Das Herzenhören

Roman

(44)
Die junge New Yorker Anwältin Julia Win hat sich noch nie so fremd gefühlt wie in Kalaw, diesem malerischen, in den Bergen Birmas versteckten Dorf. Hierher hatte sie die Suche nach ihrem Vater geführt, der vor vier Jahren plötzlich verschwunden war. Ein vierzig Jahre alter Liebesbrief von ihm, gerichtet an eine Unbekannte, hatte Julia auf diese Spur gebracht. Und nun lauscht sie in dieser magischen Umgebung den Worten eines alten Mannes, der ihr die geheimnisvolle Geschichte ihres Vaters erzählt …
Portrait
Jan-Philipp Sendker, geboren in Hamburg, war viele Jahre Amerika- und Asienkorrespondent des Stern. Nach einem weiteren Amerikaaufenthalt kehrte er nach Deutschland zurück. Er lebt mit seiner Familie in Potsdam. Bei Blessing erschien 2000 seine eindringliche Porträtsammlung Risse in der Großen Mauer. Nach dem Roman-Bestseller Das Herzenhören (2002) folgten Das Flüstern der Schatten (2007), Drachenspiele (2009), Herzenstimmen (2012) und Am anderen Ende der Nacht (2016). Seine Romane sind in mehr als 35 Sprachen übersetzt. Mit weltweit über 3 Millionen verkauften Büchern ist er einer der aktuell erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren.
Zitat
"Die Geschichte einer magischen Liebe über Zeit und Raum. Lesen und dahinschmelzen."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641092597
Verlag Heyne
Verkaufsrang 4.862
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17202500
    Das Flüstern der Schatten
    von Jan-Philipp Sendker
    (10)
    eBook
    8,99
  • 17952516
    Drachenspiele
    von Jan-Philipp Sendker
    eBook
    8,99
  • 45394881
    Am anderen Ende der Nacht (Die China-Trilogie 3)
    von Jan-Philipp Sendker
    (9)
    eBook
    15,99
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (322)
    eBook
    8,99
  • 28672967
    Während die Welt schlief
    von Susan Abulhawa
    (29)
    eBook
    8,99
  • 38301908
    Eine Handvoll Worte
    von Jojo Moyes
    (112)
    eBook
    12,99
  • 32246825
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (149)
    eBook
    9,99
  • 33538950
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (59)
    eBook
    9,99
  • 18150106
    Die Bienenhüterin
    von Sue Monk Kidd
    (29)
    eBook
    8,99
  • 32519528
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (364)
    eBook
    9,99
  • 42746464
    Um es kurz zu machen
    von Meike Winnemuth
    eBook
    9,99
  • 27887250
    Die hellen Tage
    von Zsuzsa Bánk
    (93)
    eBook
    9,99
  • 42502318
    Das Fundbüro der Wünsche
    von Caroline Wallace
    eBook
    12,99
  • 35424248
    Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
    von Joël Dicker
    (103)
    eBook
    9,99
  • 17414181
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (139)
    eBook
    8,99
  • 32701367
    Der Wind der Erinnerung
    von Kimberley Wilkins
    (29)
    eBook
    9,99
  • 24435147
    Der Geschmack von Apfelkernen
    von Katharina Hagena
    (59)
    eBook
    4,49
  • 42502280
    Im Reich der Pubertiere
    von Jan Weiler
    eBook
    9,99
  • 42287735
    Das barmherzige Fallbeil
    von Fred Vargas
    (25)
    eBook
    9,99
  • 36819203
    Die Analphabetin, die rechnen konnte
    von Jonas Jonasson
    (100)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Die schönste Liebesgeschichte“

Katrin Windmeier, Thalia-Buchhandlung Wilhelmshaven

Eine junge New Yorker Anwältin fliegt nach Burma um ihren vor kurzem verschwundenen Vater zu suchen. Er stammte aus diesem Land und hat seine Familie über sein Leben in Burma im Unklaren gelassenen.Ein alter Mann in Kalaw erzählt Julia die Lebensgeschichte ihres Vaters und seiner großen Liebe. Diese Geschichte ist sehr berührend und Eine junge New Yorker Anwältin fliegt nach Burma um ihren vor kurzem verschwundenen Vater zu suchen. Er stammte aus diesem Land und hat seine Familie über sein Leben in Burma im Unklaren gelassenen.Ein alter Mann in Kalaw erzählt Julia die Lebensgeschichte ihres Vaters und seiner großen Liebe. Diese Geschichte ist sehr berührend und erzählt über die wirklich wichtigen Dinge des Lebens.Jan -Philipp Sendker hat einen tollen Schreibstil und man legt dieses Buch nicht wieder aus der Hand. Mein neues Lieblingsbuch.

„Lebensweise und einfach nur schön“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Beinah schon ein Klassiker ist Sendkers "Herzenhören" einmal mehr in neuem Outfit erschienen. Wer es noch nicht kennt, tut gut daran, es endlich kennenzulernen. Kommen diesem Buch doch wenige nahe. Eine Lebens- wie Liebesgeschichte, wie das Leben so spielt: Himmelhochjauchzend, zu Tode betrübt leben, lieben und leiden wir als Leser Beinah schon ein Klassiker ist Sendkers "Herzenhören" einmal mehr in neuem Outfit erschienen. Wer es noch nicht kennt, tut gut daran, es endlich kennenzulernen. Kommen diesem Buch doch wenige nahe. Eine Lebens- wie Liebesgeschichte, wie das Leben so spielt: Himmelhochjauchzend, zu Tode betrübt leben, lieben und leiden wir als Leser mit den Protagonisten. Ein echtes MUSS - eigentlich für jeden.

„Eins meiner Lieblingsbücher“

Ingrid Böhmer-Pietersma, Thalia-Buchhandlung Kleve

Jan-Phillip Sendker hat eine ganz wunderbare, bezaubernde Liebes- und Lebensgeschichte geschrieben; geheimnisvoll, spannend und überraschend. Er gibt einen berührenden Eindruck von der Schönheit Burmas und der Lebenseinstellung der Menschen dort, das macht das Buch so einzigartig.
Der Autor war einige Jahre als Korrespondent in Asien
Jan-Phillip Sendker hat eine ganz wunderbare, bezaubernde Liebes- und Lebensgeschichte geschrieben; geheimnisvoll, spannend und überraschend. Er gibt einen berührenden Eindruck von der Schönheit Burmas und der Lebenseinstellung der Menschen dort, das macht das Buch so einzigartig.
Der Autor war einige Jahre als Korrespondent in Asien tätig; man spürt, wie Lebensart und Philosophie der Menschen ihn beeindruckt haben und von diesem Gefühl bleibt auch nach der letzten Seite etwas übrig... .Wunderschön!!

Sina Hufnagel, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Eine absolute Pflichtlektüre. Anrührend und einfach nur wunderbar. Eine absolute Pflichtlektüre. Anrührend und einfach nur wunderbar.

„Dieses Buch hat mich absolut begeistert!!“

Eva Bahlmann, Thalia-Buchhandlung Bremen

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

Eine wunderbare Mischung aus Tragik und den schönen Dingen des Lebens.
Wie nehme ich die Welt war? Was sehe ich von ihr?
Was bedeutet liebe und wie zeigt sie sich?
Diese und viele weitere Fragen beantwortet Jan-Philipp Sendker in diesem Roman anhand
"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

Eine wunderbare Mischung aus Tragik und den schönen Dingen des Lebens.
Wie nehme ich die Welt war? Was sehe ich von ihr?
Was bedeutet liebe und wie zeigt sie sich?
Diese und viele weitere Fragen beantwortet Jan-Philipp Sendker in diesem Roman anhand einer wunderbaren Liebesgeschichte!

Wer sich gerne in ferne Länder träumt sollte dieses Buch unbedingt lesen!!

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Eine der größten Liebesgeschichten aller Zeiten. Eine so wunderbar erzählte, ruhige, traurige und schöne Geschichte, die einem ans Herz geht! Unbedingt lesen! Eine der größten Liebesgeschichten aller Zeiten. Eine so wunderbar erzählte, ruhige, traurige und schöne Geschichte, die einem ans Herz geht! Unbedingt lesen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine der schönsten Liebesgeschichten. Jan-Phillipp Sendkers Sprachstil ist wundervoll. Er bringt eine die Atmosphäre Burmas direkt zum Leser. Eine der schönsten Liebesgeschichten. Jan-Phillipp Sendkers Sprachstil ist wundervoll. Er bringt eine die Atmosphäre Burmas direkt zum Leser.

Theresa Lehmann, Thalia-Buchhandlung Saalfeld

Ein phänomenaler Debütroman! Es geht um eine bedingungslose Liebe im mysthischen Burma, die voller Weisheit und ohne Kitsch berührt. Ein phänomenaler Debütroman! Es geht um eine bedingungslose Liebe im mysthischen Burma, die voller Weisheit und ohne Kitsch berührt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Das Cover täuscht - lesen Sie dieses Kleinod . Dies ist eine wunderbare Geschichte , die einen verzaubert Das Cover täuscht - lesen Sie dieses Kleinod . Dies ist eine wunderbare Geschichte , die einen verzaubert

I. Roos, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Die junge Anwaeltin Julia auf Spurensuche in Birma: Wieso ist ihr Vater dort einfach verschwunden? Eine magische Liebesgeschichte mit spiritueller Atmosphaere. Die junge Anwaeltin Julia auf Spurensuche in Birma: Wieso ist ihr Vater dort einfach verschwunden? Eine magische Liebesgeschichte mit spiritueller Atmosphaere.

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Eine ergreifende Liebes-und Lebensgeschichte die ohne Kitsch auskommt und mir lange im Gedächtnis geblieben ist. Eine ergreifende Liebes-und Lebensgeschichte die ohne Kitsch auskommt und mir lange im Gedächtnis geblieben ist.

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Ein ganz besonderes Buch! Man liest diese Geschichte und schließt sie fest ins Herz. Ein ganz besonderes Buch! Man liest diese Geschichte und schließt sie fest ins Herz.

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Eine unglaublich schöne Liebesgeschichte, fesselnd und tief bewegend bis zur letzten Seite. Eine unglaublich schöne Liebesgeschichte, fesselnd und tief bewegend bis zur letzten Seite.

„Traumhaft schön...“

Selma Wattendorf, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Julias Vater verschwindet eines Tages ohne jegliche Erklärung aus New York und lässt eine gekränkte Familie zurück. Der einzige Hinweis, dem sie nachgehen kann, ist ein 40 Jahre alter Liebesbrief an eine Frau aus seiner Heimat Burma. Julia reist dorthin und erfährt Erstaunliches über ihren Vater und die Frau, der der Brief galt. Die Julias Vater verschwindet eines Tages ohne jegliche Erklärung aus New York und lässt eine gekränkte Familie zurück. Der einzige Hinweis, dem sie nachgehen kann, ist ein 40 Jahre alter Liebesbrief an eine Frau aus seiner Heimat Burma. Julia reist dorthin und erfährt Erstaunliches über ihren Vater und die Frau, der der Brief galt. Die beiden hatten die tiefste Liebesbeziehung, die man sich überhaupt nur vorstellen kann.
Die Geschichte ist in einer wundervollen Sprache geschrieben, die dem Beschriebenen eine zusätzliche erhabene Bedeutung verleiht.
Wer sich davon nicht berühren lässt, muss sich Sorgen um sein Herz machen...

„Vatersuche....“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Zum immer wiederlesen ist dieses Buch, spirituell und berührend, traurig und bewegend und eine der schönsten Liebesgeschichten überhaupt. Zum Glück gibt es eine Fortsetzung, denn man kann sich nur schwer trennen... und außerdem will man wissen, ob es Julia gelingt, ihr Leben auf Dauer zu ändern..... Zum immer wiederlesen ist dieses Buch, spirituell und berührend, traurig und bewegend und eine der schönsten Liebesgeschichten überhaupt. Zum Glück gibt es eine Fortsetzung, denn man kann sich nur schwer trennen... und außerdem will man wissen, ob es Julia gelingt, ihr Leben auf Dauer zu ändern.....

„So schön!“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Julia Win begibt sich auf die Suche nach ihrem vermissten Vater. Vor vielen Jahren war er zum Studium von Burma nach Amerika gekommen, er wurde Jurist, heiratete eine Amerikanerin und bekam zwei Kinder mit ihr. Doch plötzlich verschwand er ohne ersichtlichen Grund.
Julias Suche führt sie nach Burma in ein kleines entlegenes Dorf in
Julia Win begibt sich auf die Suche nach ihrem vermissten Vater. Vor vielen Jahren war er zum Studium von Burma nach Amerika gekommen, er wurde Jurist, heiratete eine Amerikanerin und bekam zwei Kinder mit ihr. Doch plötzlich verschwand er ohne ersichtlichen Grund.
Julias Suche führt sie nach Burma in ein kleines entlegenes Dorf in den Bergen.
Die Geschichte, die sie hier erfährt verändert ihr ganzes Leben. Es ist die Liebesgeschichte ihres Vaters und einer burmesischen Frau, eine Liebesgeschichte, die jeden Leser zu Tränen rühren wird.
Und für alle, die wissen wollen, wie es Julia Jahre später geht, gibt es einen zweiten Band: Herzenstimmen-.
Unbedingt lesen!!!

„Einfach nur schön“

B. Maxeiner, Thalia-Buchhandlung Sulzbach (Taunus)

Julia Win sucht ihren verschwundenen Vater. Er stammt aus Birma und so macht sie sich auf den Weg von New York ins birmesische Hinterland. Hier begegnet sie einem Mann, der ihr eine wunderschöne Liebesgeschichte erzählt.

Auf die Empfehlung einer Kollegin wollte ich mir das Buch einfach nur mal anschauen... ich wurde von der ersten
Julia Win sucht ihren verschwundenen Vater. Er stammt aus Birma und so macht sie sich auf den Weg von New York ins birmesische Hinterland. Hier begegnet sie einem Mann, der ihr eine wunderschöne Liebesgeschichte erzählt.

Auf die Empfehlung einer Kollegin wollte ich mir das Buch einfach nur mal anschauen... ich wurde von der ersten Seite geradezu hineingezogen und habe es dann in einem Rutsch durchlesen müssen. Das "Herzenhören" ist eine magische feinsinnige Geschichte, die beim Lesen lebendig wird.

Sabine Hasler, Thalia-Buchhandlung Korbach

Eine der schönsten Liebesgeschichten, die ich gelesen habe. Der Autor nimmt uns mit auf eine berührende und poetische Reise voller Lebensweisheiten im Herzen Burmas. Eine der schönsten Liebesgeschichten, die ich gelesen habe. Der Autor nimmt uns mit auf eine berührende und poetische Reise voller Lebensweisheiten im Herzen Burmas.

Benedikt Drießen, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Deutlich tiefsinniger und beeindruckender als erwartet und damit ein Buch, das mir nicht aus dem Kopf geht . Deutlich tiefsinniger und beeindruckender als erwartet und damit ein Buch, das mir nicht aus dem Kopf geht .

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Eine Reise in eine ganz andere Welt!
Bildgewaltig, poetisch und einfach schön!
Eine Reise in eine ganz andere Welt!
Bildgewaltig, poetisch und einfach schön!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein zauberhafte Geschichte über die Liebe! Ein zauberhafte Geschichte über die Liebe!

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, die uns zu einem exotischen Ort führt. Ein Buch mit magischen Momenten. Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, die uns zu einem exotischen Ort führt. Ein Buch mit magischen Momenten.

„Unbedingt lesen! Ein Buch, das Ihr Herz berühren wird!“

Ute Schreiner, Thalia-Buchhandlung Essen

Auf der Suche nach ihrem Vater begibt sich die New Yorkerin Julia auf die Reise nach Birma. Dort findet sie nicht nur die Spuren ihres Vaters, sondern findet auch den Weg zu sich selbst.

Eine wunderschöne Liebesgeschichte und überhaupt nicht kitschig.
Man möchte immer wieder die Augen schließen und seinem Herzschlag lauschen.
Auf der Suche nach ihrem Vater begibt sich die New Yorkerin Julia auf die Reise nach Birma. Dort findet sie nicht nur die Spuren ihres Vaters, sondern findet auch den Weg zu sich selbst.

Eine wunderschöne Liebesgeschichte und überhaupt nicht kitschig.
Man möchte immer wieder die Augen schließen und seinem Herzschlag lauschen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36508635
    Traumsammler
    von Khaled Hosseini
    (67)
    eBook
    9,99
  • 29972393
    Balzac und die kleine chinesische Schneiderin
    von Dai Sijie
    eBook
    9,99
  • 32188502
    Herzenstimmen
    von Jan-Philipp Sendker
    (37)
    eBook
    8,99
  • 32495042
    Das Lächeln der Frauen
    von Nicolas Barreau
    (102)
    eBook
    9,99
  • 25931870
    Eat, Pray, Love
    von Elizabeth Gilbert
    (15)
    eBook
    9,99
  • 35123752
    Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    (75)
    eBook
    9,99
  • 34291359
    Liebesnähe
    von Hanns-Josef Ortheil
    (15)
    eBook
    8,99
  • 34572584
    Die große Liebe
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    8,99
  • 42746110
    Der Junge, der mit dem Herzen sah
    von Virginia Macgregor
    eBook
    8,99
  • 33754968
    Adams Erbe
    von Astrid Rosenfeld
    (71)
    eBook
    10,99
  • 32246825
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (149)
    eBook
    9,99
  • 33780893
    Zusammen ist man weniger allein
    von Anna Gavalda
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
30
10
3
1
0

Das Herzenhören - ePub
von LilaMaus am 31.01.2016

Eine gute Geschichte, jedoch gefällt mir der Schreibstil des Autor nicht so gut. Teils schöne Ausschreibungen, aber teils lange Beschreibungen, die die Geschichte träge wirken lassen und einem das Lesen schwer machen. Daher wegen der guten kreativen Geschichte 4 Sterne, empfehlenswert mit gewisser Einschränkung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Da prallen Kultur(welten) aufeinander
von einer Kundin/einem Kunden aus Toennisvorst am 06.05.2014

Dieses Buch hilft dem Alltag zu entfliehen, da es uns in eine andere, für uns fremde Welt mitnimmt. Ein Buch, dass man nicht mehr aus der Hand legen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 Sterne PLUS
von einer Kundin/einem Kunden am 03.11.2012

Diese wunderschöne Geschichte führt Julia von New York in die malerischen Berge von Burma, um dort ihren verschwundenen Vater zu suchen. Was sie dort aber findet und erfährt verändert alles.Eine epische Geschichte, die Herzen berührt,eine wahre Lebens- und Liebesgeschichte, über absolutes Vertrauen und bedingungslose Liebe. Absolut lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Herzenhören

Das Herzenhören

von Jan-Philipp Sendker

(44)
eBook
8,99
+
=
Herzenstimmen

Herzenstimmen

von Jan-Philipp Sendker

(37)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen