Das Haus der tausend Augen

Thriller

(17)
Als sich die tausend Augen der National Security Agency auf Gary Golay, den Stellvertretenden Stabschef im Weißen Haus, richten, wird sein Leben zum Alptraum: Er soll eine Prostituierte ermordet haben, auf grausamste Art und Weise. Während Gary um seinen Ruf, seine Familie und seine Freiheit kämpft werden die Beweise gegen ihn immer erdrückender. Selbst seine Frau kann sich dem Strudel von Verdächtigungen nicht entziehen. Einzig der kauzige Anwalt Thibault Stein und seine Assistentin Pia Lindt glauben seine Geschichte von einer Verschwörung, die bis ins Oval Office reicht. Und die uns alle betrifft, denn das Haus der tausend Augen blickt nicht nur auf Gary Golay. Sondern auch auf Dich.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783426426388
Verlag Droemer eBook
Verkaufsrang 33.503
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30568963
    Judaswiege
    von Ben Berkeley
    (7)
    eBook
    8,99
  • 33815001
    Ich bin dein Mörder
    von Ben Berkeley
    eBook
    8,99
  • 44401933
    Zerschnitten
    von Paul Cleave
    eBook
    8,99
  • 34291085
    Höllental
    von Andreas Winkelmann
    (23)
    eBook
    7,99
  • 31371637
    Lautlos
    von Frank Schätzing
    (32)
    eBook
    8,49
  • 41786266
    Pfingstopfer
    von Ulrich Woelk
    eBook
    12,99
  • 41198756
    Das Haus der Lügen
    von Stephanie Lam
    eBook
    8,99
  • 43258772
    Cop Town - Stadt der Angst
    von Karin Slaughter
    (18)
    eBook
    8,99
  • 44108847
    Hetzjagd
    von Vicki Pettersson
    eBook
    10,99
  • 44911331
    Cash Club
    von Ben Berkeley
    eBook
    12,99
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (38)
    eBook
    8,99
  • 36373593
    Totenblick
    von Markus Heitz
    (23)
    eBook
    9,99
  • 40047652
    Elemente der Schattenwelt 2: Soul & Bronze
    von Laura Kneidl
    (8)
    eBook
    3,99
  • 27698104
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (181)
    eBook
    9,99
  • 38982785
    Das Rote Kliff
    von Elke Schneefuss
    eBook
    6,99
  • 31371674
    Tod und Teufel
    von Frank Schätzing
    (68)
    eBook
    3,99
  • 41594805
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    (59)
    eBook
    7,99
  • 33180852
    Weibersommer
    von Heike Wanner
    (23)
    eBook
    7,99
  • 42379098
    In letzter Minute
    von David Baldacci
    (1)
    eBook
    8,99
  • 29391879
    Das Licht in einem dunklen Haus
    von Jan Costin Wagner
    (17)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein verstörender Thriller....“

Matthias Kesper, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Daten werden heute immer und überall gesammelt - nicht nur von privaten Unternehmen, sondern natürlich auch von staatlicher Seite, man denke nur an die NSA!

Gary Golay, stellvertretender Stabschef im Weißen Haus, sorgt kraft seines Amtes für eine Entscheidung des Senats, die die Mehrheit dort eigentlich für falsch hält. Er ruft damit
Daten werden heute immer und überall gesammelt - nicht nur von privaten Unternehmen, sondern natürlich auch von staatlicher Seite, man denke nur an die NSA!

Gary Golay, stellvertretender Stabschef im Weißen Haus, sorgt kraft seines Amtes für eine Entscheidung des Senats, die die Mehrheit dort eigentlich für falsch hält. Er ruft damit mächtige Gegner auf den Plan, die alles daran setzen, ihn mundtot zu machen - nur mit den Daten der Geheimdienste! Plötzlich deutet alles darauf hin, daß Golay für den Mord an einer Prostituierten verantwortlich ist, daß sein Leben eine Lüge ist, schließlich lassen sich alle Verdächtigungen mit Daten "beweisen"...

Beste Lektüre für den Urlaub, hoch spannend und erschreckend realistisch, erinnert durchaus an "The Circle" von Dave Eggers...

„Ein aufregender Polit-Thriller mit einem mehr als aktuellen Thema. “

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Das heimliche Sammeln und speichern von Daten durch die Geheimdienste gemischt mit glaubwürdigen, lebensnahen Charakteren. Durch verschiedene Handlungsstränge in kurzen Kapiteln und einer guten Portion Emotionen wird das Buch zu einem Lesevergnügen. Das heimliche Sammeln und speichern von Daten durch die Geheimdienste gemischt mit glaubwürdigen, lebensnahen Charakteren. Durch verschiedene Handlungsstränge in kurzen Kapiteln und einer guten Portion Emotionen wird das Buch zu einem Lesevergnügen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31371637
    Lautlos
    von Frank Schätzing
    (32)
    eBook
    8,49
  • 34797997
    Diabolus
    von Dan Brown
    (49)
    eBook
    8,99
  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (91)
    eBook
    9,99
  • 38238277
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (88)
    eBook
    8,99
  • 41656798
    Zerrissen
    von Juan Gómez-Jurado
    (49)
    eBook
    7,99
  • 37413092
    Die globale Überwachung
    von Glenn Greenwald
    (7)
    eBook
    9,99
  • 36373593
    Totenblick
    von Markus Heitz
    (23)
    eBook
    9,99
  • 32701363
    Der Geiger
    von Mechtild Borrmann
    (53)
    eBook
    9,99
  • 34903219
    Game over
    von Philip Kerr
    eBook
    9,99
  • 39364656
    Schattenjunge
    von Carl-Johan Vallgren
    eBook
    8,99
  • 30473208
    Angst
    von Robert Harris
    (14)
    eBook
    8,99
  • 63434350
    Lunatic
    von Richard Montanari
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
16
1
0
0
0

Spannend, Real
von einer Kundin/einem Kunden am 28.02.2015

Sehr spannend um ein aktuelles Thema - Datenspeicherung. Wenn man der NSA in die Quere kommt, kann einem das alles kosten, seine Familie, sein Leben seine Arbeit und was kann man dagegen tun? Wieder hat Ben Berkeley ein sehr spannendes Buch geschrieben. Unbedingt lesen !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannende Hatz, die Autor Ben Berkeley auf mehrere Schultern verteilt und dadurch breitere Facetten aufzeigt, die zeigen, wie leicht man heute Tatsachen manipulieren kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geiles Buch! Genial ehrlich und trotzdem fiktiv. Das ganze Buch und das Ende Hammer!
von Sabrina Schneider am 21.07.2015
Bewertet: Paperback

ABSOLUTE EMPFEHLUNG!!! Lesenswert!!! Das Haus der tausend Augen von Ben Berkeley ist beim Droemer Verlag erschienen. Es ist mein erstes Buch von diesem Autor und der Klappentext hat mich angesprochen ,durch das megaaktuelle Thema das immer wieder neue Sachen auf brisante Weise aufdeckt. Das Ausspionieren unserer Daten und die Beobachtung durch die... ABSOLUTE EMPFEHLUNG!!! Lesenswert!!! Das Haus der tausend Augen von Ben Berkeley ist beim Droemer Verlag erschienen. Es ist mein erstes Buch von diesem Autor und der Klappentext hat mich angesprochen ,durch das megaaktuelle Thema das immer wieder neue Sachen auf brisante Weise aufdeckt. Das Ausspionieren unserer Daten und die Beobachtung durch die NSA. Der gläserne Bürger ist immer präsent und unser bedenkenloser Umgang mit Daten ob bewusst oder unbewusst. Die Widmung des Autors möchte ich hier lobend erwähnen. Sie lautet " Für die Generation meiner Tochter" sehr speziell und passend. Der Schreibstil ist komplex aber nachvollziehbar und die politischen Ausdrücke werden gut verständlich erklärt in die Handlung eingewoben. Hier trifft es jemand Wichtigen im eigenem Land. Der Protagonist Gary Golay bringt für Amerika ein Privatsphäregesetz auf den Weg aber an dem Tag wo das geschehen soll geschehen komische Dinge und sein Leben gerät aus den Fugen. Ich leide mit Gary und seiner Familie mit und fand ihn sehr sympathisch. Positiv fand ich auch die kurzen Kapitel mit verschiedenen Charakteren und Handlungssträngen die eine eigene Spannung aufbauen. Geiler Plot, spannend, mitreissend und sehr intelligent geschrieben. Trotz trockener Fakten fand ich es interessant und Big Brother lässt grüssen, UND Big Brother macht auch die Regeln. Brandaktuelle Themen werden angesprochen und natürlich in die fiktive Handlung eingearbeitet sind aber brisant und gegenwärtig. Alles wird angesprochen was im Argen liegt und bestätigt zu 100% meine Gedanken dazu. Sehr erschütternd und ehrlich schockierend. Die Handlung baut sich immer mehr auf und es passieren unvorhergesehene Dinge. Das Ende fand ich witzig ,intelligent und lässt mich voll befriedigt zurück! 5 grossartige Sterne von mir. Toller Politthriller. DANKE BEN BERKELEY! Das hinterlässt ein Geschmäckle und viel Stoff zum Nachdenken. Macht die Augen auf und lasst euch nicht von Medien leiten!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Haus der tausend Augen

Das Haus der tausend Augen

von Ben Berkeley

(17)
eBook
12,99
+
=
Der Keller

Der Keller

von Minette Walters

(20)
eBook
8,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen