Bestellen Sie bis zum 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Das Ich und das Es

Metapsychologische Schriften. Einl. v. Alex Holder

Freuds Genie bestand nicht zuletzt in einer doppelten Ausrichtung der Aufmerksamkeit: er war einerseits ein sinnenbegabter Beobachter noch des winzigsten 'konkreten' Details in den Mitteilungen seiner Analysanden und andererseits ein kühner Theoretiker, der zur Erklärung des Beobachteten ganz neuartige, hochgradig 'abstrakte' Modelle entwarf - die sogenannte 'Metapsychologie', also eine hinter das Bewußtsein führende Theorie des Seelenlebens. In chronologischer Reihenfolge präsentiert der vorliegende Band die zentralen metapsychologischen Schriften, darunter klassische Texte wie ›Zur Einführung des Narzißmus‹, ›Das Unbewußtes Jenseits des Lustprinzips‹
Alex Holder führt dem Leser in seiner luziden Einleitung vor Augen, wie und warum Freud seine verschiedenen Theoreme (darunter die Triebklassifikation, das Modell des psychischen Apparates, die Auffassung von der Abwehr) zeitlebens immer wieder revidierte, wenn neue Beobachtungen dies erforderten. Ein Beispiel: Freud gab seine erste dualistische Triebtheorie, die den Sexualtrieben die Ich- oder Selbsterhaltungstriebe gegenüberstellte, zugunsten des Antagonis-mus zwischen Lebenstrieben und Todestrieb auf, weil die erste Klassifikation die klinischen Phänomene des Wiederholungszwangs, des Masochismus und Sadismus nicht zu erklären vermochte. Wie aktuell das Konzept des Todestriebs ist, wird deutlich, wenn man sich die immer bedrohlichere Tendenz der Menschen vergegenwärtigt, die eigenen natürlichen Lebensgrundlagen vollends zu zerstören.
Portrait
Sigmund Freud wurde 1856 in Freiberg (Mähren) geboren. Nach dem Studium der Medizin wandte er sich während eines Studienaufenthalts in Paris, unter dem Einfluss J.-M. Charcots, der Psychopathologie zu. Anschließend beschäftigte er sich in der Privatpraxis mit Hysterie und anderen Neurosenformen. Er begründete die Psychoanalyse und entwickelte sie fort als eigene Behandlungs- und Forschungsmethode sowie als allgemeine, auch die Phänomene des normalen Seelenlebens umfassende Psychologie. 1938 emigrierte Freud nach London, wo er 1939 starb.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 01.04.1992
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-10442-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 188/126/22 mm
Gewicht 278
Auflage 13. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6142630
    Je selbstsicherer, desto besser?
    von Astrid Schütz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 25325836
    Persönlichkeitspsychologie
    von Philipp Yorck Herzberg
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 2990421
    Transaktionsanalyse der Intuition
    von Eric Berne
    Buch (Taschenbuch)
    29,00
  • 18820848
    Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie kompakt
    von Manfred Schmitt
    Buch (Taschenbuch)
    26,95
  • 3055753
    Persönlichkeitspsychologie
    von Hermann-Josef Fisseni
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    39,95
  • 4517338
    Nur die Zeit heilt alle Wunden
    von Manuela Schumann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,50
  • 6299569
    Besser umgehen mit Persönlichkeitstypen
    von Rainer Eggebrecht
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 3116858
    Illusionen von Autonomie
    von Käte Meyer-Drawe
    Buch (Taschenbuch)
    18,50
  • 2967241
    Die Heilung des Selbst
    von Heinz Kohut
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 6162313
    »Es kommt darauf an, sich zu verändern …«
    von Wolfgang Jantzen
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • 34926520
    Persönlichkeitsstörungen
    von Rainer Sachse
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 3027705
    Massenpsychologie und Ich-Analyse/Die Zukunft einer Illusion
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 20903581
    Persönlichkeitsstörungen verstehen
    von Rainer Sachse
    Buch (Paperback)
    19,95
  • 77902076
    Die Behandlung traumabasierter Dissoziation
    von Kathy Steele
    Buch (Taschenbuch)
    48,00
  • 14303806
    Reifungsprozesse und fördernde Umwelt
    von Donald Woods Winnicott
    Buch (Taschenbuch)
    34,00
  • 56042958
    Ressourcen aktivieren mit dem Unbewussten
    von Frank Krause
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    69,95
  • 45257960
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,00
  • 65245690
    Psychologie der Persönlichkeit
    von Franz J. Neyer
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    39,99
  • 50444111
    Familie und individuelle Entwicklung
    von Donald W. Winnicott
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • 44598113
    Lehrbuch Persönlichkeitspsychologie
    von Astrid Schütz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Ich und das Es - Sigmund Freud

Das Ich und das Es

von Sigmund Freud

Buch (Taschenbuch)
10,95
+
=
Schnelles Denken, langsames Denken - Daniel Kahneman

Schnelles Denken, langsames Denken

von Daniel Kahneman

Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

22,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen