Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das kleine Schwarze

Sie ist verheiratet und auf der Suche nach Abenteuern. Sie begegnet einem Traummann: attraktiv und stilsicher. Aber er ist unverheiratet und will mehr. Sie tauscht ihn gegen einen anderen: unattraktiv und stillos, doch herrlich verrückt. Ein Terrorist. Er übernimmt das Liebesregime und diktiert ihr eine gemeinsame Zukunft im Untergrund. Sie flüchtet. Und stürzt sich in die nächste Affäre ...
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Gabriele Kögl, 1960 in Graz geboren, absolvierte ein Lehramtsstudium sowie ein Studium an der Wiener Filmakademie. Sie verfasste Drehbücher für Kurz- und Dokumentarfilme, Kurzgeschichten und Lyrik. Im Rahmen der Verleihung des Max-von-der-Grün-Förderungspreises erhielt sie einen Anerkennungspreis für eine Erzählung. 1995 wurde sie für den Roman ›Das Mensch‹ mit dem Clemens-Brentano-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 191, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783105601013
Verlag Fischer Digital
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.