Das Geheimnis von Ashton Place, Band 1: Aller Anfang ist wild

Aller Anfang ist wild

(18)
Lord und Lady Ashton, frisch verheiratet, haben unerwartet Zuwachs bekommen. In den ausgedehnten Wäldern ihres Besitzes wurden drei Kinder gefunden: verwahrlost, schmutzig, wild. Schnell liegt der Verdacht in der Luft, sie seien von Wölfen aufgezogen worden. Trotzdem holt Ihre Lordschaft das Trio ins Haus und legt ihre Erziehung in die jungen Hände von Miss Penelope Lumley. Beherzt, lebensklug und mit viel Humor stellt sich die 15-Jährige der Aufgabe, aus den drei Wolfskindern präsentable kleine Engländer zu machen …
Zitat
Wer den Inhalt dieser Geschichte als phantastisch einordnen will, liegt falsch. Anne Sullivan Macy hat mit der Erziehung der taubblinden Helen Keller schon vor mehr als einem Jahrhundert bewiesen, dass "wilde" Kinder problemlos das Bildungsangebot der bürgerlichen Welt nutzen können, wenn sie von Lehrern unterrichtet werden, die wissen, wie das geht. Miss Penelope Lumley verfügt über dieses Wissen und ermöglicht ihren drei Zöglingen, die ihre ersten Lebensjahre vermutlich mit Wölfen in der Wildnis verbracht haben, ihre natürliche Neugier und Entdeckungsfreude für das Leben in Ashton Place als Kinder von Lady und Lord Ashton zu formen. Allerdings wäre ein Erziehungslehrbuch für Kinder als Lektüre kaum reizvoll, weshalb die Autorin in diesen Entwicklungsroman eine spannende, geheimnisvolle und sogar unheimliche Welt geschaffen hat. Da ist die verwöhnte Pflegemutter und ein undurchsichtiger Pflegevater, deren einziges Interesse darin besteht, die Langeweile ihres luxuriösen Lebens durch merkwürdige, gefährliche Abenteuer aufzuheitern. Gefährlich sind ihre Ideen vor allem für die drei Kinder, die noch immer leicht aus der Fassung zu bringen sind, besonders, wenn bei einem grandiosen Fest im Schloss plötzlich ein Eichhörnchen durch die Beine der Tanzenden springt - Eichhörnchen waren offensichtlich im Vorleben der Wolfskinder die leckerste Nahrungsquelle... Es bleibt offen, ob dieses Tierchen zufällig oder gezielt eine grandiose Hetzjagd unter den Jägern der Festgesellschaft auslöst. Aber weil die Geschichte von Penelope und ihrer Schützlinge eine Fortsetzung erfahren soll, ist es für die Leser natürlich sehr motivierend, voller Spannung darauf zu warten, denn wenn Lord Ashton tatsächlich ein Bösewicht ist, dann wird auch das Leben in London, wohin der Folgeband führen wird, für alle Beteiligten - auch für die Leser - eine ebenso höchst spannende Angelegenheit wie im Landschloss von Ashton Place. Gabriele Hoffmann (Leanders Leseladen, Heidelberg)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 11
Erscheinungsdatum 16.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783522610087
Verlag Thienemann
Illustratoren Monika Parciak
Verkaufsrang 48.402
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41655710
    Verschwörung
    von David Lagercrantz
    (56)
    eBook
    18,99
  • 42418641
    Das Geheimnis von Ashton Place, Band 5: Wild währt am längsten
    von Maryrose Wood
    eBook
    11,99
  • 23256379
    In den Armen des Eroberers
    von Stephanie Laurens
    eBook
    5,99
  • 32626971
    Das Geheimnis von Ashton Place, Band 2: Die Jagd ist eröffnet
    von Maryrose Wood
    eBook
    11,99
  • 42746538
    Eine Leiche wirbelt Staub auf / Flavia de Luce Bd.7
    von Alan Bradley
    (11)
    eBook
    8,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (56)
    eBook
    8,99
  • 40098072
    Das Geheimnis von Ashton Place, Wer wagt, gewinnt
    von Maryrose Wood
    eBook
    11,99
  • 42402717
    The The Incorrigible Children of Ashton Place: Book V
    von Maryrose Wood
    eBook
    5,79
  • 42697299
    Cake Mix Cooking for Kids
    von Stephanie Ashcraft
    eBook
    10,58
  • 32824105
    Das Lied des Todes
    von Axel S. Meyer
    eBook
    9,99
  • 30701568
    Lilith Parker, Band 1: Insel der Schatten
    von Janine Wilk
    (18)
    eBook
    7,99
  • 33720476
    Und Gott sprach: Wir müssen reden!
    von Hans Rath
    (19)
    eBook
    9,99
  • 20423175
    Sturmjahre
    von Barbara Wood
    eBook
    9,99
  • 40942074
    Ein Bild von dir
    von Jojo Moyes
    (48)
    eBook
    12,99
  • 40779295
    Petronella Apfelmus 02
    von Sabine Städing
    (11)
    eBook
    9,99
  • 38799900
    Das Haus, in dem es schräge Böden, sprechende Tiere und Wachstumspulver gibt
    von Tom Llewellyn
    eBook
    8,99
  • 33817930
    Die Grabgewölbe von Yoh-Vombis
    von Clark Ashton Smith
    eBook
    7,99
  • 38796950
    Dead Eyes - Der Fluch der Maske
    von Chris Priestley
    eBook
    10,99
  • 32186209
    Miss Emergency, Band 2: Diagnose Herzklopfen
    von Antonia Rothe-Liermann
    eBook
    8,99
  • 44189029
    Die Kinder der Verlorenen Bucht
    von Luca Di Fulvio
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Marcel Armlich, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Eine witzige Geschichte um ein junges Kindermädchen, das seine Schützlinge mit viel Humor behütet. Wunderbar und phantasiereich erzählt. Eine witzige Geschichte um ein junges Kindermädchen, das seine Schützlinge mit viel Humor behütet. Wunderbar und phantasiereich erzählt.

Wiebke Hofeditz, Thalia-Buchhandlung Weimar

Ein unglaublich reizendes Buch und ein wundervoller Lesespaß für Jung UND Alt. Diese hübsche Geschichte erwärmt jedes Bücherfreundeherz :) Ein unglaublich reizendes Buch und ein wundervoller Lesespaß für Jung UND Alt. Diese hübsche Geschichte erwärmt jedes Bücherfreundeherz :)

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Spannend und ein bisschen verrückt Spannend und ein bisschen verrückt

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Außergewöhnliche Serie mit wunderbaren "Roald Dahl"- Humor u. sehr liebenswerten Hauptfiguren. Die besondere Stimmung u. tolle Handlung, lassen auf noch viele weitere Teile hoffen. Außergewöhnliche Serie mit wunderbaren "Roald Dahl"- Humor u. sehr liebenswerten Hauptfiguren. Die besondere Stimmung u. tolle Handlung, lassen auf noch viele weitere Teile hoffen.

„Wilde Kreaturen und eine zauberhafte Nanny“

Ursula Kallipke, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Schon bei ihrer Ankunft in Ashton Place muss die frisch gebackene jugendliche Gouvernante Penelope feststellen, daß diese Arbeitstelle durchaus keine "normale" sein wird. Ihrer englischen Erziehung und Ausbildung folgend wagt sie sich jedoch mit Herz, Mut und Verstand an die Herausforderung, aus drei verwilderten "Waldfundstücken" vorzeigbare Schon bei ihrer Ankunft in Ashton Place muss die frisch gebackene jugendliche Gouvernante Penelope feststellen, daß diese Arbeitstelle durchaus keine "normale" sein wird. Ihrer englischen Erziehung und Ausbildung folgend wagt sie sich jedoch mit Herz, Mut und Verstand an die Herausforderung, aus drei verwilderten "Waldfundstücken" vorzeigbare Menschen zu formen.
Ein sprachlich sehr ansprechendes, spannendes, mysteriöses Abenteuer, auf daß sich viele junge Leser einlassen sollten. Schade nur, daß die Geschichte auf einem ihrer Höhepunkte pausiert. Hoffentlich müssen wir nicht zu lange auf die Fortsetzung warten!

„Das Geheimnis von Ashton Place“

Ricarda Martius, Thalia-Buchhandlung Dresden

"Das Geheimnis von Ashton Place" ist der erste Band einer neuen zauberhaften Kinderbuchreihe. Die Heldin dieser Buchreihe ist Penelope Lumley.15 Jahre jung und Absolventin des Swanburne Instituts für kluge Mädchen aus armen Verhältnissen.Penelope tritt ihre erste Stelle als Gouvernante bei Lord Ashton an.Ihre drei Schützlinge sind nur "Das Geheimnis von Ashton Place" ist der erste Band einer neuen zauberhaften Kinderbuchreihe. Die Heldin dieser Buchreihe ist Penelope Lumley.15 Jahre jung und Absolventin des Swanburne Instituts für kluge Mädchen aus armen Verhältnissen.Penelope tritt ihre erste Stelle als Gouvernante bei Lord Ashton an.Ihre drei Schützlinge sind nur nicht wie andere Kinder.Bei Wölfen aufgewachsen müssen sie sich erst an die neue Umgebung gewöhnen.Aber Penelope ist schließlich gut ausgebildet und gewinnt schnell die Zuneigung der Kinder.Zur Beruhigung liest sie gern mal eine Ponygeschichte vor,bei der nicht nur die Kinder gespannt zuhören.Einzig der Hausherr Lord Ashton bleibt ihr ein Rätsel.
Das Buch ist eine Mischung aus "Mary Poppins" und "Jane Eyre".Es ist wunderbar geschrieben,gespickt mit feinem Witz.Ein Buch für kleine und große Leser.

„Mary Poppins trifft auf Eaton Place“

Alexandra Lankenau, Thalia-Buchhandlung Bremen

Miss Penelope Lumley hat just ihre Abschlussprüfungen am" Swanburne-Institut für kluge Mädchen aus armen Verhältnissen" erfolgreich abgelegt, als sie auch schon ihre erste Anstellung als Gouvernante im hochherrschaftlichen "Ashton Place" antritt. Drei im Wald aufgegriffene völlig verwilderte Kinder sollen Anstand, Sitten und Manieren Miss Penelope Lumley hat just ihre Abschlussprüfungen am" Swanburne-Institut für kluge Mädchen aus armen Verhältnissen" erfolgreich abgelegt, als sie auch schon ihre erste Anstellung als Gouvernante im hochherrschaftlichen "Ashton Place" antritt. Drei im Wald aufgegriffene völlig verwilderte Kinder sollen Anstand, Sitten und Manieren lernen. Was aber hat Lord Ashton tatsächlich mit den Kindern vor und kann Penelope sie vor dem zwielichtigen Lord schützen? Ich weiß zwar nicht, ob Kinder den hintergründigen britischen Humor und die Wortspielerein nachvollziehen können, aber ich habe mich an meine geliebte Mary Poppins erinnert gefühlt und sehr gelacht.
Abgesehen davon hebt sich die gewählte Sprache angenehm von der momentan sehr umgangssprachlichen Ausdrucksweise in vielen Kinderbüchern ab. Sicher keine Unterhaltung für jedermann, aber eine ganz besondere.

„Die Unerziehbaren“

Heike Grimmer, Thalia-Buchhandlung Dresden

In den Wäldern von Ashton Place entdeckt Lord Fredrick bei der Jagd drei verwahrloste Kinder. Er fängt sie ein und nimmt sie mit auf seinen Herrensitz. Doch die Kinder benehmen sich wie junge Wölfe.
Penelope Lumley, selbst gerade erst 15 Jahre alt, nimmt die Anstellung als Gouvernante auf Ashton Place an, ohne zu ahnen, welche Aufgaben
In den Wäldern von Ashton Place entdeckt Lord Fredrick bei der Jagd drei verwahrloste Kinder. Er fängt sie ein und nimmt sie mit auf seinen Herrensitz. Doch die Kinder benehmen sich wie junge Wölfe.
Penelope Lumley, selbst gerade erst 15 Jahre alt, nimmt die Anstellung als Gouvernante auf Ashton Place an, ohne zu ahnen, welche Aufgaben sie erwarten.
Mit viel Herz und Verstand versucht Penelope die "Unerziehbaren" zu normalen Kindern zu erziehen.
Doch ihre Arbeit wird von einem Unbekannten sabotiert. Aber so schnell gibt Penelope nicht auf, zumal sie die Kinder in ihr Herz geschlossen hat.

Liebevoll und amüsant geschrieben, erinnert dieses Buch an eine Zauberhafte Nanny, ohne magische Fähigkeiten.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40098072
    Das Geheimnis von Ashton Place, Wer wagt, gewinnt
    von Maryrose Wood
    eBook
    11,99
  • 39634018
    Mondrago 1: Die große Prüfung
    von Ana Galán
    eBook
    7,99
  • 39547950
    Petronella Apfelmus 01
    von Sabine Städing
    (24)
    eBook
    9,99
  • 36501859
    Pippa Pepperkorn 1: Pippa Pepperkorn neu in der Klasse
    von Charlotte Habersack
    eBook
    5,99
  • 40779295
    Petronella Apfelmus 02
    von Sabine Städing
    (11)
    eBook
    9,99
  • 36508438
    Ruby Redfort – Gefährlicher als Gold
    von Lauren Child
    (14)
    eBook
    9,99
  • 39977732
    Constable & Toop
    von Gareth P. Jones
    eBook
    9,99
  • 34400195
    Oona Crate, Das Rätsel des schwarzen Turms
    von Shawn Thomas Odyssey
    eBook
    13,99
  • 44348091
    Emma Panther und die Sache mit dem Größenwahn
    von Elfie Donnelly
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,99
  • 40942271
    Die genial gefährliche Unsterblichkeitsschokolade
    von Kate Saunders
    eBook
    12,99
  • 14091531
    Ottoline and the Yellow Cat
    von Chris Riddell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 45306214
    Matilda
    von Roald Dahl
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
14
4
0
0
0

Aller Anfang ist wild
von einer Kundin/einem Kunden am 30.10.2012

Gerade eben hat sie die Swanburne-Academy für kluge Mädchen aus armen Verhältnissen abgeschlossen und schon befindet sich die junge Gouvernante Miss Penelope Lumley auf dem Weg zu ihrem ersten Vorstellungsgespräch. Sie hofft, in den drei Kindern auf Ashton Place wissbegierige Schüler zu finden, denen sie all das weitergeben kann,... Gerade eben hat sie die Swanburne-Academy für kluge Mädchen aus armen Verhältnissen abgeschlossen und schon befindet sich die junge Gouvernante Miss Penelope Lumley auf dem Weg zu ihrem ersten Vorstellungsgespräch. Sie hofft, in den drei Kindern auf Ashton Place wissbegierige Schüler zu finden, denen sie all das weitergeben kann, was sie zu ihrem großen Glück auf der Swanburne-Academy gelernt hatte. Mit jaulenden, bellenden und Eichhörnchen jagenden Wilden hat sie aber nicht gerechnet. Doch, um es mit den Worten der Gründerin der Academy, Agatha Swanburne, zu sagen: „Kein hoffnungsloser Fall ist wirklich ohne Hoffnung.“ Penelope ist fest entschlossen, die drei Kinder gut zu erziehen. Und auch zu schützen, wenn es nötig ist. Denn auf einmal passieren seltsame Dinge in Ashton Place. Was hat Lord Ashton damit zu tun? Und warum reden die Herren aus seinem Club immerzu von Jagd? Außerdem scheint der alte Kutscher ein Geheimnis zu verbergen. Ein wundervolles Kinderbuch um eine liebenswerte, lebenskluge und beherzte Protagonistin. Unter anderem zeichnen die sehr gewählte Sprache, der feine Humor und die Sinnsprüche der Agatha Swanburne das Buch als etwas ganz besonderes aus. Die Geschichte hat durchaus einen lehrreichen Charakter, da es ja um die Erziehung dreier Kinder geht, doch immer auch mit einem zwinkernden Auge. Ich war total begeistert und hab beim Lesen oft lachen müssen. Jetzt erwarte ich sehnsüchtig den zweiten Teil. Ich empfehle dieses Buch ab 10 Jahren – aufwärts ohne Begrenzung. Viel Freude beim Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Marcel Armlich aus Bergisch Gladbach am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine witzige Geschichte um ein junges Kindermädchen, das seine Schützlinge mit viel Humor behütet. Wunderbar und phantasiereich erzählt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wolfskinder
von einer Kundin/einem Kunden am 17.06.2013
Bewertet: gebundene Ausgabe

Miss Penelope hat ihre Ausbildung zur Gouvernante abgeschlossen und ihre erste Anstellung führt sie zu Lord und Lady Ashton. Sie soll sich um drei seltsame Kinder kümmern. Lord Ashton fing sie im Wald ein. Nach dem Verhalten der Kinder nach, wurden sie von Wölfen großgezogen. Miss Penelope beginnt voller... Miss Penelope hat ihre Ausbildung zur Gouvernante abgeschlossen und ihre erste Anstellung führt sie zu Lord und Lady Ashton. Sie soll sich um drei seltsame Kinder kümmern. Lord Ashton fing sie im Wald ein. Nach dem Verhalten der Kinder nach, wurden sie von Wölfen großgezogen. Miss Penelope beginnt voller Eifer die Geschwister zu unterrichten. Schon bald sieht man die ersten Erfolge. Doch nicht alle sind den Kindern wohlgewogen, denn bei der großen Weihnachtsfeier, passieren Dinge die die Kinder reizen und ihr tierisches Verhalten hervorlocken. So ist plötzlich ein Eichhörnchen da, die Kinder lieben Eichhörnchen. Zum Fressen gern! Und der Tumult beginnt. Der Beginn einer sehr spannenden Reihe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis von Ashton Place, Band 1: Aller Anfang ist wild

Das Geheimnis von Ashton Place, Band 1: Aller Anfang ist wild

von Maryrose Wood

(18)
eBook
11,99
+
=
Ein Mann namens Ove

Ein Mann namens Ove

von Fredrik Backman

(190)
eBook
9,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen