Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Das Geheimnis des Bösen

Das Geheimnis des Bösen; Bendikt XVI. und das Ende der Zeiten

Fröhliche Wissenschaft

Der Band vereint zwei Texte, in denen Agamben ein und derselben Frage nachgeht: Welche politische Bedeutung hat das messianische Thema vom Ende der Zeiten? In „Das Geheimnis der Kirche“ nähert er sich dem Problem mit einer Rekonstruktion des eschatologischen Kontexts, in dem der Amtsverzicht Benedikts XVI. steht, ohne die Bedeutung dieses unerhörten Schritts für die politische Lage der Gegenwart aus den Augen zu verlieren. Anlässlich der Verleihung der theologischen Ehrendoktorwürde der Universität Freiburg (Schweiz) im November 2012 - drei Monate vor der Erklärung des Papstes, sein Amt zum Monatsende aufzugeben - hatte sich Agamben schon einmal mit dem Ende der Zeiten auseinandergesetzt: in einem Vortrag über die dunkelste Stelle des 2. Paulusbriefs an die Thessalonicher. Die überarbeitete Fassung „Mysterium iniquitatis. Geschichte als Geheimnis“ bildet den zweiten Teil von Agambens Anlyse christlicher Endzeitpolitik.
Rezension
"Es ist bewundernswert, wie Agamben den Bogen von den theologischen Gedankengängen des Paulus bis zu denen Troeltsch' hin zu einer Gesellschaftskritik schlägt." - Alexander Ertl, DIE NEUE ORDNUNG, Februar 2016 Alexander Ertl Die neue Ordnung 20160201
Portrait
Giorgio Agamben wurde 1942 in Rom geboren. Er studierte Jura, nebenbei auch Literatur und Philosophie. Der entscheidende Impuls für die Philosophie kam allerdings erst nach Abschluß des Jura-Studiums über zwei Seminare mit Martin Heidegger im Sommer 1966 und 1968. Neben Heidegger waren seitdem Michel Foucault, Hannah Arendt und Walter Benjamin wichtige Bezugspersonen in Agambens Denken.
Als Herausgeber der italienischen Ausgabe der Schriften Walter Benjamins fand Agamben eine Reihe von dessen verloren geglaubten Manuskripten wieder auf. Seit Ende der achtziger Jahre beschäftigt sich Agamben vor allem mit politischer Philosophie. Er lehrt zur Zeit Ästhetik und Philosophie an den Universitäten Venedig und Marcerata und hatte Gastprofessuren u.a. in Paris, Berkeley, Los Angeles, Irvine.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 23.02.2015
Serie Fröhliche Wissenschaft 66
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95757-097-0
Verlag Matthes & Seitz
Maße (L/B/H) 183/98/7 mm
Gewicht 67
Originaltitel Il mistero del male. Benedetto XVI e la fine dei tempi
Auflage 1
Buch (Klappenbroschur)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47602181
    Nach der Flucht
    von Ilija Trojanow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 33793755
    Die Macht des Denkens
    von Giorgio Agamben
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 45332123
    Päpstliche Unfehlbarkeit wider konziliare Superiorität?
    von Ulrich Horst
    Buch (gebundene Ausgabe)
    89,00
  • 17403055
    Das Papsttum
    von Georg Denzler
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 39461828
    Time Bandit
    von Malcolm MacPherson
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,99
  • 47779740
    Pontifex
    von Volker Reinhardt
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • 45411215
    Letzte Gespräche
    von Peter Seewald
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 29022977
    Ratzinger und sein Kreuzzug
    von Matthew Fox
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 44462142
    Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 2901934
    Ihr ergebener Albino Luciani
    von Johannes Paul I.
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 64231427
    Theologie und Praxis des Petrusamtes bei Joseph Ratzinger/Benedikt XVI.
    von Rafal Biniek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    79,95
  • 39005331
    Johannes Paul II.
    von Joseph Ratzinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 42555196
    Sieben Päpste
    von Hans Küng
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 34412185
    Danke Benedikt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • 40981399
    Aus meinem Leben
    von Joseph Ratzinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 34643665
    Die Päpste in Kurzbiografien
    von Josef Gelmi
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • 45331760
    Quellen zur päpstlichen Pressekontrolle in der Neuzeit (1487-1966)
    von Jyri Hasecker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    89,00
  • 938944
    Papsttum und Päpste im 20. Jahrhundert
    von Georg Schwaiger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 2165992
    Neue Heilige der katholischen Kirche / Von Papst Johannes Paul II. in den Jahren 1984 bis 1987 kanonisierte Selige und Heilige
    von Ferdinand Holböck
    Buch (Taschenbuch)
    5,50
  • 3042685
    Die Supplikenregister der päpstlichen Pönitentiarie aus der Zeit Pius' II. (1458-1464)
    von Patrick Hersperger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    119,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis des Bösen

Das Geheimnis des Bösen

von Giorgio Agamben

Buch (Klappenbroschur)
10,00
+
=
Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

von Andrea Wulf

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
+
=

für

34,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Fröhliche Wissenschaft

  • Band 56

    33889881
    Was ist Geschichte?
    von Eric Voegelin
    15,00
  • Band 57

    37880921
    Das Wirken in den Dingen
    von Jean Francois Billeter
    15,00
  • Band 58

    39167314
    Freuds Gespenster
    von Viktor Mazin
    14,80
  • Band 60

    39167207
    Sade und die Moral
    von Georges Bataille
    13,00
  • Band 61

    17599380
    Satie und der Morgen
    von Vladimir Jankelevitch
    16,00
  • Band 62

    39167193
    Die illusorische Gemeinschaft
    von Marc Auge
    8,00
  • Band 63

    42650401
    Mallarmé
    von Jean Bollack
    16,00
  • Band 64

    42650352
    Gegen François Jullien
    von Jean François Billeter
    15,00
  • Band 65

    40950182
    Säkulare Tabus
    von Bijan Fateh-Moghadam
    15,00
  • Band 66

    40950183
    Das Geheimnis des Bösen
    von Giorgio Agamben
    10,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 67

    39167271
    Gold und Geist
    von Pravu Mazumdar
    15,00
  • Band 68

    39167358
    Inkonsistenzen
    von Marcus Steinweg
    16,00
  • Band 69

    40936413
    Alles und Nichts
    von Dirk Höfer
    12,00
  • Band 70

    42650414
    Globale Sammlungen für globalisierte Städte
    von Neil MacGregor
    10,00
  • Band 71

    42650335
    Evidenzterror
    von Marcus Steinweg
    16,00
  • Band 72

    35313852
    Tod und Text
    von Nataniel Christgau
    14,00
  • Band 76

    44381697
    Verwaiste Hinterlassenschaften
    von Gerhard Richter
    18,00