Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Erbe der Macht - Band 2: Essenzstab (Urban Fantasy)

(17)
Um voll auf seine Fähigkeiten zugreifen zu können, benötigt Alexander Kent einen Essenzstab. Doch als er und Jen nach dem Stabmacher suchen, stellen sie überrascht fest, dass dieser verschwunden ist. Eine Jagd beginnt.
Gleichzeitig wollen die Lichtkämpfer im Castillo endlich erfahren, was der Rat ihnen verheimlicht. Hierfür schmieden sie einen waghalsigen Plan. Niemand ahnt, dass das Böse in ihrer aller Mitte darauf lauert, erbarmungslos zuzuschlagen.
Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 120, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 28.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958342255
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Nicole Böhm
Verkaufsrang 5.400
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48976220
    Das Erbe der Macht - Band 4: Feuerblut (Urban Fantasy)
    von Andreas Suchanek
    (17)
    eBook
    2,49
  • 47059951
    Rebell - Gläserner Zorn
    von Mirjam H. Hüberli
    (17)
    eBook
    3,99
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (65)
    eBook
    8,99
  • 46037082
    Tage mit dir
    von Kate Dakota
    (14)
    eBook
    3,99
  • 46372411
    RODINIA - Die Rückkehr des Zauberers
    von Laurence Horn
    (27)
    eBook
    4,99
  • 45502161
    Malou. Diebin von Geschichten
    von Lisa Rosenbecker
    (17)
    eBook
    3,99
  • 48976221
    Das Erbe der Macht - Band 5: Silberregen
    von Andreas Suchanek
    (16)
    eBook
    2,49
  • 47971189
    Elben, Orks, Zwerge - Helden! Das Fantasy Weihnachtspaket: 1787 Seiten Spannung
    von Alfred Bekker
    (1)
    eBook
    13,99
  • 46474908
    Apfelblütenküsse
    von Anne-Marie Käfer
    (1)
    eBook
    3,99
  • 48078362
    Zeilengötter
    von Astrid Korten
    (40)
    eBook
    2,99
  • 43828328
    Der vergessene Mond Bd I
    von Bernd Tannenbaum
    (70)
    eBook
    3,50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (161)
    eBook
    14,99
  • 38237995
    Die fünfte Welle
    von Rick Yancey
    (50)
    eBook
    8,99
  • 38546176
    Blutige Rache: Wegners schwerste Fälle (4. Teil)
    von Thomas Herzberg
    (5)
    eBook
    2,99
  • 45631599
    Kalte Erinnerung
    von Patricia Walter
    (13)
    eBook
    5,99
  • 45705354
    Das Lazarus-Syndrom
    von Guido M. Breuer
    (18)
    eBook
    6,99
  • 47871720
    Der Blaue Stern. Ostfrieslandkrimi
    von Ulrike Busch
    (11)
    eBook
    3,99
  • 44401420
    Die drei Sonnen Bd.1
    von Cixin Liu
    (25)
    eBook
    11,99
  • 44368355
    Royal: Alle sechs Bände in einer E-Box!
    von Valentina Fast
    (12)
    eBook
    19,99
  • 46395723
    Bridget Jones' Baby
    von Helen Fielding
    (14)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
16
0
1
0
0

Absolut magisch und facettenreich
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 30.03.2017

Bereits Band 1 der neuen Reihe konnte mich begeistern, von daher war ich gespannt darauf wie sich alles weiterentwickeln würde. Auch wenn es zunächst etwas ruhig zugeht mindert das keineswegs die Spannung. Im Gegenteil sie wird sogar noch angezogen. Denn hier erfährt man mehr über die Hintergründe, wodurch man sich... Bereits Band 1 der neuen Reihe konnte mich begeistern, von daher war ich gespannt darauf wie sich alles weiterentwickeln würde. Auch wenn es zunächst etwas ruhig zugeht mindert das keineswegs die Spannung. Im Gegenteil sie wird sogar noch angezogen. Denn hier erfährt man mehr über die Hintergründe, wodurch man sich viel besser in die Thematik einarbeiten und reinfühlen kann. Es wird richtig interessant und neue Fragen entstehen dabei. Aber man kann vieles auch gerade durch das neue Wissen verstehen und auch nachvollziehen. Allem voran will man natürlich unbedingt ergründen, was es mit der Schattenfrau auf sich hat. Doch natürlich liegt ein großes Geheimnis darum, das besonders den Reiz des Ganzen ausmacht. Ganz ehrlich diese Frau hat mir einfach keine Ruhe gelassen und ich möchte unbedingt wissen um wen es sich dabei handelt. Diesen Charaktere empfinde ich als besonders faszinierend und es gefällt mir, wenn sie immer wieder in Erscheinung tritt. Im Zentrum dieses Bandes steht Alex und sein Essenzstab. Es tun sich neue Ereignisse auf und allmählich machen sich Ängste bemerkbar. Interessant hierbei empfinde ich die verschiedenen Seiten. denn man hat immer mehr das Gefühl, daß Gut nicht gleich Gut ist und für das Böse gilt das gleiche. Es ist sehr facettenreich gestaltet und mit viel Finesse und wird zu Werke gegangen. Der Autor schafft es im Laufe des Geschehen mit vielen Elementen zu spielen. Es wird humorvoll, besonders die verschiedenen Dialoge haben mir immer wieder ein schmunzeln entlockt. Aber auch Thrillerelemente werden gekonnt eingewoben, so das sich bei mir spürbar auch Nervenkitzel und Adrenalin einstellte. Ebenso ist die magische Seite nahezu greifbar. Sie brilliert und flimmert förmlich, was dem Ganzen sehr viel Intensität und Ausdruckskraft verleiht. Immer wieder geschehen unvorhergesehene Dinge, wodurch das Ganze einen ziemlichen Sog entwickelt, dem man sich nicht entziehen kann und möchte. Auch die emotionale Seite hat mich ziemlich gefordert. Hierbei gingen mir vor allem Alex und Jen unter die Haut, da man auch viel mehr über ihre Hintergründe erfährt, was mich den beiden sehr viel nähergebracht hat. Die Handlung verläuft sehr actionreich, aber auch ruhig . Gekonnt werden Überraschungen eingewoben die man nicht erwartet und die mich noch mehr an das Ganze gebunden haben. Ich muss wissen wie es weitergeht, denn das Ende kann ich jetzt nicht so stehen lassen. Auch wenn es kein Cliffhanger in dem Sinne ist, so möchte man doch unbedingt weiterlesen. Schlussendlich ein Band voller Offenbarungen und Prüfungen, die es in sich haben. Man zittert und fiebert die ganze Zeit mit und daneben wird es auch durch den humorvollen Anteil sehr gut aufgelockert, was sehr charmant wirkt. Hierbei erfahren wir verschiedene Perspektiven, z.b. die von Jen und Alex, was dem ganzen mehr Raum und Tiefe schenkt. Die Charaktere sind ausdrucksstark, lebendig und nehmen völlig für sich ein. Ihre Handlungen und Gedankengänge sind gut nachvollziehbar gestaltet. Die einzelnen Kapitel sind kurz gehalten, wodurch man quasi durch die Seiten fliegt. Der Schreibstil ist fließend und stark einnehmend, aber auch mitreißend und bildgewaltig gehalten. Das Cover und der Titel passen gut zum Inhalt des Buches. Fazit: Ein gelungener zweiter Band rund um "Das Erbe der Macht". Absolut magisch und facettenreich. Es wird actionreich, aber auch ruhig und man darf vor allem bei den Dialogen sehr schön schmunzeln. Ein Band der vieles preisgibt, aber ebenso viele Fragen werden aufgeworfen. Mich konnte es auf ganzer Ebene mitreißen und für mich einen neuen Suchtfaktor entfachen. Unbedingt mehr davon.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ruhiger, aber trotzdem extrem spannend. Sehr guter zweiter Teil.
von Michèle Schmidt aus Duisburg am 09.01.2017

Um voll auf seine Fähigkeiten zugreifen zu können, benötigt Alexander Kent einen Essenzstab. Doch der Stabmacher ist verschwunden! Der zweite Teil steigt nahtlos nach dem ersten in die Geschehnisse ein. Nach und nach erfährt man mehr über die Vergangenheit der einzelnen Lichtkämpfer. Dieses Wissen hilft dem Team sich näher zu... Um voll auf seine Fähigkeiten zugreifen zu können, benötigt Alexander Kent einen Essenzstab. Doch der Stabmacher ist verschwunden! Der zweite Teil steigt nahtlos nach dem ersten in die Geschehnisse ein. Nach und nach erfährt man mehr über die Vergangenheit der einzelnen Lichtkämpfer. Dieses Wissen hilft dem Team sich näher zu kommen und entschlossen auf die Suche nach dem Verräter zu gehen. Und der Leser kann sich immer besser mit den Figuren identifizieren. Der Autor schafft es in diesem Teil wieder hervorragend eine Balance zwischen Actionszenen und humorvollen Dialogen zu finden. Allgemein geht es diesmal aber etwas ruhiger zu. Die Geschichte ist deshalb aber nicht weniger spannend. Sie entwickelt abschnittsweise sogar eine sehr packende Thriller-Atmosphäre. Geschickt werden Hinweise in der Story platziert, die zum Miträtseln einladen. Immer mehr wird klar, dass auch die Antagonisten der Lichtkämpfer intelligent und geschickt vorgehen und nicht einfach nur flach und eindimensional sind. Es ist abzusehen, dass die Reihe immer mehr an Tiefe und Spannung gewinnt. Ich denke dran bleiben lohnt sich definitiv!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der mysteriöse zweite Teil
von einer Kundin/einem Kunden aus Paderborn am 18.12.2016

Im Zweiten Teil von " Das Erbe der Macht", geht es darum, dass Alex einen neuen Essenzstab braucht, da der seines Vorgängers verlorengegangen ist. Auf der anderen Seite versucht der Rest des Teams mehr über die Schattenfrau und unbekannte Bedrohung herauszufinden. Die Lage spitzt sich langsam zu und somit wird... Im Zweiten Teil von " Das Erbe der Macht", geht es darum, dass Alex einen neuen Essenzstab braucht, da der seines Vorgängers verlorengegangen ist. Auf der anderen Seite versucht der Rest des Teams mehr über die Schattenfrau und unbekannte Bedrohung herauszufinden. Die Lage spitzt sich langsam zu und somit wird es auch immer spannender. Man erfährt immer mehr über die Vergangenheit der Lichtkämpfer und versteht so auch besser welches Problem sie haben. Es ist kaum auszuhalten, da ich unbedingt erfahren möchte, wer der Verräter ist. Theoretisch könnte es so ziemlich jeder sein, daher habe ich beim Lesen ständig irgendwelche anderen Personen verdächtigt, was die Geschichte noch spannender macht. Dann ist da noch die Schattenfrau, wessen Identität ebenfalls geheim ist und nur Stück für Stück bekommt man immer mehr Informationen. Über die Hauptpersonen Jen und Alex erfährt man in diesem Teil auch etwas mehr über ihre Vergangenheit. So kann man auch nachvollziehen, wieso beide immer auf hart tun, obwohl sie doch beide einen weichen Kern haben. Man erfährt auch, dass beide etwas verbindet und ich bin schon wahnsinnig gespannt wie sich die Beziehung der beiden entwickelt, wo sie sich doch am Anfang überhaupt nicht ausstehen konnten. Manche Situationen in der Geschichte erinnern mich sehr stark an Harry Potter. Vielleicht wurde auch das ein oder andere als Vorlage genommen und etwas abgeguckt, aber da ich auch ein riesen Harry Potter Fan bin, stört es mich eigentlich kaum. Und auch in diesem Teil sind die witzigen Momente sowie die Actionszenen wieder gut gelungen. Alles in allem finde ich den zweiten Teil sogar noch besser als den Ersten, da man alles immer besser kennenlernt und immer tiefer eintaucht. Außerdem kann man das Buch garnicht mehr aus der Hand legen, da es so viele mysteriöse Dinge gibt, die man unbedingt erfahren und wissen möchte. Wer ist die Schattenfrau? Wer ist der Verräter? Wer ist das Wechselbalg? Vielleicht erfährt man es schon im nächsten Teil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Erbe der Macht - Band 2: Essenzstab (Urban Fantasy)

Das Erbe der Macht - Band 2: Essenzstab (Urban Fantasy)

von Andreas Suchanek

(17)
eBook
2,49
+
=
Das Erbe der Macht - Band 3: Wechselbalg (Urban Fantasy)

Das Erbe der Macht - Band 3: Wechselbalg (Urban Fantasy)

von Andreas Suchanek

(17)
eBook
2,49
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen