Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Gebot der Stunde

September 1991. In Kalifornien steht eine politische Entscheidung an, die für Lesben und Schwule weitreichende Folgen hat. Es geht um das Gesetz, das die Diskriminierung Homosexueller am Arbeitsplatz verbietet und für das der Gouverneur sich starkgemacht hat. Donnelly, Aktivistin auf höchster nationaler Ebene, kennt die Entscheidung bereits. In einem Wochenendhaus in den Bergen Südkaliforniens warten drei Frauen und ein Mann auf sie - ihre Wahlfamilie, Menschen, mit denen sie einen Teil ihres Lebens verbracht hat. Donnelly verlangt von ihnen allen eine außerordentliche persönliche Entscheidung. Doch die Konsequenzen dieses Wochenendes übertreffen selbst Donnellys kühnste Vorstellungen …
Portrait
Katherine V. Forrests Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden, einschließlich der lesbischen Klassiker »Seltsamer Wein« und »Die Fremde im Pool« sowie ihre neun Bände umfassende Kate-Delafield-Krimireihe und »Töchter der Morgenröte«, der erste Band ihrer lesbisch-feministischen utopischen Trilogie. Katherine V. Forrest wurde vielfach ausgezeichnet, darunter mehrmals mit dem Lambda Literary Award, dem wichtigsten lesbisch-schwulen Literaturpreis der USA. Sie hat viele Jahre als Herausgeberin und Lektorin für Naiad Press gearbeitet und ist heute für Bella Books tätig, dem größten US-amerikanischen Verlag für lesbische Literatur. Katherine V. Forrest lebt mit ihrer langjährigen Gefährtin in der südkalifornischen Wüste.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 222, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783944576619
Verlag Verlag Krug & Schadenberg
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.