Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Gold der Templer

Ein historischer Roman über den Verbleib des Templerschatzes anno domini 1307

Jaques de Molay, der Großmeister des in der ganzen Welt des Orients und des Okzidents bekannten, geschätzten aber auch gefürchteten Templerordens war entsetzt. Sein Orden sollte aufgelöst, die Ritter verhaftet werden und das riesige Vermögen der französischen Krone zufallen. Die Haftbefehle waren bereits ausgestellt und an alle Gouverneure und Bischöfe in Frankreich verteilt worden. Am Freitag, dem 13. Oktober 1307, sollen in den Morgenstunden überall im Land die Vasallen des Königs jeden Templer festnehmen und einkerkern.
Alle Templer zu retten scheint dem Großmeister nicht mehr möglich. Deshalb stellt er in aller Eile drei Maultierkarawanen zusammen, die mit wenigen Leuten das Archiv und das Gold in Sicherheit bringen sollen. Eine Karawane ist für England bestimmt, eine soll über See nach Portugal gehen und eine weitere auf die Festung der Templer nach Ponferrada in Spanien gebracht werden.
Der junge flandrische Tempelritter Jan van Koninck hat zusammen mit dem Stellvertreter des Großmeisters die Ehre, die Karawane nach Spanien in Sicherheit zu bringen, als in den Pyrenäen sein Mentor erschlagen wird. Die Verantwortung lastet ab sofort auf seinen Schultern. Gelingt es ihm wirklich, die kleine Karawane gegen alle Widerstände im Winter über die Pyrenäen zu bringen und Ponferrada zu erreichen?
Eine stattliche Anzahl französischer Soldaten, geführt von einem alten Landsknecht, hat sich auf seine Spur gesetzt. Und auch innerhalb der sonst eingeschworenen Templer gibt es Widerstände. Es erscheint mehr als fraglich, das Gold vor dem gierigen französischen König Philipp IV. und seiner nicht viel besseren Frau Johanna von Navarra in Sicherheit zu bringen.
Ein Roman aus der Zeit des finsteren Mittelalters, in der es ehrenhafte Ritter aber ebenso viele Schurken gab.
699 Jahre später versucht in dem Roman „Das Jakobsweg-Komplott“ eine skrupellose Gruppe, das Gold zu finden.
Portrait
Ulrich Hinse, 1947 in Münster geboren, greift auf eine lange Berufserfahrung als Kriminalbeamter zurück (Bundeskriminalamt, Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern, Referent für Polizeiliche Prävention im Innenministerium Mecklenburg-Vorpommern. In Mecklenburg-Vorpommern baute er den Staatsschutz auf.
Im Jahre 2007, kurz nach seiner Pensionierung, pilgerte er zu Fuß den Camino frances von Pamplona nach Santiago des Compostela und im Jahre 2008 den Nordweg von Ribadeo. Im Jahre 2002 veröffentlichte er seinen ersten Roman. 2005 wurde er Krimipreisträger der 10. Schweriner Literaturtage und gewann mehrere Krimiwettbewerbe in Norddeutschland.
Bibliografie (Auswahl):
Wer will schon nach Meck-Pomm? Scheunen-Verlag, Kückenshagen 2002
Blutiger Raps. Scheunen-Verlag, Kückenshagen 2003
Die 13. Plage. Godewind-Verlag, Wismar 2006
Ein Mecklenburger auf dem Jakobsweg. WiedenVerlag, Schwerin 2007
Das Jakobsweg-Komplott. Scheunen-Verlag, Kückenshagen 2009
Das Gold der Templer. EDITION digital, Pinnow 2014
Die Petermännchenpuppe. EDITION digital, Pinnow 2014
Falsches Spiel. EDITION digital, Pinnow 2014
Der Glatteisagent. Eine Geschichte aus der Zeit des Kalten Krieges. EDITION digital, Pinnow 2015
Schweriner Mordgeschichten. EDITION digital, Pinnow 2015
Veröffentlichung von Kriminalerzählungen in Anthologien Veröffentlichung von Kriminalerzählungen in Anthologien
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 227, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783863946012
Verlag EDITION digital
Verkaufsrang 32.024
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44718646
    Der Traum des Templers und seine Reise über das Atlantische Meer
    von Ulrich Hinse
    eBook
    4,99
  • 45266579
    Die Tochter des Fechtmeisters
    von Sabine Weiss
    (22)
    eBook
    8,49
  • 38409759
    Das Geheimnis der Templer
    von Peter Berling
    eBook
    3,99
  • 44637679
    Thomas Vivía Solo
    von Elisabeth May
    eBook
    8,99
  • 38796472
    Der Werwolf von Münster
    von Dieter Beckmann
    (7)
    eBook
    9,99
  • 36209343
    Der Fälscher
    von Cay Rademacher
    eBook
    7,99
  • 23692145
    Kartoffeln mit Stippe
    von Ilse Gräfin Bredow
    (3)
    eBook
    10,99
  • 22595488
    Der Kreuzritter - Aufbruch
    von Jan Guillou
    eBook
    7,99
  • 36841100
    Der Templer Code
    von Michael Harscheidt
    (1)
    eBook
    12,99
  • 37621450
    Das Geheimnis der Templer
    von Dennis Tebbe
    eBook
    13,99
  • 46528536
    Das Erbe der Runen
    von Monika Felten
    eBook
    4,99
  • 42159144
    LTI
    von Victor Klemperer
    eBook
    10,99
  • 37165833
    Die Ritter des Nordens
    von James Aitcheson
    eBook
    8,99
  • 44401851
    Die Templerin – Das Band des Schicksals
    von Rebecca Hohlbein
    eBook
    8,99
  • 44841046
    Seven Wonders - Der Fluch des Götter-Königs
    von Peter Lerangis
    eBook
    11,99
  • 30441297
    Die Rückkehr der Templer
    von Martina André
    (19)
    eBook
    9,99
  • 34920088
    Die Tempelherren
    von Andreas Leffler
    eBook
    6,99
  • 46871151
    Im Dienste des Kreuzritters von Hohenklingen
    von Edgar Brändli
    eBook
    7,99
  • 42318522
    Der Schwur des Spielmanns
    von Peter Dempf
    eBook
    4,99
  • 38202993
    Das dunkelste Blau
    von Tracy Chevalier
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Gold der Templer

Das Gold der Templer

von Ulrich Hinse

eBook
7,99
+
=
Die sieben Templer

Die sieben Templer

von Guido Dieckmann

(2)
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen