Das Gold von Caxamalca

(3)
Ein historischer Roman von Jakob Wassermann. Reproduktion des Originals von 1928. Wassermann beschreibt die Goldgier der Spanier im Vergleich zur Reinheit, die das Inka-Reich von Atahuallpa ausmacht.
Portrait
Jakob Wassermann, geb. am 10. März 1873 in Fürth, gest. am 1. Januar 1934 in Altaussee in der Steiermark. Der gelernte Kaufmann wurde später freier Schriftsteller und arbeitete auch als Redakteur beim Simplicissimus. Mit seinen spannenden, psychologisch-realistischen Romanen und Novellen hatte er eine breite internationale Wirkung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 40
Erscheinungsdatum April 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86195-794-2
Verlag Salzwasser
Maße (L/B/H) 21/14,9/0,7 cm
Gewicht 72 g
Auflage Reprint d. Ausg. v. 1928
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Grönland-Saga / Der Raub der Stammesmutter
    von Jørn Riel
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Deadwood
    von Pete Dexter
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Das Schwert der Götter
    von Axel S. Meyer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Kains Erbe
    von Jeffrey Archer
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Spionin der Krone
    von Connie Brockway
    (1)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99
    bisher 8,95
  • Die Tochter des Webers
    von Elizabeth Jeffrey
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99
    bisher 8,95
  • Abels Tochter
    von Jeffrey Archer
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Spion meines Herzens
    von Connie Brockway
    (1)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99
    bisher 8,95
  • Tyll
    von Daniel Kehlmann
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • Wie ein Licht im Wind
    von Philippe Hayat
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 22,00
  • Der Kuss des Spions
    von Connie Brockway
    (1)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99
    bisher 8,95
  • Tage des Sturms
    von Iny Lorentz
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Winter eines Lebens / Clifton-Saga Bd.7
    von Jeffrey Archer
    (20)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Das Vermächtnis des Vaters / Clifton-Saga Bd.2
    von Jeffrey Archer
    (33)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Kain und Abel
    von Jeffrey Archer
    (22)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Erbe und Schicksal / Clifton-Saga Bd.3
    von Jeffrey Archer
    (26)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Die Arznei der Könige
    von Sabine Weiss
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Im Schatten unserer Wünsche / Clifton-Saga Bd.4
    von Jeffrey Archer
    (30)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Möge die Stunde kommen / Clifton-Saga Bd.6
    von Jeffrey Archer
    (24)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Guter Einblick in die frühe Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Fürth am 09.05.2011
Bewertet: Taschenbuch

Da ich mich derzeit mit der Kultur Südamerikas beschäftige wurde mir Wassermann's Werk empfohlen. Gerade wenn man Null Vorkenntnisse hat über die Zeit der Inkas, liefert das Buch auf wenigen Seiten und verständlicher Schreibweise schon einen guten Eindruck der frühen Conquestatoren.

Langweilig? - Nicht die Spur!
von Marcel Ohler am 31.05.2007
Bewertet: Taschenbuch

Es gibt tatsächlich andere "NOVELLEN" und nicht zu knapp, die das Prädikat - LANGWEILIG - verdient hätten. Alles in allem ist es einfach reine Geschmacksache. Dem einen gefällts dem anderen nicht. Meist jenen, die von vornherein, sowieso nichts mit Büchern anfangen können, sei es wegen schlechter Lehrer oder nur... Es gibt tatsächlich andere "NOVELLEN" und nicht zu knapp, die das Prädikat - LANGWEILIG - verdient hätten. Alles in allem ist es einfach reine Geschmacksache. Dem einen gefällts dem anderen nicht. Meist jenen, die von vornherein, sowieso nichts mit Büchern anfangen können, sei es wegen schlechter Lehrer oder nur aufgrund allergischer Reaktionen, welche immer wieder auftreten, sofern das Wort "Lesen" fällt. (...) Schade eigentlich!

Lehreiches und spannendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wöllstadt am 17.06.2006
Bewertet: Taschenbuch

Ich habe ds Buch in der 7 Klasse gelesen. Meine Freudin und ich waren total begeistert! Andere aber weniger. Ich denke, es ist Geschmackssache, aber für jeden, der gerne über fremde Kulturen ließt, absulut empfelenswert.