Das evangelische Pfarrhaus

300 Jahre Glaube, Geist und Macht: Eine Familiengeschichte

(1)
Deutsche Geistesgeschichte von Luther bis in die Gegenwart

Gotthold Ephraim Lessing, Friedrich Nietzsche, Gottfried Benn, Albert Schweitzer, Gudrun Ensslin, Klaus Harpprecht oder Angela Merkel – der prominenten evangelischen Pfarrerskinder gibt es viele. Das protestantische Pfarrhaus selbst prägte die deutsche Geistesgeschichte wie kaum eine andere Institution. Cord Aschenbrenner erzählt die Geschichte des Pfarrhauses am Beispiel der deutsch-baltischen Pastorenfamilie von Hoerschelmann, die über neun Generationen hinweg geradezu idealtypisch das Wirken und Walten zwischen Glauben, Macht und bürgerlichem Leben verkörpert.

Portrait
Cord Aschenbrenner, geboren 1959, Enkel und Großneffe evangelischer Pastoren, ist Journalist und Historiker. Er ist Autor der Neuen Zürcher Zeitung und der Süddeutschen Zeitung und schreibt über historische, politische und kulturelle Themen. Darüber hinaus lehrt er an verschiedenen Journalistenschulen. 2012 erhielt er den Journalistenpreis der Stiftung Weltbevölkerung. Cord Aschenbrenner lebt mit seiner Familie in Hamburg. »Das Evangelische Pfarrhaus« ist sein erstes Buch bei Pantheon.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 31.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-55305-3
Verlag Pantheon
Maße (L/B/H) 20/12,3/3,5 cm
Gewicht 437 g
Abbildungen mit Abbildungen
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das evangelische Pfarrhaus
    von Cord Aschenbrenner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Der Marshmallow-Test
    von Walter Mischel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Der Hundertjährige Krieg
    von Joachim Ehlers
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Tagebücher / Tagebücher 1918-1921
    von Thomas Mann
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Gott ohne Volk?
    von Stefan Oster, Peter Seewald
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Die Flüchtlingsrevolution
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Endspurt
    von Wolfgang Bosbach
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Radikal lieben
    von Heinrich Bedford-Strohm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • Der Zweite Weltkrieg
    von Antony Beevor
    Buch (Paperback)
    19,99
  • Das Europa der Könige
    von Leonhard Horowski
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • "Du bist nicht so wie andre Mütter"
    von Angelika Schrobsdorff
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • Paris
    von Thankmar Freiherr Münchhausen
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Die neue Völkerwanderung
    von Asfa-Wossen Asserate
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Die schwarze Macht
    von Christoph Reuter
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Durch Mauern gehen
    von Marina Abramovic
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Deine Schritte im Sand
    von Anne-Dauphine Julliand
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Aus eigener Kraft
    von Michael Teuber, Thilo Komma-Pöllath
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Kirche als Moralagentur?
    von Hans Joas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Zigeuner
    von Rolf Bauerdick
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Luther - Was Katholiken schon immer wissen wollten
    von Stephan Mokry
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95

Wird oft zusammen gekauft

Das evangelische Pfarrhaus

Das evangelische Pfarrhaus

von Cord Aschenbrenner
(1)
Buch (Paperback)
14,99
+
=
Die vergessene Generation

Die vergessene Generation

von Sabine Bode
(12)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

24,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Pfarrers Kinder, Müllers Vieh....“

Dorothea Weiss, Thalia-Buchhandlung Jena

Das evangelische Pfarrhaus war einst nicht nur ein Ort des Glaubens, sondern auch der Begegnung, der Bildung und vor allem der tätigen Nächstenliebe! Am Beispiel der deutsch-baltischen Pfarrerfamilie Hoerschelmann erzählt Cord Aschenbrenner wie sich das evangelische Pfarrhaus entwickelte und über die Jahrhunderte veränderte. Eine faszinierende Familiengeschichte die zeigt,wie eng Privates mit Historie und Theologie verknüpft sein kann! Absolut lesenswert! Das evangelische Pfarrhaus war einst nicht nur ein Ort des Glaubens, sondern auch der Begegnung, der Bildung und vor allem der tätigen Nächstenliebe! Am Beispiel der deutsch-baltischen Pfarrerfamilie Hoerschelmann erzählt Cord Aschenbrenner wie sich das evangelische Pfarrhaus entwickelte und über die Jahrhunderte veränderte. Eine faszinierende Familiengeschichte die zeigt,wie eng Privates mit Historie und Theologie verknüpft sein kann! Absolut lesenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0