aber für keinerlei Minderung des Gefesselt-Seins sorgt. Über dem Teil der Geschichte im Castillo schwebt die dunkle Wolke des möglichen Verrates und man merkt bereits, dass dies weitaus größere Kreise ziehen wird als man auch nur ahnen kann. Im Gegensatz zu dem ersten Band geht es hier um tiefere Einblicke in das Leben der einzelnen Charaktere. Wenn etwas passiert, weiß man mit einem mal genau, wie schlimm das für den Charakter sein muss, man weiß, dass die Welt über ihm oder ihr zusammenstürzt und kann das nur allzu gut nachvollziehen. Nicht nur wir lernen mehr über die Charaktere, sondern auch Jen und Alex über einander, denn ihr Abenteuer geht ebenfalls auf die Gefühlsebene und fordert von beiden maximales Input. Vertrauen ist wichtig, wenn man sich aufeinander verlassen möchte oder sollte. Wird ihnen das möglich sein...? Und dann ist da noch eine Affäre, von der wir erfahren, die mehr oder weniger wichtig ist für die Geschichte. So viel zum Thema Freundschaft und Romantik... Ich war von diesem zweiten Band fast noch begeisterter als vom ersten. Hier findet sich auch ein kleiner Hauch von Romantik. Nicht wirklich viel. Aber für mich genügend. Ich fand die Spannung toll, denn die Charaktere und deren Beziehungen wachsen weiter zusammen oder entfernen sich von einander. Man erfährt weiteres von ihnen und beginnt sie besser zu verstehen. Im ersten Teil schwebten sie 90 Prozent der Zeit nur in Gefahr. Ich meine, es war ein richtiges Spiel auf Zeit. Hier schweben sie auch in Gefahr. Das steht außer Frage. Aber es ist - vor allem im Castillo - eine unterschwellige Gefahr, die Art von Gefahr, in der man schwebt, wenn... es ähnelt ein wenig "Miss Marple". Eine Situation, in der eine Reihe von Menschen in einem Haus ist. Ein Familientreffen oder ein Hotel... und ein Mord oder Ähnliches geschah und man weiß, dass eine von den 12 oder 20 Personen dort der Mörder ist. Diese Art von Gefahr. Sie wissen, wer es sein kann, können aber schließlich nicht alle ausschließen. Die Art, in der man nicht zwingend jedem vertrauen sollte. Und gleichzeitig schweben Jen und Alex in reeller Gefahr. Und müssen unwesentlich (Ironie!) aktiver handeln. Einen letzten Punkt habe ich noch. Und zwar wird zwischendurch, auch im ersten Band, aus der Sicht der Bösen berichtet. Wodurch der Leser den Figuren teilweise wissentlich einen Schritt voraus ist. Auch das ist meiner Meinung nach noch eine ganz neue Art der Spannung. Denn nun muss man tatenlos zusehen, wie die falschen Entscheidungen getroffen werden, oder etwas passiert, was nur passieren kann, weil ihnen ein entscheidendes Puzzleteil fehlt. Auch dieser Band ist also rundum gut gelungen und zufriedenstellend. Ich gebe hier volle 5 Sterne. Vielen Danke für diese tolle Serie, ich freue mich darauf bald viele weitere Bände zu lesen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Der Kampf für das Gute hat erst begonnen ...
von Die Buchlilie am 28.10.2017

>> Cover << Auch dieses Cover finde ich sehr gelungen. Der Foliant ist ein wichtiger Aspekt dieser Episode, sodass er den Inhalt passend repräsentiert. Ich hätte an dieser Stelle zwar eher einen Zauberstab erwartet, aber dass stattdessen das Buch als Darstellungsobjekt gewählt wurde, schmälert die übernatürliche Wirkung des Covers... >> Cover > Meine Meinung > Fazit << Während "Aurafeuer" mich mit gemischten Gefühlen zurückgelassen hat, konnte "Essenzstab" bei mir doch noch für Begeisterung sorgen. Es lohnt sich, seine Zweifel zu überwinden und Episode 2 eine Chance zu geben. Der Hype um "Das Erbe der Macht" ist meiner Meinung völlig begründet; die Serie ist actionreich und sorgt für Belustigung wie Unterhaltung gleichermaßen. Ich bewerte diesen Teil mit fünf Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannung, Humor, Gefahr und Geheimnisse sind wieder ein großer Bestandteil.
von Buecherblog-freyheit am 22.10.2017

Inhalt: Alex braucht nun endlich seinen eigenen Essenzstab. Also macht er sich zusammen mit Jen auf den Weg zum Essenzstabmacher. So lernen beide einander besser kennen, aber ihnen drohen auch große Gefahren! Währenddessen versuchen Kevin, Max, Clara und Chloe herauszufinden, wer die geheimnisvolle Schattenfrau ist und stoßen dabei auf längst vergangene... Inhalt: Alex braucht nun endlich seinen eigenen Essenzstab. Also macht er sich zusammen mit Jen auf den Weg zum Essenzstabmacher. So lernen beide einander besser kennen, aber ihnen drohen auch große Gefahren! Währenddessen versuchen Kevin, Max, Clara und Chloe herauszufinden, wer die geheimnisvolle Schattenfrau ist und stoßen dabei auf längst vergangene Geheimnisse des Rates. Meine Meinung: Dieses Buch hat zwar nicht das Tempo des ersten Bandes, das macht es aber nicht weniger interessant. Ganz im Gegenteil! Suchanek gewährte mir einen Blick in die Vergangenheit und das auf unterschiedlichste Weise. Ich fand es sehr spannend, als Alex und Jen bei dem Essenzstabmacher waren. Es war klar, dass sie wieder höchster Gefahr ausgesetzt waren und wieder eine Prüfung zu bestehen hatten. Diese betraf aber unter anderem auch ihr Verhältnis zueinander. Hier werden die ein oder anderen Geheimnisse der beiden offengelegt. Ich freue mich immer, etwas mehr über Alex zu erfahren, der mich schon längst mit seinem Humor um den Finger gewickelt hatte. Aber auch Jen ist mir ans Herz gewachsen. Ein tolles Mädel! Unterdessen brachen Clara und Chloe, die von ihrem Auftrag zurückgekehrt war, in das Büro von Leonardo da Vinci ein. Dort suchten sie nach Hinweisen auf die Schattenfrau und warum sie es auf Marks Tod abgesehen hatte. Diese Metigloben erinnerten mich an das Denkarium von Dumbledore. Die beiden stöberten doch tatsächlich in den Erinnerungen von Leonardo herum. :-O Witzige Kommentare von Chloe inbegriffen. Diese ließen mich mehrmals schmunzeln. Das Ende war geprägt von Dramatik und Trauer. Suchanek lies mich auch diesmal mit einigen Fragen zurück. Ganz wichtig: Wer war dieses verdammte Wechselbalg? Ich glaube , ich brauche nicht zu erwähnen, dass ich die folgenden Bände auf jeden Fall auch noch lese. Ich tue es aber trotzdem einmal. :-) Fazit: Dieser Band ist etwas ruhiger, aber dafür erfährt man eine Menge Hintergrundinformationen. Spannung, Humor, Gefahr und Geheimnisse sind wieder ein großer Bestandteil. Ich empfehle es allen Lesern über 14 Jahren bis ins hohe Alter hinein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Essenzstab / Das Erbe der Macht Bd.2 - Andreas Suchanek

Essenzstab / Das Erbe der Macht Bd.2

von Andreas Suchanek

(35)
eBook
2,49
+
=
Wechselbalg / Das Erbe der Macht Bd.3 - Andreas Suchanek

Wechselbalg / Das Erbe der Macht Bd.3

von Andreas Suchanek

(25)
eBook
2,49
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen