Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das KinderBuch

Wie kleine Menschen groß werden

(1)
Das Buch von Anna Wahlgren beruht auf dem Erfahrungsschatz einer Mutter, die neun Kinder ins Leben begleitet hat. Ihr Durchblick, ihre Einsicht und tief empfundene Liebe den Kindern gegenüber macht aus dem "KinderBuch" ein Buch, das seine Leser über Jahre hinweg begleiten wird, das sie persönlich anspricht und ihnen Mut macht. "Hätte ich das Buch doch nur schon bei meinem ersten Kind gehabt" lautet der Tenor vieler Briefe, die den Verlag und Anna Wahlgren erreicht haben.

"Das KinderBuch" unterscheidet sich von allen Elternratgebern, die es bisher gegeben hat. Hier wird nicht erzählt, welche Fehler Eltern machen und ob du eine gute Mutter oder ein guter Vater bist. Vielmehr geht es Anna Wahlgren darum, dass Eltern ihrer inneren Stimme, ihrer eigenen Vernunft vertrauen. Sie traut den Eltern jene Fähigkeiten und Ressourcen zu, die von der Gesellschaft und den professionell "Zuständigen" oft unterschätzt werden. Auf über 800 Seiten geht das Buch auf alles ein, was mit der Entstehung eines Kindes bis zu seinem Erwachsenwerden zu tun hat. Ein ausführliches Register am Schluss macht das Buch darüber hinaus zu einem großen Nachschlagewerk, das sämtliche Alltagsprobleme im Umgang mit Kindern aufführt.
Rezension
"Das Auffallende ist der nahezu belletristische Stil. Wahlgren wirkt nicht schulmeisterlich oder moralisierend. Ihr Ratgeber ist ein unterhaltsames Buch ohne Tabellen oder Übersichten, das je nach Entwicklungsphase des eigenen Kindes zur Hand genommen werden kann." buchreport

"Das Buch ist hinreißend geschrieben und macht wirklich Lust auf Erziehung. Da tut es mir direkt Leid, dass ich nicht wie Anna Wahlgren neun Kinder habe." Bettina von Olfers in: Bunte

"Anna Wahlgren schreibt voller Herzensklugheit und vertraut der eigenen Intuition." NDR Kulturjournal

"Endlich da: 'Das Kinderbuch'. Wahlgren ist in ihrem Land das, was bei uns der Kinderarzt Remo H. Largo und seine Bücher 'Babyjahre' und 'Kinderjahre' darstellt - die populärste Kinderexpertin. Mit dem Unterschied, dass sie um einiges humorvoller berichtet. Undogmatisch, verständlich und mit bezaubernder Herzlichkeit berichtet die Mehrfachmutter, was sie alles mit ihren [neun] Sprösslingen erlebte. Ein Buch über Pflege, Erziehung und Alltag. Und eines, das glücklich macht." Sonntagszeitung

"Auf keiner Seite ihres Buches tritt Anna Wahlgren auf wie ein Moralapostel, aber sie weiß alles." Aftonbladet

"Eigentlich habe ich genau das Buch geschrieben, das ich damals, als ich das erste Mal Mutter geworden bin, so dringend gebraucht hätte." Anna Wahlgren

"Das Buch kommt von Herzen. Es ist voller Respekt für die ganz besondere Art, die jedes Kind hat. Anna Wahlgren fragt das Kind einfach: 'Wer bist du? '" Catholic Magazine, Schweden

"Wenn man als Mutter mit Hilfe eines Buches Selbstvertrauen lernen kann, dann mit diesem." wir eltern, Schweiz

"Anna Wahlgren bestärkt die Eltern darin, ihrer Intuition zu folgen, den Mut zu haben, auch mal unangenehme Entscheidungen zu treffen, sich selbst und ihren Kindern zu vertrauen." 3sat Kulturzeit

"in Schweden ist Anna Wahlgren bereits eine Ikone in Sachen Kindererziehung. Die neunfache Mutter setzt in ihrem pädagogischen Konzept auf einfache Rezepte im Umgang mit Kindern. Vor allem aber zeigt sie, dass das Leben mit Kindern viel Spaß bereiten kann....Dieser Frau ist nichts im Umgang mit Kindern fremd....Ihr Rat ist glaubwürdig und praktisch! Allein das macht sie zum Glücksfall aller gestressten Eltern." Deutschlandradio
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 821 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783407223425
Verlag Beltz
Illustrator Gunnar Haglund
Übersetzer Lone Rasmussen-Otten
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Wie Kinder fühlen
    von Udo Baer, Gabriele Frick-Baer
    eBook
    13,99
  • Oje, ich wachse!
    von Hetty Van de Rijt, Frans X. Plooij
    (34)
    eBook
    9,99
  • Leitwölfe sein
    von Jesper Juul
    eBook
    7,99
  • An der Matratze horchen
    von Conrad zur Broche
    eBook
    14,99
  • Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Danielle Graf, Katja Seide
    (22)
    eBook
    13,99
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    (48)
    eBook
    19,99
  • So viel Freude, so viel Wut
    von Nora Imlau
    eBook
    13,99
  • Alles kann, Liebe muss
    von Katrin Bauerfeind
    eBook
    12,99
  • Babyjahre
    von Remo H. Largo
    eBook
    16,99
  • Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Danielle Graf, Katja Seide
    eBook
    15,99
  • Artgerecht - Das andere Kleinkinderbuch
    von Nicola Schmidt
    eBook
    17,99
  • Dein kompetentes Kind
    von Jesper Juul
    eBook
    9,99
  • Oje, ich wachse!
    von Hetty Van de Rijt, Frans X. Plooij
    (17)
    eBook
    18,99
  • Der Tyrannenkinder-Erziehungsplan
    von Martina Leibovici-Mühlberger
    eBook
    19,95
  • Nein aus Liebe
    von Jesper Juul
    eBook
    9,99
  • Das Geheimnis gesunder Kinder
    von Karella Easwaran
    eBook
    9,99
  • Warum französische Kinder keine Nervensägen sind
    von Pamela Druckerman
    (5)
    eBook
    8,99
  • Männerseelen
    von Björn Süfke
    eBook
    8,99
  • Pubertät - wenn Erziehen nicht mehr geht
    von Jesper Juul
    (7)
    eBook
    13,99
  • Slow Family
    von Julia Dibbern, Nicola Schmidt
    eBook
    15,99

Wird oft zusammen gekauft

Das KinderBuch

Das KinderBuch

von Anna Wahlgren
eBook
19,99
+
=
Das Geheimnis glücklicher Kinder

Das Geheimnis glücklicher Kinder

von Steve Biddulph
eBook
7,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

oh Gott !!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hohenroda am 21.06.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

übel übel nach dem ich das buch gelesen habe , ging es damit AB IN DIE MÜLLTONNE - SO EIN SCHROTT - armen kinderseelen -