Das Herz hat viele Zimmer

Roman

(14)
Eine Geschichte über die große Liebe, kleine Wunder und die Kraft der Freundschaft
Alla Junge ist Übersetzerin und mit Ende vierzig glückliche Ehefrau und Mutter zweier fast erwachsener Söhne. Bis sie sich verliebt. Hals über Kopf und gegen ihren Willen – in den zehn Jahre jüngeren Matthias, für den sie sogar ihren Mann verlässt. Gemeinsame Freunde meiden sie nun, ihre Söhne gehen auf Distanz. Und Alla muss um ihre neue Liebe kämpfen. Als sie ihre demenzkranke Mutter zu sich holt, wachsen ihr die Probleme über den Kopf. Zum Glück gibt es noch die besten Freundinnen Anne und Elisabeth, die erst alles besser wissen und dann mithelfen, dass Alla wieder ihren Platz im Leben findet.
Rezension
„Bewegend. (…) Herrlich heiter erzählt!“
Portrait
Franziska Stalmann eroberte mit ihrem Roman "Champagner und Kamillentee", verfilmt mit Andrea Sawatzki, ein Millionenpublikum. Es folgten weitere erfolgreiche Bücher zuletzt "Das Herz hat viele Zimmer" und "Helenas Männer". Die Autorin und Psychologin lebt in München.
Zitat
"Bewegend. (...) Herrlich heiter erzählt!"
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641103064
Verlag Diana Verlag
Verkaufsrang 19.514
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48779899
    Und morgen das Glück
    von Franziska Stalmann
    eBook
    8,99
  • 44723697
    Frauenzimmer frei
    von Heike Wanner
    eBook
    6,99
  • 62292372
    Solange du atmest
    von Joy Fielding
    (29)
    eBook
    15,99
  • 44717659
    Die Frauen von La Principal
    von Lluís Llach
    (35)
    eBook
    10,99
  • 47839856
    Für jetzt und immer
    von Susanne Rössner
    (12)
    eBook
    8,99
  • 45255040
    Feuerprobe
    von Susanne Fröhlich
    (3)
    eBook
    14,99
  • 64508285
    Bratkartoffeln mit Champagner
    von Helmut Exner
    eBook
    3,99
  • 38546568
    Liebes Leid und Lust
    von Amelie Fried
    eBook
    7,99
  • 25992095
    Nebel über Oxford
    von Veronica Stallwood
    eBook
    4,99
  • 44941954
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (57)
    eBook
    14,99
  • 37490635
    Glut unter der Haut
    von Sandra Brown
    (2)
    eBook
    7,99
  • 35427558
    Den Himmel im Herzen
    von Fiona Palmer
    eBook
    7,99
  • 61171556
    Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr
    von Walter Moers
    (22)
    eBook
    19,99
  • 38514548
    Stalker
    von Faye Kellerman
    eBook
    7,19
  • 52698114
    Die falsche Tote - Der zweite Fall für Kommissar Cederström
    von Daniel Scholten
    (2)
    eBook
    5,99
  • 44201008
    Inselträume
    von Sandra Lüpkes
    eBook
    9,99
  • 37443985
    Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück
    von Nelly Arnold
    eBook
    7,99
  • 32457601
    Endstation Oxford
    von Veronica Stallwood
    eBook
    4,99
  • 45823426
    Möge die Stunde kommen / Clifton-Saga Bd.6
    von Jeffrey Archer
    eBook
    8,99
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    eBook
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Gefühl und Verstand“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Das Buch trifft mitten ins Herz,erwischt Alla und die Leserinnen voll im prallen Leben und lässt bei aller Unterhaltung auch eine gehörige Portion Nachdenklichkeit zurück.
Eine Liebe, die völlig überrumpelt, eine demenzkranke Mutter , ein Job und ein turbulentes Familienleben - nicht gerade Kleinigkeiten, die Alla da stemmen muss,
Das Buch trifft mitten ins Herz,erwischt Alla und die Leserinnen voll im prallen Leben und lässt bei aller Unterhaltung auch eine gehörige Portion Nachdenklichkeit zurück.
Eine Liebe, die völlig überrumpelt, eine demenzkranke Mutter , ein Job und ein turbulentes Familienleben - nicht gerade Kleinigkeiten, die Alla da stemmen muss, aber mit viel Kraft, Einfühlungsvermögen und Fantasie finden sich Lösungen....ein sehr schönes Sommerbuch !

„Romatischer Frauenroman mit Ecken und Kanten“

Heidi Wosnitza, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Franziska Stalmann ist nicht nur Autorin vieler guter Frauenromane, sondern auch Psychologin. Ich finde gerade, daß in diesem Buch ein bischen "Beruf" und Lebensweisheit mitklingt. Trotz glücklicher? Ehe und Familie verliebt sich Alla mit Ende vierzig in einen zehn Jahre jüngeren Mann. Allem Verstand zum Trotz verläß sie ihre Familie. Franziska Stalmann ist nicht nur Autorin vieler guter Frauenromane, sondern auch Psychologin. Ich finde gerade, daß in diesem Buch ein bischen "Beruf" und Lebensweisheit mitklingt. Trotz glücklicher? Ehe und Familie verliebt sich Alla mit Ende vierzig in einen zehn Jahre jüngeren Mann. Allem Verstand zum Trotz verläß sie ihre Familie. Und dann ist sie von Kindern und Freunden selber verlassen. Ein weiteres Problem wird ihre demenzkranke Mutter. Nun zweifelt sie an ihrer Entscheidung.Wird es ein Zurück geben, will sie das wirklich?? Große Hilfe sind ihre besten Freundinnen, die sich erst empörten, aber dann doch Alla mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wirklich sehr nett!

„Das Herz hat viele Zimmer“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Ein nett zu lesender, meiner Meinung nach aber etwas weltfremder Frauenroman.
Die Geschichte beginnt ganz nett mit einem Seitensprung. Doch dann wirft Alla ihr gesamtes bisheriges Leben über den Haufen um sich mit Ende Vierzig in ein völlig unsicheres Leben aufzumachen, was die Liebe und die Finanzen betrifft.
Die Freundinnen empfand
Ein nett zu lesender, meiner Meinung nach aber etwas weltfremder Frauenroman.
Die Geschichte beginnt ganz nett mit einem Seitensprung. Doch dann wirft Alla ihr gesamtes bisheriges Leben über den Haufen um sich mit Ende Vierzig in ein völlig unsicheres Leben aufzumachen, was die Liebe und die Finanzen betrifft.
Die Freundinnen empfand ich auch nicht als Freundinnen, sondern eher als "Sonnenscheinbekannte".
Am Ende des Buches wurde ich das Gefühl nicht los, daß Alla den größten Fehler ihres Lebens begangen hatte.

„Weich gespülte Unterhaltung“

Irene Hantsche, Thalia-Buchhandlung Jena, Goethe-Galerie

Dass eine gestandene, verheiratete Frau mit zwei Kindern sich in einen jüngeren Mann verliebt kommt vor - und ist das Thema in Franziska Stalmanns neuem Roman. Leider ersinnt die Autorin in dem an sich interessanten Rahmen eine Dichtung, die zwar nett zu lesen ist, die aber an der Oberfläche bleibt und die Fragen für alle Dass eine gestandene, verheiratete Frau mit zwei Kindern sich in einen jüngeren Mann verliebt kommt vor - und ist das Thema in Franziska Stalmanns neuem Roman. Leider ersinnt die Autorin in dem an sich interessanten Rahmen eine Dichtung, die zwar nett zu lesen ist, die aber an der Oberfläche bleibt und die Fragen für alle Beteiligten zu wenig auslotet. Schade!

„Liebe und Leben“

C. Winkler, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Alla ist Ende Vierzig, verheiratet und hat zwei Söhne. Alles so weit gut in ihrem Leben, denkt Sie. Doch dann verliebt sie sich in einen zehn Jahre jüngeren Mann! Plötzlich steht ihr Leben auf dem Kopf! Sie verlässt ihren Mann und sucht sich eine Wohnung. Ihre Söhne gehen nun auf Distanz zu ihrer Mutter, enge Freunde meiden Alla , bis Alla ist Ende Vierzig, verheiratet und hat zwei Söhne. Alles so weit gut in ihrem Leben, denkt Sie. Doch dann verliebt sie sich in einen zehn Jahre jüngeren Mann! Plötzlich steht ihr Leben auf dem Kopf! Sie verlässt ihren Mann und sucht sich eine Wohnung. Ihre Söhne gehen nun auf Distanz zu ihrer Mutter, enge Freunde meiden Alla , bis auf zwei Freundinnen, die ihr versuchen in allen Lebenslagen beizustehen. Mit diesem Buch im Gepäck kann der Urlaub starten!!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
5
6
3
0
0

Der perfekte Roman
von einer Kundin/einem Kunden am 28.02.2014

Die Protagonistin dieses Romans ist von Beruf Übersetzerin und Mutter von zwei fast erwachsenen Zwillingen. Alles ist perfekt, bis sie sich Hals über Kopf in den 10 Jahre jüngeren Tischler Matthias. Anfangs will sie die Gefühle für ihn verdrängen, aber es geht einfach nicht. Sie verlässt ihre... Die Protagonistin dieses Romans ist von Beruf Übersetzerin und Mutter von zwei fast erwachsenen Zwillingen. Alles ist perfekt, bis sie sich Hals über Kopf in den 10 Jahre jüngeren Tischler Matthias. Anfangs will sie die Gefühle für ihn verdrängen, aber es geht einfach nicht. Sie verlässt ihre Familie und zieht in eine kleinere Wohnung. Aber die Probleme hören einfach nicht auf. Plötzlich überschlagen sich die Dinge. Zum Glück gibt’s Freundinnen, die in so einer schweren Zeit zur Seite stehen. Ein echt toller Roman! Über die große Liebe, die es auch zweimal geben kann, die Kraft von Freundschaften. Die Botschaft dieses Buches: auch wenn es noch so dick kommt, nur nicht aufgeben!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Über Liebe und Freundschaft
von Monika Schulte aus Hagen am 20.08.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alla Junge geht es gut. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Söhne, ein Haus und einen Job als Übersetzerin. Mit ihrem Leben ist sie zufrieden. Und dann plötzlich verliebt sie sich in einen anderen Mann, in einen jüngeren Mann. Die Gefühle, die sie für Matthias hat, sind stark und... Alla Junge geht es gut. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Söhne, ein Haus und einen Job als Übersetzerin. Mit ihrem Leben ist sie zufrieden. Und dann plötzlich verliebt sie sich in einen anderen Mann, in einen jüngeren Mann. Die Gefühle, die sie für Matthias hat, sind stark und werden von Tag zu Tag stärker, doch da ist ihre Familie, ihr Mann, ihre Söhne. Alla versucht immer wieder Abstand zu Matthias zu gewinnen. Sie trennt sich von ihm, sie sehnt sich nach ihm. Sie möchte ihre Familie, ihre Sicherheit nicht verlassen, sie möchte aber auch nicht auf Matthias verzichten. Sie kann nicht auf ihn verzichten. Schliesslich trennt sie sich doch von ihrem Mann Gerd. Alla zieht in eine eigene kleine Wohnung. Hier kann sie sich ungestört mit Matthias treffen. Ihr Mann Gerd, auch nicht gerade ein Kind von Traurigkeit, wie man während des Lesens feststellen muss, macht auf tief gekränkt und hetzt die Söhne gegen Alla auf. Auch ihre beiden besten Freundinnen Anne und Elisabeth sind erst gegen die neue Beziehung, können Allas Handeln erst nicht nachvollziehen. Alla hat aber nicht nur unter den neuen Begebenheiten zu leiden. Sie muss auch gegen Matthias Tochter ankämpfen, die immer wieder versucht, einen Keil zwischen Alla und ihren Vater zu treiben, bis sie selbst in eine Situation gerät, in der sie merkt, dass Alla eine tolle Frau ist, auf die man sich hundertprozentig verlasssen kann. Als ihr Ex Gerd seine neue Freundin zu sich ziehen lässt, tauchen auch Allas Söhne wieder bei ihr auf. Und schliesslich ziehen sie sogar bei ihr ein. Alla hat schon so viel zu meistern, doch da ist auch noch ihre demenzkranke Mutter, um die sie sich liebevoll kümmert und die sie schliesslich zu sich nimmt, als das Altenheim sich nicht mehr um sie kümmern kann. Die Söhne, ihre Freundinnen, Matthias und schliesslich auch Mellie helfen ihr, wo sie nur können. "Das Herz hat viele Zimmer" ist eine Geschichte, wie sie jeden Tag überall passieren kann. Eine Frau verliebt sich in einen jüngeren Mann und erntet dafür erst einmal Unverständnis. In diesem Roman ist viel Lebensgefühl mit eingeflossen. Die Geschichte ist sehr realistisch und der Titel wunderbar getroffen. Alla, wie sie zwischen den Stühlen steht. Einerseits hängt sie an Ehemann und Familie, andererseits sind da die grossen Gefühle für den neuen Mann. Soll sie den Schritt wagen? Macht sie alles richtig? Ihre Gefühle, ihre Zweifel, das alles kommt sehr authentisch für den Leser herüber. Ein wunderbarer Roman über eine Frau, die mitten im Leben steht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Gefühl, Verstand und Freundschaft
von einer Kundin/einem Kunden am 25.09.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Franziska Stahlmann erzählt die Geschichte von Alla Junge - glückliche Ehefrau und Mutter. Bis sie sich Hals über Kopf in den zehn Jahre jüngeren Matthias verliebt. Für ihn verlässt sie ihren Mann Gerd. Jetzt wird es richtig kompliziert. Alla wird nicht nur mit der Zurückweisung von gemeinsamen Freunden konfrontiert,... Franziska Stahlmann erzählt die Geschichte von Alla Junge - glückliche Ehefrau und Mutter. Bis sie sich Hals über Kopf in den zehn Jahre jüngeren Matthias verliebt. Für ihn verlässt sie ihren Mann Gerd. Jetzt wird es richtig kompliziert. Alla wird nicht nur mit der Zurückweisung von gemeinsamen Freunden konfrontiert, auch ihre Söhne brechen den Kontakt zu ihrer Mutter ab. Und mit Matthias ist es ebenfalls nicht einfach, muss Alla feststellen. Aber mit Hilfe ihrer besten Freundinnen Anne und Elisabeth schafft sie es ihr neues Leben in den Griff zu bekommen. Mir hat sehr gut gefallen mit welcher Klarheit Alla ihren Weg geht. Obwohl sie neben starken Gefühlsmomenten auch einige Verletzungen erlebt, schafft sie es wieder, ein gutes Leben zu führen. Find ich gut!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Herz hat viele Zimmer - Franziska Stalmann

Das Herz hat viele Zimmer

von Franziska Stalmann

(14)
eBook
7,99
+
=
Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid - Fredrik Backman

Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid

von Fredrik Backman

(88)
eBook
9,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen