Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Haus der Schwestern

Kriminalroman

(34)
Westhill House, ein einsames Farmhaus im Hochmoor Yorkshires. Ehemals Schauplatz einer wechselvollen Familiengeschichte - und jahrzehntelang Hüter eines bedrohlichen Geheimnisses. Bis eine Fremde kommt und wie zufällig die Mauern des Schweigens zum Einsturz bringt...

Portrait
Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch Die Betrogene und zuletzt Die Entscheidung eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang 28,5 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt.
Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641051914
Verlag Blanvalet
Dateigröße 1709 KB
Verkaufsrang 1.822
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das andere Kind
    von Charlotte Link
    (67)
    eBook
    9,99
  • Schattenspiel
    von Charlotte Link
    (19)
    eBook
    9,99
  • Der Beobachter
    von Charlotte Link
    (70)
    eBook
    8,99
  • Der Verehrer
    von Charlotte Link
    (17)
    eBook
    9,99
  • Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (66)
    eBook
    9,99
  • Der fremde Gast
    von Charlotte Link
    (22)
    eBook
    9,99
  • Das Echo der Schuld
    von Charlotte Link
    (25)
    eBook
    9,99
  • Im Tal des Fuchses
    von Charlotte Link
    (59)
    eBook
    9,99
  • Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (75)
    eBook
    9,99
  • Die letzte Spur
    von Charlotte Link
    (24)
    eBook
    9,99
  • Die Täuschung
    von Charlotte Link
    (20)
    eBook
    9,99
  • Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (118)
    eBook
    9,99
  • Die Rosenzüchterin
    von Charlotte Link
    (16)
    eBook
    9,99
  • Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (191)
    eBook
    9,99
  • Sechs Jahre
    von Charlotte Link
    (36)
    eBook
    9,99
  • Die Sünde der Engel
    von Charlotte Link
    (18)
    eBook
    9,99
  • Die Blutschule
    von Max Rhode, Sebastian Fitzek
    (83)
    eBook
    8,99
  • Nie sollst du vergessen
    von Elizabeth George
    (6)
    eBook
    9,99
  • Die schwedischen Gummistiefel
    von Henning Mankell
    eBook
    11,99
  • Pretty Girls
    von Karin Slaughter
    eBook
    6,39

Wird oft zusammen gekauft

Das Haus der Schwestern

Das Haus der Schwestern

von Charlotte Link
(34)
eBook
9,99
+
=
Am Ende des Schweigens

Am Ende des Schweigens

von Charlotte Link
(16)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Von Familiendramen und Geheimnissen.“

Marie-Elaine Müllener, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Charlotte Link schafft es mal wieder mit ihrer leichten Schreibkunst und eindrucksvollen Kreativität eine Geschichte zu schaffen, die den Leser ans Buch fesselt.
Spannend und überaus beeindruckend wird die Geschichte einer Familie erzählt, die seit Jahren ein gefährliches Geheimnis hütet.
In dem Buch wird zwischen Gegenwart und Vergangenheit gewechselt, wodurch man einen guten Einblick in die Familie an sich bekommt. Die Zeitsprünge sind gut geschrieben und so gemacht, dass man nichts verwechselt.
Jeder Charakter hat seine Geschichte und keiner kommt zu kurz.
Fazit:
Ein wirkliches gutes Buch, wenn man mal wieder etwas Schönes für den Abend braucht.
Charlotte Link schafft es mal wieder mit ihrer leichten Schreibkunst und eindrucksvollen Kreativität eine Geschichte zu schaffen, die den Leser ans Buch fesselt.
Spannend und überaus beeindruckend wird die Geschichte einer Familie erzählt, die seit Jahren ein gefährliches Geheimnis hütet.
In dem Buch wird zwischen Gegenwart und Vergangenheit gewechselt, wodurch man einen guten Einblick in die Familie an sich bekommt. Die Zeitsprünge sind gut geschrieben und so gemacht, dass man nichts verwechselt.
Jeder Charakter hat seine Geschichte und keiner kommt zu kurz.
Fazit:
Ein wirkliches gutes Buch, wenn man mal wieder etwas Schönes für den Abend braucht.

Anja Cordes, Thalia-Buchhandlung Neuss

Eines der besten Bücher von Charlotte Link! Die fesselnde Geschichte um zwei rivalisierende Schwestern lässt einen bis zum Ende nicht los! Eines der besten Bücher von Charlotte Link! Die fesselnde Geschichte um zwei rivalisierende Schwestern lässt einen bis zum Ende nicht los!

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein Ehepaar reist im Winter nach England und macht in dem Haus eine interessante Entdeckung. Spannend und zum einfach durchlesen. Ein Ehepaar reist im Winter nach England und macht in dem Haus eine interessante Entdeckung. Spannend und zum einfach durchlesen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein toller Schmöker mit allem Drum und Dran: Krimi, Drama, Intrige, Tragik und natürlich Liebe. Spielt in der Vergangenheit und der Gegenwart, ist toll erzählt. Ein toller Schmöker mit allem Drum und Dran: Krimi, Drama, Intrige, Tragik und natürlich Liebe. Spielt in der Vergangenheit und der Gegenwart, ist toll erzählt.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Einer der besten Krimis von Charlotte Link. Hintergründige Spannung und tolle Atmosphäre. Lesen!!! Einer der besten Krimis von Charlotte Link. Hintergründige Spannung und tolle Atmosphäre. Lesen!!!

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Eine richtig gute, spannende Familiengeschichte!!! Eine richtig gute, spannende Familiengeschichte!!!

Spannender Rückblick auf die Sufragettenbewegung, als Frauen ihr Wahlrecht erkämpften, und was sie dafür hinnehmen mussten. Spannender Rückblick auf die Sufragettenbewegung, als Frauen ihr Wahlrecht erkämpften, und was sie dafür hinnehmen mussten.

„Ein einsames Farmhaus in Yorkshire...“

Sina Eckleder

Um ihre Ehe wieder in den Griff zu kriegen, fährt Barbara mit ihrem Mann in ein einsames Farmhaus nach Yorkshire. Schon nach kurzer Zeit sind sie vollkommen eingeschneit und völlig von der Außenwelt abgeschnitten. Barbara sieht sich im Haus um, damit sie einem Streit mit ihrem Mann aus dem Weg gehen kann, und entdeckt dabei das Tagebuch von Frances Grey, der ehemaligen Bewohnerin des Hauses. Nach und nach verliert Barbara sich in der Geschichte und beginnt zu erkennen, dass das Haus ein wohlgehütetes Geheimnis umgibt...

Meiner Meinung nach ist dieser Roman einer der Besten, die Charlotte Link geschrieben hat. Spannend, düster und voller unerwarteter Geschehnisse.
Um ihre Ehe wieder in den Griff zu kriegen, fährt Barbara mit ihrem Mann in ein einsames Farmhaus nach Yorkshire. Schon nach kurzer Zeit sind sie vollkommen eingeschneit und völlig von der Außenwelt abgeschnitten. Barbara sieht sich im Haus um, damit sie einem Streit mit ihrem Mann aus dem Weg gehen kann, und entdeckt dabei das Tagebuch von Frances Grey, der ehemaligen Bewohnerin des Hauses. Nach und nach verliert Barbara sich in der Geschichte und beginnt zu erkennen, dass das Haus ein wohlgehütetes Geheimnis umgibt...

Meiner Meinung nach ist dieser Roman einer der Besten, die Charlotte Link geschrieben hat. Spannend, düster und voller unerwarteter Geschehnisse.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Im Tal des Fuchses
    (59)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Das Rosenholzzimmer
    (57)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Das andere Kind
    (67)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Sturmzeit
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Vielleicht morgen
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Orchideenhaus
    (185)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Die Mitternachtsrose
    (85)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Das italienische Mädchen
    (46)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Undank ist der Väter Lohn / Inspector Lynley Bd.10
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Die Lebenden und die Toten / Oliver von Bodenstein Bd.7
    (109)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Der verbotene Fluss
    (20)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Bd.6
    (105)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Die verlorenen Spuren
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die fernen Stunden
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Heller Mond, weite Träume
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Die Stürme der Zeit
    (7)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • Das Flüstern des Meeres
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Das Erbe des Vaters
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Im Hauch des Abendwindes
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
25
6
1
2
0

Fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden am 11.08.2016
Bewertet: Klappenbroschur

Eine Geschichte die mich wirklich gefesselt und begeistert hat. Die Handlung spielt in der Neuzeit - reicht aber zurück bis zum 1. Weltkrieg - beschreibt authentische Ereignisse der damaligen Zeit - verliert aber nie die packende Handlung aus den Augen ... Zwei Menschen die füreinander bestimmt sind, aber niemals... Eine Geschichte die mich wirklich gefesselt und begeistert hat. Die Handlung spielt in der Neuzeit - reicht aber zurück bis zum 1. Weltkrieg - beschreibt authentische Ereignisse der damaligen Zeit - verliert aber nie die packende Handlung aus den Augen ... Zwei Menschen die füreinander bestimmt sind, aber niemals richtig zueinander finden. Dieses Buch sollte man unbedingt lesen!!

von Christiane Strecker aus Neuss am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wunderschöne Familiengeschichte. Wir begleiten die Schwestern durch eine lange Zeit voller Höhen und Tiefen und ein bewegtes Leben.

Das Geheimnis um ein altes Farmhaus in Yorkshire wird gelüftet...
von einer Kundin/einem Kunden aus Regensburg am 07.08.2015

Barbara reist mit ihrem Ehemann nach Yorkshire um dort in einem alten, abgelegenen Haus Urlaub zu machen. Nach kurzer Zeit sind sie völlig eingeschneit und haben keine Möglichkeit zu anderen Menschen Kontakt aufzunehmen. Da sie momentan in einer Ehekrise stecken, versuchen sie einander aus dem Weg zu gehen. Barbara... Barbara reist mit ihrem Ehemann nach Yorkshire um dort in einem alten, abgelegenen Haus Urlaub zu machen. Nach kurzer Zeit sind sie völlig eingeschneit und haben keine Möglichkeit zu anderen Menschen Kontakt aufzunehmen. Da sie momentan in einer Ehekrise stecken, versuchen sie einander aus dem Weg zu gehen. Barbara stöbert im Haus und stößt dabei auf das Tagebuch von Frances Grey. Sie beginnt darin zu blättern und kann es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Denn was für ein Geheimnis in diesem Tagebuch bewahrt wird ist wahrlich unbegreiflich und spannend zugleich. Meiner Meinung nach das Beste Buch von Charlotte Link! Es vereint Gegenwart und Vergangenheit und macht es dadurch nur noch spannender.