Das Glück sieht immer anders aus

(3)
Nach der Trennung von ihrem Ehemann findet Milena Moser: Nun erst recht! Und fährt – pünktlich zu ihrem 50. Geburtstag – nach Amerika. Auf einer Reise quer durch die USA will sie sich treiben lassen, endlich tanzen lernen, eine neue Liebe und das Glück finden. Das Tanzenlernen gelingt nur halb, aber in Santa Fe ist Moser tatsächlich am Ziel, weil sie ihr Herz gleich mehrfach verliert: an die unfassbar schöne Landschaft, an ein romantisches Häuschen, und an den Verkäufer Frederic. Sie zieht ein. Doch weder das Haus noch Frederic erwidern ihre Zuneigung. – Mit Charme und Humor meistert Milena Moser die Klippe der Lebensmitte und erzählt, wie sich das Glück tatsächlich finden lässt, auch wenn es anders aussieht als gedacht.
Portrait
Milena Moser, 1963 in Zürich geboren, arbeitete nach einer Buchhändlerlehre für das Schweizer Radio DRS und für Zeitungen, bevor sie durch ihre Romane und Erzählungen über die tragikomischen Wechselfälle des Lebens berühmt wurde. Sie veröffentlichte 1990 ihre erste Kurzgeschichtensammlung Gebrochene Herzen oder Mein erster bis elfter Mord in einem eigens von ihren Freunden für sie gegründeten Verlag – 1991 landete sie mit Die Putzfraueninsel ihren ersten Bestseller. Die Verfilmung des Romans durch Peter Timm wurde preisgekrönt. Seither sind Milena Mosers Bücher regelmäßig Bestseller. Sie gibt Schreibseminare, schrieb viele Jahre lang eine wöchentliche Kolumne in der Schweizer Familie und tourte zwischen 2012 und 2015 zusammen mit Sibylle Aeberli und dem gemeinsamen Stück Die Unvollendeten durch die Schweiz. Seit Sommer 2015 lebt Moser in Santa Fe, New Mexico.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 23.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783312006571
Verlag Verlag Nagel & Kimche AG
Verkaufsrang 37.680
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35324919
    Das wahre Leben
    von Milena Moser
    eBook
    9,99
  • 30983440
    Montagsmenschen
    von Milena Moser
    eBook
    9,99
  • 43765307
    Gebrauchsanweisung für Zürich
    von Milena Moser
    eBook
    12,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (59)
    eBook
    12,99
  • 45395427
    Die Perlenfrauen
    von Katie Agnew
    (26)
    eBook
    8,99
  • 54992857
    9 Tage wach
    von Eric Stehfest
    (14)
    eBook
    11,99
  • 33921047
    Den lass ich gleich an
    von Ellen Berg
    (12)
    eBook
    7,99
  • 22595674
    Möchtegern
    von Milena Moser
    (3)
    eBook
    9,99
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (49)
    eBook
    9,99
  • 43258772
    Cop Town - Stadt der Angst
    von Karin Slaughter
    (17)
    eBook
    8,99
  • 47844357
    Mein schlimmster schönster Sommer
    von Stefanie Gregg
    (31)
    eBook
    7,99
  • 47577421
    So groß wie deine Träume
    von Viola Shipman
    (16)
    eBook
    12,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (135)
    eBook
    9,99
  • 46676790
    Dem Leben so nah wie nie zuvor
    von Tanja Gutmann
    eBook
    22,99
  • 44091365
    Allein durch die Wildnis
    von Sarah Marquis
    eBook
    12,99
  • 45823854
    Taste of Love - Geheimzutat Liebe
    von Poppy J. Anderson
    (73)
    eBook
    9,99
  • 40942250
    Als der Himmel uns gehörte
    von Charlotte Roth
    (53)
    eBook
    9,99
  • 44401794
    Das Spiel seines Lebens - Myron Bolitar ermittelt
    von Harlan Coben
    eBook
    8,99
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (77)
    eBook
    8,99
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (23)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
1
2
0
0

Packend?
von einer Kundin/einem Kunden aus Horw am 25.06.2015

leider hat mich die Geschichte nicht enorm fasziniert. das ewige hin und her in den Zeiten war verwirrend. Habe mir von der Kurzfassung etwas mehr erwartet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sie will einfach ankommen
von peedee am 22.04.2015
Bewertet: gebundene Ausgabe

Milena Moser steht an einem Wendepunkt ihres Lebens: Sie hat gerade ihre zweite Scheidung hinter sich, die Kinder sind mittlerweile gross, und der 50. Geburtstag steht vor der Tür. Was nun? Seit Jahren wollte sie einen Roadtrip durch die USA machen. Milena Moser nimmt uns mit auf die Reise... Milena Moser steht an einem Wendepunkt ihres Lebens: Sie hat gerade ihre zweite Scheidung hinter sich, die Kinder sind mittlerweile gross, und der 50. Geburtstag steht vor der Tür. Was nun? Seit Jahren wollte sie einen Roadtrip durch die USA machen. Milena Moser nimmt uns mit auf die Reise (bei der aber auch viel von der Vergangenheit erzählt wird): Sie will sich und das Glück finden. Ob ihr das gelingt? Was sie auf jeden Fall findet, ist ein kleines Häuschen in Santa Fe, New Mexico. Erster Eindruck: Das Buch hat ein auffallendes Cover; einen alten Eiswagen rosa-weiss, der ganz allein auf weiter Flur steht. Die Farben sind schön, die Schriftwahl des Titels gefällt mir nicht so gut. Das Buch zeigt in vielen Passagen eine erschöpfte und zermürbte Milena Moser, die ihr Glück sehr abhängig von der Liebe eines Mannes macht. Zudem hat sie Angst, es anderen nicht recht zu machen. Überraschend fand ich, dass sie mehrfach schreibt, sie fühle sich eigentlich gar nicht gewollt. Die Episoden über die „innere Romantikerin“ fand ich amüsant und sehr bildlich beschrieben: S. 9 „Die innere Romantikerin lag schwindsüchtig und blass auf der Chaiselongue, ein Spitzentaschentuch vor den Mund gepresst. Jede Trennung im Bekanntenkreis, jeder Blind-Date-Horror, von dem ich hörte, jeder verbitterte Spruch entzog ihr mehr Kraft.“ Auf S. 50 fängt sie an zu singen und auf S. 123 „Meine innere Romantikerin steht von ihrem Krankenlager auf…“. Interessant ist die Aussage, dass sie eigentlich gar nicht für einen Roadtrip gemacht ist – sie will einfach ankommen (nicht „der Weg ist das Ziel“). Nur ist das Ankommen nicht gerade einfach, wenn sie so viel Ärger mit ihrem Haus in San Francisco hat – ich musste oftmals den Kopf schütteln. Und der Start mit ihrem neuen Haus in Santa Fe ist ja auch nicht gerade problemfrei… Das Buch lässt sich flüssig lesen, aber der Inhalt ist leider ganz anders, als erwartet – ich kann nicht genau in Worte fassen, warum das so ist. Ist es vielleicht, dass ich von Milena Mosers grossen Selbstzweifeln überrascht war? Ich wünsche ihr in ihrem neuen Zuhause alles Gute und hoffe, dass sie ihr Glück gefunden hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Zwischen Aarau und New Mexico, Wohnung, Haus und Freunden
von Nicole am 10.03.2015
Bewertet: gebundene Ausgabe

Auch wenn keine klaren Bilder im Kopf entstehen wollten; das Buch hat berührt und nachdenklich gemacht. In vielen Passagen habe ich mich persönlich wiedergefunden. Milena hat ein Stück Lebenshilfe mit auf den Weg gegeben. Man darf gespannt sein wie es Milena, in ihrem neuen Leben, ergehen wird in New... Auch wenn keine klaren Bilder im Kopf entstehen wollten; das Buch hat berührt und nachdenklich gemacht. In vielen Passagen habe ich mich persönlich wiedergefunden. Milena hat ein Stück Lebenshilfe mit auf den Weg gegeben. Man darf gespannt sein wie es Milena, in ihrem neuen Leben, ergehen wird in New Mexico, Santa Fe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2

Wird oft zusammen gekauft

Das Glück sieht immer anders aus

Das Glück sieht immer anders aus

von Milena Moser

(3)
eBook
10,99
+
=
Hinter diesen blauen Bergen

Hinter diesen blauen Bergen

von Milena Moser

eBook
15,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen