Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Das Geheimnis des Genter Altars

Thriller

(20)
Ein toter Freund. – Ein gestohlenes Meisterwerk. – Verschlüsselte Botschaften im berühmten Genter Altar – Und eine ominöse Organisation …
Als Daniel seinen Freund ermordet in dessen Wohnung findet, wird er unweigerlich in die rätselhaften Geschehnisse rund um einen aufsehenerregenden Kunstraub von 1934 hineingezogen.
Mit Hilfe der undurchschaubaren Mara stößt er auf mysteriöse Botschaften in der bis heute verschollenen Tafel des Genter Altars und entdeckt ein unfassbares Geheimnis …
Basierend auf historischen Ereignissen rund um einen der spektakulärsten Kunstdiebstähle aller Zeiten entwickelt sich ein spannungsreicher Thriller, der von Köln über Gent quer durch Europa und tief in das immer noch ungelöste Rätsel des bekannten Genter Altars der Brüder van Eyck führt …
„Ein großartiger Roman des Spieleautors Klaus-Jürgen Wrede („Carcassonne“). Spannend bis zur letzten Seite.“
Portrait
Klaus-Jürgen Wrede wurde 1963 in Meschede geboren. Er studierte Musik und Theologie sowie Komposition und Klavier. Wrede ist Gymnasiallehrer, seit 2000 jedoch nebenberuflich als Spieleautor tätig. 2001 gewann sein Spiel „Carcassonne“, das bisher über 10 Mio. Mal in über 30 Sprachen verkauft wurde, den „Deutschen Spielepreis“ und wurde zum „Spiel des Jahres 2001“ gekürt. Seit 2009 ist Klaus-Jürgen Wrede hauptberuflich als Spieleautor tätig und hat bisher mehr als 30 Spiele veröffentlicht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 444
Erscheinungsdatum 03.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86282-367-3
Verlag Acabus Verlag
Maße (L/B/H) 211/139/35 mm
Gewicht 466
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435581
    Sag, dass du mich liebst
    von Joy Fielding
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 42435709
    Bestrafung / Lene Jensen & Michael Sander Bd.2
    von Steffen Jacobsen
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42469630
    Herzsammler / Kommissar Fabian Risk Bd. 2
    von Stefan Ahnhem
    (58)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44066815
    Schwindelfrei ist nur der Tod / Kommissar Jennerwein Bd.8
    von Jörg Maurer
    (12)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 25995706
    Der fünfte Krieger / Jack West Junior Bd. 3
    von Matthew Reilly
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42469641
    Brennender Fluss / Macy Greeley Bd.2
    von Karin Salvalaggio
    (25)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 33790873
    Am seidenen Faden
    von Joy Fielding
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44147430
    Tante Poldi und die Früchte des Herrn / Tante Poldi Bd.2
    von Mario Giordano
    (28)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • 44191883
    Gegenwind / Mamma Carlotta Bd.10
    von Gisa Pauly
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44246568
    Der Lavendel-Coup
    von Carine Bernard
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42553380
    Unschuldige Seelen
    von Thomas Giesau
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 33755278
    Das Flüstern der Albträume / Opfer Bd. 3
    von Mary Burton
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435802
    Versunken
    von Sabine Thiesler
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44232103
    Tödlicher Tramontane
    von Yann Sola
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42649478
    Im Schatten der Hanse
    von Henning Mützlitz
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 42435530
    Tanz, Püppchen, tanz
    von Joy Fielding
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 38836900
    Arctic Fire / Scarecrow Bd.5
    von Matthew Reilly
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243822
    Preisgeld / Myron Bolitar Bd.4
    von Harlan Coben
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 20940933
    Im Koma
    von Joy Fielding
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44381383
    Brennender Midi / Capitaine Roger Blanc Bd. 3
    von Cay Rademacher
    (38)
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
3
8
8
0
1

Im Großen und Ganzen ein gelungener Thriller.
von oztrail am 24.01.2016

Das Cover sticht ins Auge. Das Motiv des Genter Altars als Blickfang, dahinter eine Stadt, Gent. Der Bucheinband passt sehr gut zum Inhalt des Thrillers. Kurz der Inhalt: Der Thriller beginnt mit einem Prolog, über die Hinrichtung zweier Männer im Paris des 14. Jahrhunderts. Die Hinrichtung natürlich... Das Cover sticht ins Auge. Das Motiv des Genter Altars als Blickfang, dahinter eine Stadt, Gent. Der Bucheinband passt sehr gut zum Inhalt des Thrillers. Kurz der Inhalt: Der Thriller beginnt mit einem Prolog, über die Hinrichtung zweier Männer im Paris des 14. Jahrhunderts. Die Hinrichtung natürlich auf dem Scheiterhaufen. Der Einstieg hat es schon in sich, gleich zu Beginn diese Dramatik. Dann der Sprung ins 20. Jahrhundert, nach Gent , genauer gesagt in die Kathedrale von Gent. Ein kleiner Dieb beobachtet einen schicksalhaften Kunstraub, gestohlen wurde eine Tafel aus dem Genter Altar, die Tafel " Gerechten Richter". Die Tat wurde von Bruder Quentin am nächsten Tag entdeckt. Diese Tafel ist bis heute nicht mehr aufgetaucht, es ranken sich Geschichten und Mythen um dieses Stück. Zurück in die Gegenwart. Daniel findet seinen Freund Juri, ermordet in dessen Wohnung. Er ruft die Polizei, die beim Betreten der Wohnung keine Leiche mehr auffinden. Wo ist der Juri hin? Dann taucht auch noch Mara auf, die sich als Juris Schwester ausgibt. Das Ganze geht sehr mysteriös und oft auch undurchschaubar weiter. Es tauchen Geheimbünde auf die aus der Fantasie entspringen aber auch die Templer sind daran beteiligt. Was folgt, erinnert an einen sehr bekannten Roman der auch verfilmt wurde. Jagden durch Deutschland und Belgien bis nach Frankreich. Mehr wird hier nicht verraten, da ist selbst lesen angesagt. Mein Fazit: Ein Thriller der durchwachsen geschrieben ist. Teils sehr spannend und mitreißend, dann wieder langatmig. Es werden Details verarbeitet, die wie ich finde nur Buchseiten füllen sollen, damit das Buch 400 Seiten vollkriegt. Das ist mein persönlicher Eindruck. Im Großen und Ganzen ein gelungener Thriller, der uns an der Jagd nach einem verschollenen Meisterwerk teilhaben lässt. Ein Thriller den man empfehlen kann, auch wenn nicht literweise Blut fließt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannungsgeladene Kunstrubverfolgungsjagd
von Moni aus Frankenberg am 26.09.2015

Daniel komm mit ungutem Gefühl nach der Arbeit heim. Sein Nachbar und Freund wollte ihn unbedingt in etwas einweihen, es klang ernst. Doch dieser kommt nicht mehr dazu, da Daniel ihn ermordet in dessen Wohnung findet. Als die Polizei eintrifft ist die Leiche weg. Daniel ist völlig fassungslos, sein... Daniel komm mit ungutem Gefühl nach der Arbeit heim. Sein Nachbar und Freund wollte ihn unbedingt in etwas einweihen, es klang ernst. Doch dieser kommt nicht mehr dazu, da Daniel ihn ermordet in dessen Wohnung findet. Als die Polizei eintrifft ist die Leiche weg. Daniel ist völlig fassungslos, sein Freund tot, wem oder was war er auf der Spur. Kurz darauf taucht seine Schwester Mara auf, die eine seltsame Mail von ihm bekam und nun nach Juri schauen wollte. Gemeinsam mit Mara entdeckt Daniel versteckte Hinweise des Verstorbenen, zusammen versuchen sie das Geheimnis zu lüften. Alles scheint sich um den Genter Altar zu drehen, insbesondere auf seine gestohlenen Tafel, auf deren Suche schon viele gescheitert sind. Kurzerhand begeben sie sich auch auf die Suche und haben dabei ständig Verfolger, welche ihnen nur den Tod wünschen, da sie fälschlicherweise annehmen, die beiden wüssten was sie tun. Ständig um das eigene Überleben besorgt verfolgen sie die vorhandenen Hinweise und kommen dem Geheimnis Schritt für Schritt näher. Aber zu welchem Preis? Wo doch eine geheime Organisation hinter ihnen her ist? Von der ersten bis zur letzten Seite klebt man gespannt an den Seiten und all den kuriosen Geschehnissen. Der plötzlich ermordete Freund, der Daniel und seiner Schwester wohl etwas sagen wollte. Und immer das bedrohliche Gefühl verfolgt zu werden, welches sich dann auch noch als todernst, im wahrsten Sinne des Wortes, als wahr herausstellt. Gemeinsam auf der Suche und der Flucht, weiß man nie genau, wem können sie trauen, wer gehört zum „ Feind“. Von so vielen Ereignissen und Wendungen ist man schlicht total überrascht und gefesselt. Stück für Stück finden die beiden kleine Puzzleteile und mit ihnen rätselt man um deren Bedeutung und der über alles stehenden Frage : Was hat es mit der gestohlenen Tafel des Genter Altars zu tun. Ein bis heute unaufgeklärter Kunstraub, der seines gleichen sucht. Viele Hüter des Geheimnisse sind auf unerklärliche Weise verstorben und auch Daniel und Mara würde jemand gern tot sehen. Für beide eine neue Welt, in der sie sich zu Recht finden müssen, auch als Leser fiebert man kräftig mit, sehen doch so einige Situationen, die die beiden bewältigen müssen, auf der ersten Blick schier unmöglich aus. Ein Rätsel jagt das nächste und alle führen unweigerlich auf einen Punkt hinaus, den man bis zum bitteren Ende nicht für möglich gehalten hätte oder auch nur hätte erahnen können! Unglaublich spannend und mitreißend bis zum Schluss, hält man in so mancher Situation den Atem vor Aufregung an und fällt aus allen Wolken bei den schicksalshaften Wendungen. Unbedingt lesenswert für jeden Thrillerfan, der nicht bloß eine plumpe Verfolgung will, sonst ein Jagd und Rätsel, die er nie vergessen wird. Definitiv schon jetzt eines meiner Jahreshighlights!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
grossartig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergheim am 02.09.2015

Das ist seid langem mal wieder ein sehr sehr gutes Buch, wo ich jedem der Spannung mag und auch ein bischen den Historischen Charakter mag, muss dieses Buch unbedingt lesen! Der absolute Hammer. Ein Buch über Macht, Geld, geheime Organisationen und auch die Liebe kommt nicht zu kurz! Es ist durch... Das ist seid langem mal wieder ein sehr sehr gutes Buch, wo ich jedem der Spannung mag und auch ein bischen den Historischen Charakter mag, muss dieses Buch unbedingt lesen! Der absolute Hammer. Ein Buch über Macht, Geld, geheime Organisationen und auch die Liebe kommt nicht zu kurz! Es ist durch und durch spannend. Konnte das Buch kaum aus der Hand legen und habe sogar gestern Nacht überlegt noch mal auf zu stehen! :-) Aber der Reihe nach. Das Cover ist toll, es zeigt gleich das es einen Kirchlichen, Historischen Hintergrund hat. Es ähnelt ein bisschen dem Buch: das Sakrileg. Wobei ich sagen muss, das dieses hier spannender ist. Die Story ist super, der Schreibstil sehr gut. Man spürt die Leidenschaft zum schreiben. Auch wenn es sein erstes Buch ist! Ich hoffe da kommen noch mehr solcher Romane. Nach etwas mehr als die Hälfte kommen viele Erklärungen, Zahlen, Fakten die auch einen Realen Hintergrund haben. Ich finde es toll, wenn man um die Fakten drumherum eine so gute Geschichte aufbaut. Die Personen und Orte sind sehr gut beschrieben, man kann sich zu allem ein sehr gutes Bild machen. Also ich kann nur sagen: auf jeden Fall lesen! Ich bin begeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis des Genter Altars

Das Geheimnis des Genter Altars

von Klaus-Jürgen Wrede

(20)
Buch (Taschenbuch)
14,90
+
=
The Lucky One - Für immer der Deine (Filmausgabe)

The Lucky One - Für immer der Deine (Filmausgabe)

von Nicholas Sparks

(35)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen