Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Haus an der Küste

Roman.

(5)
Alles beginnt mit einem Brief. Ein entfernter Verwandter vererbt Micha Taylor ein Haus am Meer. Doch so richtig glücklich ist Micha nicht darüber. Führt es ihn doch zurück an den Ort seiner Kindheit. An einen Ort, an den er sich lieber nicht erinnern möchte. Doch das Anwesen übt eine starke Anziehung auf ihn aus. Verblüffend stimmt es mit seinen Idealvorstellungen von einem Haus überein. Und es verändert sich. Immer neue Räume tauchen auf, die am Vortag noch nicht da gewesen sind.
Micha beginnt, an seinem Verstand zu zweifeln. Das Haus spiegelt sein Innerstes wider: seine tiefsten Gefühle, verdrängte Verletzungen, längst begrabene Träume. Und Gott scheint bei alledem eine gravierende Rolle zu spielen. Je mehr er sich auf das Haus und seine Räume einlässt, desto mehr gerät sein Leben aus den Fugen. Schon bald muss Micha eine Entscheidung treffen ...
Ausgezeichnet mit dem "USA Best Books Award 2011" in der Kategorie "Visionary Fiction".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783961221790
Verlag Gerth Medien
Verkaufsrang 57.710
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Liebe statt Furcht
    von Flor Namdar
    eBook
    13,99
  • Der Traum, der keiner war
    von James L. Rubart
    eBook
    13,99
  • Töchter der Küste
    von Lynn Austin
    (6)
    eBook
    16,99
  • Die Spur der Schuld. Private L.A. / Agentur Private Bd. 2
    von James Patterson, Maxine Paetro
    (1)
    eBook
    8,99
  • Die Herren der Küste
    von Ashley Carrington
    (1)
    eBook
    6,99
  • Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (78)
    eBook
    12,99
  • Zeig mir das Morgen
    von Julie Cantrell
    (4)
    eBook
    13,99
  • The Summer House
    von Santa Montefiore
    eBook
    6,73
  • Niemands Mutter
    von Gunter Haug
    eBook
    6,99
  • Karwoche / Kreuthner und Wallner Bd. 3
    von Andreas Föhr
    (16)
    eBook
    9,99
  • Das kleine Oma-Opa-Enkel-Buch
    von Rob Parsons
    eBook
    9,99
  • Verliebt und zugeschneit
    von Ellen McCoy
    (22)
    eBook
    3,99
  • Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2
    von Rebecca Gablé
    (70)
    eBook
    16,99
  • Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (68)
    eBook
    10,99
  • Der Korsar und das Mädchen
    von Elisabeth Büchle
    eBook
    13,99
  • Zeitfuge
    von Michael J. Sullivan
    eBook
    9,99
  • Die Wanderapothekerin
    von Iny Lorentz
    (24)
    eBook
    9,99
  • Meteor
    von Dan Brown
    (85)
    eBook
    8,99
  • Bretonische Geheimnisse
    von Jean-Luc Bannalec
    (3)
    eBook
    14,99
  • The President Is Missing
    von Bill Clinton, James Patterson
    (35)
    eBook
    14,99

Wird oft zusammen gekauft

Das Haus an der Küste

Das Haus an der Küste

von James L. Rubart
eBook
13,99
+
=
Die gestohlene Zeit

Die gestohlene Zeit

von Heike Eva Schmidt
eBook
10,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Parallelwelten?“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Alles beginnt mit einem Brief den Micha Taylor erhält. Ein entfernter Onkel hat ihm ein Haus an der Westküste der USA vererbt. Ein Haus das extra für ihn gebaut wurde. Für Micha scheint die Sache zunächst klar, ansehen und verkaufen. Als erfolgreicher Jungunternehmer hat er keine Zeit und Lust sich auf die Sache einzulassen.
Bei seinem ersten Besuch geschehen merkwürdige Dinge, die ihm einen Blick in seine eigene Seele öffnen und er kann fortan nicht mehr von dem Haus lassen. Ein wenig erinnert dieses Buch an -Die Hütte- und doch ist es eine völlig andere Geschichte.
Zwei Leseabende, weil auch ich nicht von diesem Buch lassen konnte.
Alles beginnt mit einem Brief den Micha Taylor erhält. Ein entfernter Onkel hat ihm ein Haus an der Westküste der USA vererbt. Ein Haus das extra für ihn gebaut wurde. Für Micha scheint die Sache zunächst klar, ansehen und verkaufen. Als erfolgreicher Jungunternehmer hat er keine Zeit und Lust sich auf die Sache einzulassen.
Bei seinem ersten Besuch geschehen merkwürdige Dinge, die ihm einen Blick in seine eigene Seele öffnen und er kann fortan nicht mehr von dem Haus lassen. Ein wenig erinnert dieses Buch an -Die Hütte- und doch ist es eine völlig andere Geschichte.
Zwei Leseabende, weil auch ich nicht von diesem Buch lassen konnte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Veränderung, Erneuerung - Entscheidungen sind wichtig
von Sandra Schleicher aus Wien am 06.01.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Die Geschichte von Micha, einem erfolgreichen Jungunternehmer, erfährt eine tiefgreifende Veränderung, als er ein Haus an der Küste erbt. Die Neugier treibt ihn hin und er möchte es so schnell wie möglich verkaufen. Doch dann findet er Gefallen daran - vor allem, weil er immer wieder neue Räume, Gänge... Die Geschichte von Micha, einem erfolgreichen Jungunternehmer, erfährt eine tiefgreifende Veränderung, als er ein Haus an der Küste erbt. Die Neugier treibt ihn hin und er möchte es so schnell wie möglich verkaufen. Doch dann findet er Gefallen daran - vor allem, weil er immer wieder neue Räume, Gänge und spezielle Türen entdeckt. Sein Leben wird durch die Begegnung mit Gott aufgearbeitet. Ihm zur Seite stehen Rick und Sarah. Sein altes Leben verblasst und bei den Telefonaten mit seiner Assistentin erfährt Micha große Überraschungen. Trotz aller Warnungen von Sarah entscheidet er sich nach einigen Gesprächen mit einer Stimme im Zimmer, von der er denkt, es wäre seine eigene, für die Rückkehr in sein altes Leben. Doch dort ist nichts mehr wie es einmal war. Wie kommt er da wieder heraus? Was ist mit dem Haus an der Küste? Und wie geht es mit Sarah weiter? Das Ende ist überraschend und gleichzeitig vorhersehbar. Ich habe das Buch zu Weihnachten geschenkt bekommen und innerhalb weniger Tage gelesen - es war sehr fesselnd und hat auch meinen persönlichen Zugang zum Thema Glauben heraus gefordert.

Für oder gegen Gott ?
von einer Kundin/einem Kunden aus Kamp-Bornhofen am 28.04.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Zuerst möchte ich mal eine Wahrnung aussprechen. Dieses Buch ist ein zutiefst religiöses Buch ! Hinter der modernen Geschichte, hinter der mancher Leser sogar Fantasy vermutet, verbergen sich Glaubenswahrheiten, die jeder in der Bibel finden kann. Micha, die Hauptperson in diesem Buch besitzt eine Softwarefirma, die er selbst gegründet hat.... Zuerst möchte ich mal eine Wahrnung aussprechen. Dieses Buch ist ein zutiefst religiöses Buch ! Hinter der modernen Geschichte, hinter der mancher Leser sogar Fantasy vermutet, verbergen sich Glaubenswahrheiten, die jeder in der Bibel finden kann. Micha, die Hauptperson in diesem Buch besitzt eine Softwarefirma, die er selbst gegründet hat. Sein Vermögen wird locker auf 60 Millionen Dollar geschätzt. Er hat eine Penthousewohnung, ein tolles Auto, eine erfolgreiche Freundin. Eigentlich fehlt ihm nichts zum vollkommenen Glück, oder doch ? Eines Tages erhält Micha einen Brief, in dem er erfährt, dass sein Großonkel Archie ihm ein Haus hinterlassen hat. Micha will dieses Haus verkaufen, doch es übt eine ungeahnte Anziehung auf ihn aus. Es verändert sein Leben, seine Vergangenheit, seine Zukunft. Alte Wunden brechen auf und alles steuert auf eine Entscheidung zu.... Mir hat dieses Buch wunderbar gefallen. In der Geschichte lässt sich erkennen, dass der Autor selbst schon viel mit Gott erlebt hat, sonst könnte er die Gefühle und die Tiefe dieser Erfahrung nicht so gut beschreiben. Ganz klar steuert alles auf eine Entscheidung zu. Genauso wie in unserem Leben. Entscheiden wir uns für Gott oder gegen ihn ? Gott lässt uns jede Freiheit. Das kann man auch gut an diesem Buch sehen. Mit den Folgen müssen wir (in der Geschichte Micha) leben. Wobei am Ende klar wird, welche Freiheit auf den wartet, der sich ganz auf Gott einlässt. Gerade das Ende wird den ein oder anderen schockieren, doch es ist nichts anderes, was jeder glaubt, der an Gott glaubt und nichts anderes, wie es auch in der Bibel an verschiedenen Stellen zu lesen gibt. Ich werde dieses Buch garantiert noch einmal lesen und ich freue mich jetzt schon auf weitere Bücher des Autors, die hoffentlich noch erscheinen werden. Fazit: Ein geniales Buch mit einer wunderbaren Idee ! Für alle, die auf dem Weg der Entscheidung sind !

Toller Roman
von Petronella aus Kalletal am 05.08.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

War erst skeptisch, als ich die Inhaltsangabe gelesen habe, konnte es dann aber nicht mehr aus der Hand legen. Ein Buch das einen berührt.