Thalia.de

Das Jesusgebet

Anleitung zur Anrufung des Namen Jesus

Die Anrufung des Namens Jesus ist eine Gebetsform, die den Christen der Ostkirche vielleicht vertrauter ist als denen der Westkirche. In der Orthodoxen Kirche ist sie als "Jesusgebet" bekannt und bei den Gläubigen weitverbreitet. Der Name Jesus ist ein konkretes und Wirksames Mittel, die Menschen in ihre verborgene, innerste und letzte Wirklichkeit zu verwandeln. Mit dem Namen Jesus im Herzen und auf den Lippen sollten wir uns allen Menschen nähern - auf der Straße, im Geschäft, im Büro, in der Fabrik, im Bus, beim Anstehen - besonders aber denen, die uns lästig und unsympathisch sind. Über sie alle sollten wir den Namen Jesus aussprechen, denn das ist ihr wirklicher Name.
Der Verfasser dieses Büchleins ist sowohl in der christlich-abendländischen als auch in der orthodoxen Überlieferung beheimatet. Als Ergebnis 25jährigen Meditierens, gleichsam als Frucht seiner persönlich innereren Erfahrung, gibt er praxinah Antwort auf die zur Zeit immer stärker werdende Nachfrage nach ein konkreten, auch heutzutage zu verwirklichenden geistlichen Weg-Weisung.
Portrait
Emmanuel Jungclaussen, seit 1989 Abt des Klosters Niederaltaich, wurde vor allem durch zahlreiche Meditationskurse und Einkehrtage als geistlicher Berater und Begleiter bekannt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Emmanuel Jungclaussen
Seitenzahl 72
Erscheinungsdatum Februar 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7917-0484-5
Verlag Pustet, Friedrich GmbH
Maße (L/B/H) 189/106/10 mm
Gewicht 85
Auflage 9. verbesserte
Verkaufsrang 73.610
Buch (Taschenbuch)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.