Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Das Geisterhaus

Roman

(20)
Eine Familiensage des 20. Jahrhunderts, in der die wechselhafte Geschichte des chilenischen Patriarchen Esteban Trueba und der Frauen seines Hauses erzählt wird. Der Erfolg dieses Buches ist dem hinreißenden Erzähltemperament Isabel Allendes zu verdanken: Souverän, mit Phantasie und Witz, mit Zärtlichkeit und Ironie malt die Autorin das große, bunte Tableau einer Familie über vier Generationen hinweg.
Rezension
"Dieses kunstvolle Debüt von der Nichte Salvador Allendes ist eine Familiensaga von reichhaltiger Symbolik. In Europa ist es bereits ein absoluter Bestseller. Es ist fesselnde Geschichte und leidenschaftliches Zeitzeugnis zugleich ... Allendes unverwechselbare Stimme ist von großer Klarheit, Zugänglichkeit und Offenheit und zugleich von einem verschmitzten Charme."
Publishers Weekly 11.07.2012
Portrait

Isabel Allende, 1942 in Chile geboren, ging nach Pinochets Militärputsch 1973 ins Exil. Die Erinnerungen ihrer Familie, die untrennbar mit der Geschichte ihres Landes verwoben sind, verarbeitete sie in dem Weltbestseller Das Geisterhaus. Allende zählt zu den meistgelesenen Autorinnen weltweit, ihr gesamtes Werk erscheint auf Deutsch im Suhrkamp Verlag.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 500
Erscheinungsdatum 07.03.1989
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-38176-2
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 192/121/35 mm
Gewicht 466
Originaltitel La casa de los espiritus
Auflage 37. Auflage
Verkaufsrang 10.951
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32173947
    Das Geisterhaus
    von Isabel Allende
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 45244174
    Der Zug der Waisen
    von Christina Baker Kline
    (23)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 29048245
    Freiheit
    von Jonathan Franzen
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 30570762
    1Q84 (Buch 1, 2)
    von Haruki Murakami
    (38)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • 6399264
    Das Orangenmädchen
    von Jostein Gaarder
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 6388974
    Der Klang der Zeit
    von Richard Powers
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 18785512
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 45255277
    Der Rosie-Effekt
    von Graeme Simsion
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 45331910
    Die geheime Geschichte von Twin Peaks (Limitierte Auflage)
    von Mark Frost
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 42457842
    Der japanische Liebhaber
    von Isabel Allende
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,95
  • 2868987
    Bahnwärter Thiel
    von Gerhart Hauptmann
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    1,60
  • 1564790
    Drei Minuten mit der Wirklichkeit
    von Wolfram Fleischhauer
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 16335789
    Die Abenteuer von Aguila und Jaguar
    von Isabel Allende
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 35327707
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00
  • 4534689
    Hundert Jahre Einsamkeit
    von Gabriel García Márquez
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 4534687
    Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    von Gabriel Garcia Marquez
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 14235615
    Bewohnte Frau
    von Gioconda Belli
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 42457990
    Der unsichtbare Gast
    von Marie Hermanson
    (3)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 17449995
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (134)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Das Geisterhaus“

S. Krausen, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Isabell Allende erzählt die Geschichte der Truebas, einer Großgrundbesitzerfamilie aus Chile, über vier Generationen hinweg.
Ihre spannende Familiensaga vereint Liebesgeschichte, politisches Drama und übersinnliche Geistergeschichte. Sie glänzt mit sprühender Fantasie, einer sinnlichen Sprache und tollen Charakteren!
Isabell Allende erzählt die Geschichte der Truebas, einer Großgrundbesitzerfamilie aus Chile, über vier Generationen hinweg.
Ihre spannende Familiensaga vereint Liebesgeschichte, politisches Drama und übersinnliche Geistergeschichte. Sie glänzt mit sprühender Fantasie, einer sinnlichen Sprache und tollen Charakteren!

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Familiengeschichte im 20. Jahrhundert in Chile. Geprägt von Gewalt im Militärregime. Allende verarbeitet eigene Erlebnisse auf ebenso poetische wie auch spannende Art und Weise Familiengeschichte im 20. Jahrhundert in Chile. Geprägt von Gewalt im Militärregime. Allende verarbeitet eigene Erlebnisse auf ebenso poetische wie auch spannende Art und Weise

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Einfach sehr gut erzählt. Unbedingt lesen! Einfach sehr gut erzählt. Unbedingt lesen!

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wunderbare Erzählkunst! Eine Familiengeschichte, literarisch anspruchsvoll & doch zum mitfiebern. Wunderbare Erzählkunst! Eine Familiengeschichte, literarisch anspruchsvoll & doch zum mitfiebern.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Eine Buch, das an Geschichten und Charakteren nicht zu über treffen ist. Eine Buch, das an Geschichten und Charakteren nicht zu über treffen ist.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Einer der schönsten, spannendsten und mystischsten Familien- / Frauenromane mit typisch südamerikanischer Erzählweise. Ganz tolles Buch. Einer der schönsten, spannendsten und mystischsten Familien- / Frauenromane mit typisch südamerikanischer Erzählweise. Ganz tolles Buch.

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ich habe lange gebraucht, bis ich mich an das Buch herangewagt habe - aber es hat sich gelohnt! Der Film war schon toll, aber das Buch ist noch viel besser. Ich habe lange gebraucht, bis ich mich an das Buch herangewagt habe - aber es hat sich gelohnt! Der Film war schon toll, aber das Buch ist noch viel besser.

„Grandioses Hörvergnügen“

Doris Krischer, Thalia-Buchhandlung Ahrensfelde

Nachdem die Insel unter dem Meer versunken war, hatte ich den Wunsch noch einmal in dem Geisterhaus spazieren zu gehen.
Ich habe die Hörspielfassung gewählt, zunächst etwas skeptisch.
Welch angenehme Überraschung. Das Hörspiel ist eine sehr gelungene Umsetzung des Buches,
einfach fantastisch!
Nachdem die Insel unter dem Meer versunken war, hatte ich den Wunsch noch einmal in dem Geisterhaus spazieren zu gehen.
Ich habe die Hörspielfassung gewählt, zunächst etwas skeptisch.
Welch angenehme Überraschung. Das Hörspiel ist eine sehr gelungene Umsetzung des Buches,
einfach fantastisch!

Daniel Derpmann, Thalia-Buchhandlung Muenster

Sehr spannende und bewegende Familiensaga vor dem Hintergrund der argentinischen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Tolle Verfilmung. Sehr spannende und bewegende Familiensaga vor dem Hintergrund der argentinischen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Tolle Verfilmung.

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Eine Familiensaga aus dem Chile unter Pinochet. Eine Familiensaga aus dem Chile unter Pinochet.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 4534687
    Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    von Gabriel Garcia Marquez
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42106402
    Haus der Geister
    von John Boyne
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 1564790
    Drei Minuten mit der Wirklichkeit
    von Wolfram Fleischhauer
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 21383059
    Die unsichtbaren Stimmen
    von Carolina De Robertis
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 14447962
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    (82)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33790488
    Die Hummerschwestern
    von Beverly Jensen
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40401974
    Athen, Paradiesstraße
    von Sofka Zinovieff
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 37619355
    Perla
    von Carolina De Robertis
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 3003959
    Eva Luna
    von Isabel Allende
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 33789934
    Die Tigerfrau
    von Téa Obreht
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30501219
    Sturz der Titanen / Jahrhundert-Saga Bd. 1
    von Ken Follett
    (115)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 4534689
    Hundert Jahre Einsamkeit
    von Gabriel García Márquez
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
17
3
0
0
0

Atemberaubender Chile-Epos!
von raubkatzal aus Wien am 07.01.2007

Isabel Allende hat es geschafft, in ihrem Debütroman Fantasie, Dramatik und Poltik sprachlich ausgezeichnet zu vereinen. Man fühlt sich in das Chile vor mehreren Jahrzehnten versetzt, fühlt mit Clara, Blanca, Alba und selbst Esteban mit, die das Leben im Eckhaus - dem Geisterhaus - meistern. Sie schafft es mit... Isabel Allende hat es geschafft, in ihrem Debütroman Fantasie, Dramatik und Poltik sprachlich ausgezeichnet zu vereinen. Man fühlt sich in das Chile vor mehreren Jahrzehnten versetzt, fühlt mit Clara, Blanca, Alba und selbst Esteban mit, die das Leben im Eckhaus - dem Geisterhaus - meistern. Sie schafft es mit liebevollen Umschreibungen - "Segelschiff im stillen Wasser der blauen Seide" - das Ehebett- die politische Brisanz abzuschwächen, ohne sie zu verharmlosen. Danke für dieses tolle Werk!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.06.2010

"Das Geisterhaus" ist eines der besten Bücher zeitgenössischer Literatur. Es hat alles was ein großer Roman braucht. Isabel Allende zeichnet eine Familiengeschichte über mehrere Generationen auf, wie sie spannender nicht sein könnte. Es geht um einen chilenischen Großgrundbesitzer und dessen Familie. Es werden sämtliche Stadien bis zum Abstieg der... "Das Geisterhaus" ist eines der besten Bücher zeitgenössischer Literatur. Es hat alles was ein großer Roman braucht. Isabel Allende zeichnet eine Familiengeschichte über mehrere Generationen auf, wie sie spannender nicht sein könnte. Es geht um einen chilenischen Großgrundbesitzer und dessen Familie. Es werden sämtliche Stadien bis zum Abstieg der Familie durchlebt. Allende weiß es, auch aufgrund ihres chilenischen Hintergrundes und ihrer eigenen Biographie die Geschichte Chiles gekonnt in den Verlauf der Handlung einzubauen, sodass man nebenher noch was über das Land erfährt. Ein Roman, von dem ich mit Sicherheit sagen kann, dass er mich mein ganzes Leben beeindrucken wird. Wer sich für südamerikanische Literatur interessiert kommt um dieses Werk nicht herum. Aber auch anderen interessierten Lesern sei dieser Roman wärmstens ans Herz gelegt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geheimnisvolle Familiengeschichte aus Chile
von Fugu am 31.07.2009

Isabel Allende hat mit diesem Buch ein faszinierendes Werk geschaffen! Die Geschicht verknüpft Roman, Geschichte und Politik sehr geschickt und die Familie Trueba zieht einen völlig in seinen Bann. Man macht eine Reise nach Chile und bereut keine Seite. Wunderbar!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Geisterhaus

Das Geisterhaus

von Isabel Allende

(20)
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=
Das Joshua-Profil

Das Joshua-Profil

von Sebastian Fitzek

(68)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

29,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen